Zurück

ⓘ Thomas Hettegger ist ein ehemaliger österreichischer Skirennläufer. Er gehörte ab 2015 dem B-Kader des Österreichischen Skiverbandes an und war auf die technisc ..



                                     

ⓘ Thomas Hettegger

Thomas Hettegger ist ein ehemaliger österreichischer Skirennläufer. Er gehörte ab 2015 dem B-Kader des Österreichischen Skiverbandes an und war auf die technischen Disziplinen Slalom und Riesenslalom spezialisiert.

                                     

1. Biografie

Thomas Hettegger stammt aus Wagrain in Salzburg und startete für seinen Heimatverein.

Hettegger nahm an zwei Juniorenweltmeisterschaften teil, wobei er 2015 in Hafjell einen zehnten Platz im Super-G und einen elften Platz im Slalom als beste Ergebnisse erzielte. Mit der Mannschaft errang er die Silbermedaille. Er gewann drei Jugend-Staatsmeistertitel, 2015 im Riesenslalom sowie 2016 in Slalom und Kombination.

Sein Europacup-Debüt gab Hettegger am 19. Jänner 2013 im Riesenslalom von Kirchberg. Nach zahlreichen Ausfällen und Nichtqualifikationen konnte er im Jänner 2016 mit Platz 26 erstmals punkten. Sein erstes Resultat unter den besten zehn gelang ihm ein Jahr später in Zell am See. Am 12. Jänner 2017 feierte er ebendort im zweiten Slalom ex aequo mit Christian Hirschbühl und Leif Kristian Haugen seinen ersten Europacupsieg.

Nur drei Tage nach seinem ersten Sieg im Europacup kam er zu seinem Weltcup-Debüt im Slalom von Wengen, wo er im ersten Durchgang ausschied. Am 22. Dezember 2017 gewann er mit Rang 16 im Nachtslalom von Madonna di Campiglio erstmals Weltcuppunkte. Am Ende der Saison kam er in einem Europacup-Riesenslalom in Berchtesgaden schwer zu Sturz und zog sich dabei Risse des vorderen Kreuzbandes, der Patellasehne, des Innenbandes und beider Menisken im rechten Knie zu. Im Mai 2020 beendete er seine Karriere.

                                     

2. Erfolge

Europacup

  • 2 Platzierungen unter den besten zehn, davon 1 Sieg

* zeitgleich mit Christian Hirschbühl und Leif Kristian Haugen

Juniorenweltmeisterschaften

  • Jasná 2014: 25. Super-G
  • Hafjell 2015: 2. Mannschaftswettbewerb, 10. Super-G, 11. Slalom, 40. Abfahrt

Weitere Erfolge

  • 7 Siege in FIS-Rennen
  • Österreichischer Jugendmeister im Riesenslalom 2015 und in Slalom und Kombination 2016
                                     
  • Bischof von Olmütz Thomas Helly 1990 österreichischer FuSballspieler Thomas Hermanns 1963 deutscher Entertainer Thomas Hettegger 1994 österreichischer
  • Podestplätze, davon 3 Siege: zeitgleich mit Leif Kristian Haugen und Thomas Hettegger Österreichischer Meister im Slalom 2015 und Dritter im Riesenslalom
  • Historiker und Schriftsteller Rudolf Huber 1963 Skirennläufer Thomas Hettegger 1994 Skirennläufer Personen mit Bezug zur Gemeinde Joseph Mohr
  • Podestplätze, davon 2 Siege: zeitgleich mit Christian Hirschbühl und Thomas Hettegger Saison 2008 09: 4. Riesenslalomwertung Saison 2009 10: 9. Slalomwertung
  • Anfang 2019 in Karenz ging, ist seit 28. Jänner 2019 als Vertretung Eva Hettegger die zuvor vor allem als Reporterin und Redakteurin im Einsatz war, im
  • kanadische Endurosportlerin Hettche, Thomas 1964 deutscher Schriftsteller und Essayist Hettegger Thomas 1994 österreichischer Skirennläufer
  • Adamski und Christina Pausch sowie den Ö3 - Redakteuren Michi Heinrich, Eva Hettegger Martin Krachler und Ines Salzer, mehrere Podcasts verschiedenster Themen
  • Handballspielerin 1992: Mikke Leinonen, finnischer Nordischer Kombinierer 1994: Thomas Hettegger österreichischer Skirennläufer 1994: Gisela Pulido, spanische Kitesurferin
  • Maschinen UNTHA Shredding Technology, Zerkleinerungsmaschinen Wimmer Holz Hettegger Sohn Neben dem Gipsbergbau Moldan seit dem 17. Jh. ist in jüngsten


                                     
  • zahlreichen Komposita wie: Aregger, Arnegger, Astegger, Bernegger, Heidegger, Hettegger Langenegger, Niederegger, Rosegger, Sattlegger, Honegger Honecker
  • Roisland, Tonje Healey Trulsrud 2 Osterreich AUT Stephanie Brunner, Thomas Hettegger Katharina Huber, Maximilian Lahnsteiner 3 Deutschland GER Patrizia
  • Parallel - Riesenslalom von Alta Badia, Ramon Zenhäusern beim City Event von Stockholm, Thomas DreSen in der Abfahrt von Kitzbühel und Victor Muffat - Jeandet in der Kombination
  • Platz Name Zeit 01 Christian Hirschbühl AUT 1: 51, 65 min 02 Thomas Hettegger AUT 1: 52, 01 min 03 Daniel Meier AUT 1: 52, 14 min 04 Hannes Zingerle ITA
  • Vincent Kriechmayr 2: 18, 92 min 04 Christopher Neumayer 2: 18, 96 min 05 Thomas Hettegger 2: 19, 09 min 06 Manuel Annewanter 2: 19, 11 min 07 Christian Hirschbühl
  • Kitesurferin 14. Januar: Lotte Flack, deutsche Schauspielerin 14. Januar: Thomas Hettegger österreichischer Skirennläufer 14. Januar: Vivien Wulf, deutsche Schauspielerin
  • Schwaiger 2: 12, 41 min 06 Thomas DreSen 2: 12, 52 min 07 Anton Lindebner 2: 12, 53 min 08 Fernando Schmed SUI 2: 12, 57 min 09 Thomas Hettegger AUT 2: 12, 58 min
  • Norwegen Leif Kristian Haugen Osterreich Christian Hirschbühl Osterreich Thomas Hettegger 11.02.2017 Zakopane POL Schweiz Reto Schmidiger Kroatien Matej Vidović
  • österreichischen Widerstandes, Thilo Sauter Wolfgang Aigner, Edith Kapeller, Hubert Hettegger Irina Sulaeva, Angela Sessitsch, Birgit Mitter, Stephane Compant 2017
                                     
  • Roisland Tonje Healey Trulsrud Osterreich Österreich Stephanie Brunner Thomas Hettegger Katharina Huber Maximilian Lahnsteiner Deutschland Deutschland Patrizia

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →