Zurück

ⓘ Jurij Isdryk. Jurij Romanowytsch Isdryk ist ein ukrainischer Schriftsteller, Kulturwissenschaftler und Herausgeber der legendären Literatur-Zeitschrift Tschetwe ..



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
Jurij Isdryk
                                     

ⓘ Jurij Isdryk

Jurij Romanowytsch Isdryk ist ein ukrainischer Schriftsteller, Kulturwissenschaftler und Herausgeber der legendären Literatur-Zeitschrift Tschetwer.

                                     

1. Leben

Jurij Isdryk kam in der ukrainischen Stadt Kalusch in der Oblast Iwano-Frankiwsk zur Welt. Bereits als Kind liebte er die Literatur und versuchte sich in Poetik. Im Alter von 14 Jahren schrieb sein erstes Gedicht und in der Musikschule erlernte er Klavier und Cello spielen. Später studierte Isdryk Ingenieurwesen an der Nationalen Polytechnischen Universität in Lwiw und beteiligte sich dort am kulturellen Leben. Er spielte in einer Rock-Band und nahm an verschiedenen Theateraufführungen teil. Nach seinem Universitätsabschluss 1984 arbeitete er als Ingenieur in Iwano-Frankiwsk und zwischen 1986 und 1990 an einem Institut in Kalusch. Hier lebt er bis heute.

In den späten 1980er Jahren hat sich der Schriftsteller aktiv am künstlerischen Leben beteiligt: er nahm an zahlreichen offiziellen und inoffiziellen Kunstveranstaltungen und Ausstellungen teil. Ein Zusammentreffen zwischen Isdryk und Jurij Andruchowytsch im Jahr 1990 mündete in einer andauernden Freundschaft und einer jahrelangen Zusammenarbeit der beiden Schriftsteller. Isdryk gehört zu dem so genannten "Stanislauer Phänomen" und zur ukrainischen Postmoderne.

Jurij Isdryk konnte sich lange Zeit nicht zwischen Musik, Kunst und Literatur entscheiden. Aktuell 2016 konzentriert er sich auf die Musik, wobei er weiterhin in einer Redaktion arbeitet, Bilder malt und sie auf internationalen und nationalen Ausstellungen präsentiert sowie Bücher mit Gedichten veröffentlicht, die sich durch ein ausgefeiltes Metaphernspiel auszeichnen. Nicht nur in seiner Arbeit als Grafikdesigner pflegt er intensiven Kontakt mit den Autorinnen und Autoren der nächsten Generation, die er auf ihrem Weg bis hin zu Vorworten ihrer Romane begleitet.

Wie der Vater so ist auch der Sohn Jurij Isdryks im Bereich der Musik als auch in den Medien bei Hromadske Radio tätig.

                                     
  • Literatur - Zeitschrift Tschetwer Donnerstag die vom Schriftsteller Jurij Isdryk herausgegeben wird. Seit 2002 hat Andruchowytsch mehrere Prosabände veröffentlicht
  • anderen Oksana Sabuschko, Jurij Andruchowytsch, Serhij Schadan, Oleksandr Bojtschenko, Andrij Bondar, Boris Chersonskij, Jurij Isdryk Marianna Kijanovska
  • Adeliger und Offizier Wassyl Fedoryschyn 1981 ukrainischer Ringer Jurij Isdryk 1962 ukrainischer Schriftsteller, Künstler und Herausgeber Bohdan
  • allem übersetzte sie mehrere frühe Werke Jurij Andruchowytschs, auSerdem das Drama Wozzeck Jurij Isdryks sowie gemeinsam mit der zweiten wichtigen
  • Iwanytschuk in der Enzyklopädie der modernen Ukraine ukrainisch Biografie Jurij Muschketyk in der Bibliothek der ukrainischen Literatur abgerufen am 26
  • 1944 nordirischer Geschäftsmann und CEO der Coca - Cola Company Isdryk Jurij 1962 ukrainischer Schriftsteller, Kulturwissenschaftler und

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →