Zurück

ⓘ Enniskillen Castle ist eine Burg in der Stadt Enniskillen im nordirischen County Fermanagh. Das ursprünglich im 16. Jahrhundert errichtete Gebäude beherbergt he ..

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game 🡒
Enniskillen Castle
                                     

ⓘ Enniskillen Castle

English version: Enniskillen Castle

Enniskillen Castle ist eine Burg in der Stadt Enniskillen im nordirischen County Fermanagh. Das ursprünglich im 16. Jahrhundert errichtete Gebäude beherbergt heute das Fermanagh County Museum und das Regimentsmuseum der Royal Inniskilling Fusiliers und der 5. Royal Inniskilling Dragoon Guards.

                                     

1. Geschichte

Die erste Burg an dieser Stelle ließ Aodh Mag Uidhir anglis. Hugh Maguire 1567 errichten. Sie spielte eine entscheidende Rolle im Kampf der irischen Rebellen gegen die englische Herrschaft im 16. Jahrhundert. Sie wurde nach achttägiger Belagerung 1594 eingenommen. Im Jahre 1607 wurde sie unter Captain William Cole umgebaut und neu ausgestattet. Der Turm an der Flussseite im Süden, Watergate genannt, wurde in dieser Zeit angebaut. Im 18. Jahrhundert wurde die Burg als Castle Barracks dt.: Burgkaserne ausgebaut.

                                     

2. Architektur

Die Burg bildete die Hauptbefestigung für den westlichen Stadtrand und wachte über die Straße nach Sligo. Sie besteht aus zwei Teilen, einem mittleren Turmdonjon und einer Kurtine, die mit kleinen Tourellen, Scharwachtürme genannt, verstärkt war. Der Aufbau der Burg zeigt starke schottische Einflüsse. Dies sieht man besonders am Watergate, das zwei runde Tourellen auf Konsolen, die vermutlich um 1609 entstanden. Seit damals wurde die Enniskillen Castle aber wesentlich verändert. Es zählt als historisches Monument unter staatlicher Verwaltung.

                                     

3. Fermanagh County Museum

In der Burg ist heute das Fermanagh County Museum untergebracht, das auf die Geschichte, Kultur und Naturgeschichte der Grafschaft ausgerichtet ist. Die Ausstellungen umfassen die Frühgeschichte, die Naturgeschichte, das traditionelle Landleben, örtliche Handwerke und Belleek Pottery, sowie die Geschichte der Burg.

                                     

4. Inniskillings Museum

Ebenfalls beherbergt die Burg das Inniskillings Museum, das Regimentsmuseum der Royal Inniskillings Fusiliers und der 5. Royal Inniskilling Dragoon Guards. Die Ausstellungen zeigen Uniformen, Medaillen, Flaggen, Regimentsinsignien, Waffen und andere militärische Erinnerungsstücke.

                                     
  • Portora Castle irisch Caisleán Phort Abhla ist eine Burgruine in Enniskillen im nordirischen County Fermanagh. Sir William Cole, der das Land 1612 erworben
  • Rundturm, nahe Enniskillen Boa Island mit Steinfiguren Tully Castle White Island Kirchenruine, Skulpturen Castle Archdale Portora Castle an der Schleuse
  • Castle Coole irisch Caisleán na Cúile ist ein klassizistisches Herrenhaus vom Ende des 18. Jahrhunderts in Enniskillen im nordirischen County Fermanagh
  • David Enniskillen der letzte Earl of Enniskillen der in Florence Court lebte. Sein Nachfolger war sein Sohn Andrew, der 1989 der 7. Earl of Enniskillen wurde
  • erhängt. Er wurde zudem enthauptet und sein Kopf aufgespieSt auf Enniskillen Castle ausgestellt. Sein Körper wurde von Katholiken auf Devenish Island
  • Grafschaft erstreckt sich rund um den Lower Lough Erne, die Hauptstadt Enniskillen und den Upper Lough Erne. Im Westen erstreckt sich ein Hochland aus Kalkablagerungen
  • Hamilton, der Gouverneur von Enniskillen auf der Burg er starb 1691. Seine Witwe und seine Kinder lebten weiterhin auf Monea Castle mussten aber das Anwesen
  • County Donegal, an der N16 von Sligo nach Enniskillen in Nordirland. Sligo ist 27 km in westlicher, Enniskillen im County Fermanagh 41 km in östlicher Richtung
  • Loyalität der Familie zur englischen Krone zum erblichen Baron Maguire, of Enniskillen in der Peerage of Ireland erhoben. Sein GroSvater väterlicherseits war
  • Belmore, GCMG, 9. April 1835 in London 6. April 1913 auf Castle Coole, Enniskillen war ein irischer Adliger und Gouverneur von New South Wales.
  • Cahir Castle Teil von: Neunjähriger Krieg Neunjähriger Krieg 1594 1603 Clontibret Carrickfergus Yellow Ford Curlew Pass Cahir Castle Moyry


                                     
  • Adelstitel in der Peerage of Ireland. Frühere Familiensitz war Castle Coole bei Enniskillen im County Fermanagh. Der Titel wurde am 20. November 1797 für
  • Donegal Castle Donjon rechts vom O Donnell - Clan erbaut The Diamond der zentrale Platz in Donegal HauptstraSe mit katholischer Kirche Donegal Castle Ruinen
  • Manorhamilton entfernt. Früher war der Ort mit einer Eisenbahnlinie an Enniskillen und Sligo angebunden, heute gibt es einen gelegentlichen Bustransfer
  • Museum Duxford GroSbritannien Bovington Tank Museum GroSbritannien Enniskillen Castle GroSbritannien Miller Park Bloomington Illinois USA Oregon Military
  • 22. November 1644 in Tyburn hingerichtet. Mag Uidhir war als Baron of Enniskillen irischer Peer, so dass seine Verurteilung zunächst Schwierigkeiten bereitete
  • Galloway Aberdeen Castle Aberdeenshire Aberdour Castle Fife Abergairn Castle Aberdeenshire Abergeldie Castle Aberdeenshire Aberuchill Castle Perth and Kinross
  • Familie in Derry geboren. Er besuchte zunächst die Portora Royal School in Enniskillen und studierte anschlieSend Rechtswissenschaften am St. John s College
  • wurde im Juni 1689 zum Oberstleutnant des Lloyds - Regiments zu FuS von Enniskillen ernannt und nahm im Juli 1690 an der Schlacht am Boyne teil. Danach führte
  • Ulsters. Ihre Absicht war es Hugh O Donnell zu unterstützen, der Enniskillen Castle belagerte. 1595 wurde ein weiterer VorstoS zu den Hebriden zur Unterstützung
  • strategischer Stütz - und Rastpunkt für den Kutschenbetrieb zwischen Enniskillen und Dublin. In der neueren Zeit ist Virginia mit der Hauptstadt durch
  • Derry, Donaghadee, Downpatrick, Dromore, Dundonald, Dungannon, Dungiven Enniskillen Glengormley Hillsborough, Holywood Larne, Limavady, Lisburn, Lurgan Magherafelt


                                     
  • 1785 Der Earl of Mayo 1785 Der Earl Annesley 1789 Der Earl of Enniskillen 1789 Baron Grinstead in der Peerage of the United Kingdom Der Earl Erne
  • Die Grafschaft erstreckt sich rund um den Lower Lough Erne, die Stadt Enniskillen und den Upper Lough Erne. Sehenswert sind die Marble Arch Caves, ein
  • Asphalt Derry City of Derry Airport EGAE LDY Zivil 1852 Asphalt Enniskillen Enniskillen St Angelo Airport EGAB ENK Privat 1326 Asphalt Newtownards Newtownards
  • Grubbe - Stiernfelt Gustav Hamilton 1691 Friherre af Deserf, Gouverneur von Enniskillen Margaret Jones Andrew Hamilton Gustav Hamilton Patrick Hamilton
  • El Naranjo Escuintla Guatemala ENK EGAB Flughafen St. Angelo Airport Enniskillen Nordirland Vereinigtes Königreich ENL KENL Kommunaler Flughafen Centralia
  • Portrush Coleraine Limavady Derry 5. Juni Derry Strabane Omagh Enniskillen Armagh Portadown Banbridge Newry 6. Juni Newry Dublin Lisburn
  • Rostrevor 41 Kircubbin 42 Newcastle Co. Down 43 Downpatrick 44 Enniskillen 66 Lisnaskea 67 Kesh 68 Coleraine 70 Londonderry 71 Limavady

Wörterbuch

Übersetzung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader