ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst?



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
                                               

Robert A. Hurley

Robert Augustine Hurley war ein US-amerikanischer Politiker und Gouverneur des US-Bundesstaates Connecticut. Er war Mitglied der Demokratischen Partei.

                                               

Steve Hurley

Hurley wurde als DJ bekannt durch die Saturday Night Live Ain’t No Jive Dance Party auf WBMX in Chicago Mitte der 1980er Jahre. Hurleys Mixstil ist anders als der anderer Radio- oder Nachtclub-DJs, die House spielen, weil seine Art von Clubmixes ...

                                               

Walter Allison Hurley

Walter Allison Hurley ist ein US-amerikanischer Geistlicher und emeritierter römisch-katholischer Bischof von Grand Rapids.

                                               

Philip Hurlic

Philip Hurlic gab bereits im Alter von vier Jahren neben Shirley Temple im Kurzfilm War Babies sein Filmdebüt. In den nächsten zehn Jahren war der afroamerikanische Schauspieler in rund 30 Filmen zu sehen, meistens in kleineren Nebenrollen. Er sp ...

                                               

Alois Hürlimann

Hürlimann besuchte in Stans das Gymnasium, studierte Recht in Zürich, Rom, Paris und Bern und promovierte mit Dr. iur. Von 1943 bis 1950 war er Zentralsekretär des Schweizerischen Studentenvereins. Von 1951 bis 1965 sowie von 1975 bis 1981 war er ...

                                               

Ernst Hürlimann

Ernst Hürlimann war ein deutscher Architekt und Karikaturist. Er studierte an der Blocherer Schule in München. Hürlimanns Zeichnungen waren meist unpolitisch, vielmehr nahm er den Alltag in München und vor allem in Schwabing zum Ziel seiner Karik ...

                                               

Erwin Hürlimann

Erwin Hürlimann war ein Schweizer Manager. Er war Generaldirektor und Verwaltungsratspräsident der Schweizerischen Rückversicherungsanstalt.

                                               

Hans Hürlimann

Hans Hürlimann war ein Schweizer Politiker aus dem Kanton Zug. Als Bundesrat von 1973 bis 1982 war er Innenminister und bekleidete einmal das Amt des Bundespräsidenten.

                                               

Hans Heinrich Hürlimann (Politiker)

Hans Heinrich Hürlimann war ein Schweizer Politiker und Unternehmer. Von 1848 bis 1851 gehörte er dem Nationalrat an. Der Sohn des Textilunternehmers Johannes Hürlimann erhielt nach der Volksschule Privatunterricht in Wädenswil. Er absolvierte ei ...

                                               

Igor Hürlimann

Igor Hürlimann begann bei YF Juventus mit dem Fussballspiel. Mit 14 Jahren wechselte er dann zum grossen Stadtnachbar GCZ in die Juniorenabteilung. Bei GC galt Hürlimann als Nachwuchspieler als grosses Talent. Nach einem dreijährigen Aufenthalt b ...

                                               

Johann Hürlimann

Johann Hürlimann war ein Schweizer Bildender Künstler und Kupferstecher. Johann Hürlimann erhielt seine Ausbildung zunächst in Zürich und Bern, lebte aber von 1826 bis 1829 in Neuchâtel. Anschliessend wechselte er 1829 nach Paris, wo er heiratete ...

                                               

Manfred Hürlimann

Von 1977 bis 1979 absolvierte Hürlimann eine Lehre als Kirchenmaler, anschließend begann seine akademische Ausbildung. Bis 1986 studierte er Malerei bei Günter Voglsamer an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg. Im Jahre 1983 wurde Hürlimann ...

                                               

Martin Hürlimann (Verleger)

Martin Hürlimann war ein Schweizer Verleger, Gründer des Atlantis Verlags und Herausgeber der Zeitschrift Atlantis.

                                               

Patrick Hürlimann

Patrick Hürlimann ist ein ehemaliger Schweizer Curler und Olympiasieger. Er spielte für den Curlingclub Lausanne-Olympique auf der Position des Skip.

                                               

Robert Hürlimann

Robert Hürlimann ist ein Schweizer Curling-Sportler. Sein grösster Erfolg war der Gewinn des Demonstrationswettbewerbs bei den Olympischen Winterspielen 1992.

                                               

Thomas Hürlimann

Thomas Hürlimann wurde als Sohn des späteren Bundesrats Hans Hürlimann 1918–1994 in Zug geboren. Seine Mutter Marie-Theres Hürlimann-Duft 1926–2001 entstammte der St. Galler CVP-Dynastie Duft. Nachdem Hürlimann die Primarschule in Zug besucht und ...

                                               

Urs Hürlimann

Urs Hürlimann arbeitete von 1977 bis 1983 in Goldau Kanton Schwyz als Primarlehrer und wechselte dann zur Kantonspolizei Zug, bei welcher er von 1983 bis 1990 das Amt als Stabschef innehatte und von 1991 bis 2004 als Kommandant agierte. Während s ...

                                               

Ralph Gibney Hurlin

Ralph Gibney Hurlin auch in der Schreibvariante Ralph G. Hurlin war ein US-amerikanischer Statistiker.

                                               

William Hurlstone

Hurlstone wurde im Londoner Stadtteil Kensington geboren. Sein Großvater Frederick Yeates Hurlstone war der erste Präsident der Royal Society of British Artists. Sein Vater, Mediziner und Musikfreund, erblindete infolge einer Pockenerkrankung wäh ...

                                               

Gerd Hurm

Gerd Hurm ist ein deutscher Professor für Amerikanistik und Leiter des Trierer Centrums für Amerikastudien. Gerd Hurm ist Sohn des Künstlers Karl Hurm.

                                               

Karl Hurm

Karl Hurm war ein deutscher Maler. Die Werke des autodidaktischen Künstlers zählen zur Naiven Kunst und werden seit 1998 in einer ständigen Ausstellung im Städtischen Kunstmuseum Ölmühle in Haigerloch gezeigt.

                                               

Özer Hurmacı

Özer Hurmacı ist ein deutsch-türkischer Fußballspieler. Er ist beidfüßig und spielt im Offensiven Mittelfeld und auf den Außenflügeln.

                                               

Jani Hurme

Jani Petteri Hurme ist ein finnischer Eishockeytorwart, der zuletzt bei Ilves Tampere in der SM-liiga unter Vertrag stand.

                                               

Jarkko Hurme

Jarkko Erkki Hurme ist ein finnischer Fußballspieler auf der Position eines Innenverteidigers. Der beim Odds BK agierende finnische Nationalspieler stand in seiner aktiven Karriere bisher in Finnland, Italien und Norwegen unter Vertrag.

                                               

Juha Hurme

Juha Hurme studierte Biologie und arbeitete als Biologe. Seit den 1990er Jahren schreibt und inszeniert er Theaterstücke. Er inszenierte unter anderem am Ylioppilasteatteri in Helsinki, Stadttheater in Rauma, Theater Telakka in Tampere und Nation ...

                                               

Risto Hurme

Hurme war zweimal Teilnehmer bei Olympischen Spielen und trat beide Male im Fechten und im Modernen Fünfkampf an. Bei den Spielen 1972 in München wurde er im Einzel des Modernen Fünfkampfs Achter. Mit der Mannschaft, die aus Hurme, Martti Ketelä ...

                                               

Richard Hurndall

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der BBC-Science-Fiction-Fernsehserie Doctor Who plante der Produzent John Nathan-Turner im Jahre 1983 die neunzigminütige Episode The Five Doctors mit den fünf Schauspielern, die diese Rolle zuvor gespielt hat ...

                                               

Tom Hurndall

Thomas "Tom" Hurndall war ein britischer Fotojournalismus-Student und ISM-Aktivist, der im südlichen Gazastreifen von einem israelischen Soldaten getötet wurde.

                                               

Franz Ludwig Hürner

Franz Ludwig Hürner war ein Schweizer Politiker und Richter. Von 1828 bis 1837 war er Regierungsrat des Kantons Aargau.

                                               

Peter Hürner

Peter Hürner war ein deutscher Politiker. Hürner studierte Volkswirtschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und hielt sich für Praktika in Schweden und den USA auf. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem größeren F ...

                                               

Hans Walther von Hürnheim

Um das Jahr 1500 wurde Hans Walther von Hürnheim als Sohn von Walther von Hürnheim gest. 1516, Grabdenkmal in der Pfarrkirche Kirchheim in Schwaben und Dorothea, geb. von Welden, geboren. Hans Walther von Hürnheim war Herrschaftsinhaber von Kirch ...

                                               

Christophe Hurni

Hurni begann seine Motorsportkarriere in den 1980er Jahren. Er war von 1987 bis 1990 in der Schweizer Formel-3-Meisterschaft aktiv. Nachdem er 1987 Zehnter und 1988 Siebter geworden war, beendete er die Saison 1989 und 1990 jeweils auf dem vierte ...

                                               

Hans Hurni (Fussballfunktionär)

Im waadtländischen Echallens geboren, wuchs Hurni bei seinen Grosseltern in ärmsten Verhältnissen auf, nachdem sein Vater kurz nach seiner Geburt starb. Mit den Grosseltern zog er 1933 nach Basel um. Den Besuch einer Handelsschule finanzierte er ...

                                               

Ilja Hurník

Hurník studierte am Prager Konservatorium Klavier bei Vilém Kurz und Komposition bei Vítězslav Novák sowie an der Kunstakademie Prag bei Ilona Štěpánová-Kurzová. In den 1960er Jahren trat er vermehrt als Konzertpianist auf. Seit 1970 unterrichtet ...

                                               

Lukáš Hurník

Hurník erhielt Kompositionsunterricht bei seinem Vater Ilja Hurník. Er studierte Musik an der Karls-Universität Prag und arbeitete dann beim Kulturkanal des Tschechischen Rundfunks Český rozhlas 3 – Vltava als Programmdirektor für musikalische Bi ...

                                               

Wolfgang Hurnik

Von 1969 bis 1974 studierte er Rechtswissenschaften an der FU Berlin. In den Jahren 1975 bis 1977 war er Referendar beim Kammergericht Berlin. Zwischen 1975 und 1978 arbeitete er als Wissenschaftlicher Assistent an der Freien Universität Berlin. ...

                                               

Allen Hurns

Allen Bernard Hurns ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Wide Receivers. Er spielte College Football für die University of Miami, bevor er 2014 als ungedrafteter Free Agent von den Jacksonville Jaguars verpflic ...

                                               

Ḫurpatila

Ḫurpatila ist ein elamischer König, der ausweislich der babylonischen Chronik P um 1330 v. Chr. gelebt haben muss. Dieser späteren Inschrift zufolge wurde er von Kurigalzu II. besiegt, wobei er als "Tyrann von Susa und Elam" bezeichnet wurde.

                                               

Al-Hurr ibn Abd ar-Rahman

al-Hurr ibn Abd ar-Rahman ath-Thaqafi ist der vierte Statthalter von Al-Andalus nach dem Beginn der arabisch-berberischen Eroberung im Jahre 711. Er regierte ca. von 715/16–19. Nach Aussagen der Chronik von 754, der wohl zeitnächsten lateinischen ...

                                               

Viktor Hurr

Viktor Hurr ist ein russlanddeutscher Maler, der in seinen Werken überwiegend die Repression der deutschen Minderheit in der UdSSR darstellt.

                                               

Nick Hurran

Nick Hurran arbeitet seit 1985 für die BBC vor allem im Bereich Fernsehserien. 1997 drehte er seinen ersten Spielfilm, die Filmkömödie Remember Me?, mit Imelda Staunton und Robert Lindsay in den Hauptrollen. Sein zweiter Film, Girls’ Night, wurde ...

                                               

Otto HurraS

Hurraß, der von Beruf Schlosser war, schloss sich der Arbeiterjugendbewegung an und wurde Mitbegründer der Freien Sozialistischen Jugendgruppen in Bockwitz. Nach der Lehre ging Hurraß auf Wanderschaft, eignete sich dabei fahrzeugtechnische Kenntn ...

                                               

Friedrich Wilhelm Hurrelbrinck

Hurrelbrinck heiratete am 11. Februar 1839 in Luxemburg Julie von Stappers 1814–1862, eine Tochter des niederländischen Oberforstbeamten Alexander von Stappers.

                                               

George Hurrell

George Edward Hurrell war ein US-amerikanischer Porträt- und Modefotograf, der mit seinen Schwarzweißfotografien zahlreicher Hollywood-Stars die "Glamour-Fotografie" hervorbrachte.

                                               

Graham Hurrell

Graham Hurrell gewann 1997 die Mauritius International. 1998 war er sowohl bei den Slovak International als auch bei den Czech International erfolgreich. 1999 siegte er bei den Spanish International und den Irish Open, 2000 bei den US Open.

                                               

Harold Hurrell

Harold Hurrell ist ein britischer Konzeptkünstler und ehemaliges Mitglied der Künstlergruppe Art & Language.

                                               

Klaus Hurrelmann

Klaus Hurrelmann ist ein deutscher Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswissenschaftler. Nach langjähriger Tätigkeit an der Universität Bielefeld arbeitet er seit 2009 als Professor of Public Health and Education an der Hertie School of Governance i ...

                                               

Brian Hurren

                                               

Hurricane Chris

Chris Dooley Jr. ist ein US-amerikanischer Rapper, der bei Polo Grounds Music unter Vertrag steht. Sein Künstlername ist Hurricane Chris oder auch nur Hurricane.

                                               

Hansjürgen Hürrig

Hansjürgen Hürrig wuchs in seiner Geburtsstadt auf und absolvierte zunächst eine Ausbildung als Maler, bevor er von 1969 bis 1972 an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin studierte. Hürrig konnte sich in der Folgezeit erfolgreic ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →