Zurück

★ Gesellschaft


                                               

Gesellschaftsspiegel

Die Ebene der Unternehmen war eine Gesellschaft reiche kritische Zeitschrift des Vormärz bis. Es erschien monatlich zwischen 1845 und 1846 in Elberfeld und hatte insgesamt 12 Ausgaben. Ihr voller Titel Spiegel der Gesellschaft war. Organ zur Vert ...

                                               

Oswald von Nell-Breuning-Institut für Wirtschafts- und Gesellschaftsethik

Das Oswald von Nell-Breuning-Institut für Wirtschafts- und Gesellschaftsethik wurde 1990 von der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen gegründet. Es dient der Forschung und Politikberatung aus der Perspektive der Christlichen Sozia ...

                                               

Gesellschaftsordnung

Gesellschaftsordnung bezeichnet allgemein die grundlegenden Merkmale einer Gesellschaft nach ihrer wirtschaftlichen Form, ihrer Sozialstruktur sowie ihrer religiösen oder ideologischen Ausrichtung.

                                               

Gesellschaftsabend

Der Gesellschaftsabend ist eine Kabarett- und Musiksendung vor Publikum des Saarländischen Rundfunks, die fast drei Jahrzehnte lang von Hanns Dieter Hüsch moderiert wurde. Seit 1973 werden pro Jahr sechs Folgen im Großen Sendesaal auf dem Halberg ...

                                               

Stephan Krüger (Gesellschaftswissenschaftler)

Stephan Krüger ist ein deutscher promovierter Volkswirtschafts- und Gesellschaftswissenschaftler, Diplom-Volkswirt und gelernter Kaufmann. Er arbeitet seit Mitte der 1970er Jahre zur Nutzbarmachung amtlicher Statistiken zur marxistischen Analyse ...

                                               

Gesellschaftsformation

Unter den Begriffen Gesellschaftsformation, Gesellschaftsform oder Gesellschaftssystem versteht man in der Soziologie, Politik- und Geschichtswissenschaft die historisch bedingte Struktur und soziale Organisationsform von Gesellschaften. Der vor ...

Wörterbuch

Übersetzung