Zurück

ⓘ Norman Holroyd. Holroyd war als Mühlenarbeiter tätig, als er gegen 1934 mit dem Gewichtheben begann. Zunächst trainierte er mit Bekannten zusammen im Keller ein ..



                                     

ⓘ Norman Holroyd

Holroyd war als Mühlenarbeiter tätig, als er gegen 1934 mit dem Gewichtheben begann. Zunächst trainierte er mit Bekannten zusammen im Keller eines Freundes, ehe er sich dem Bradford College Physical Culture Club anschloss. Ob er auch am Bradford College studierte ist nicht bekannt.

Er gehörte zum britischen Aufgebot bei den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin, wo er im Federgewicht bis 60 kg Körpergewicht an den Start ging. Mit einer Leistung von 72.5 kg im Drücken, 85 kg im Reißen und 105 kg im Stoßen belegte er den 15. Platz. Bereits im Vorfeld waren ihm vom britischen Verband keine Medaillenchancen eingeräumt worden.

In der Folgezeit wurde Holroyd neun Mal Britischer Meister im Federgewicht. Bereits 1936 hatte der bei den nationalen Meisterschaften den zweiten Rang belegt, und das, obwohl er in einer höheren Gewichtsklasse an den Start gegangen war. Er startete für das Vereinigte Königreich in Länderkämpfen gegen Deutschland 1938 und gegen Frankreich 1939 und war jeweils siegreich.

Der Zweite Weltkrieg verhinderte weitere Olympiateilnahmen Holroyds. Für die Olympischen Spiele 1948 in London konnte er sich zwar noch einmal qualifizieren, musste seinen Start dann jedoch verletzungsbedingt absagen. Im Jahre 1950 beendete er seine aktive Karriere.

Im Laufe seines Lebens arbeitete Holroyd unter anderem beim Tuchhersteller Norman Shaw & Sons. Zuletzt war er bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand für 33 Jahre bei Nu Swift International, einem Hersteller von Feuerlöschern, in der Qualitätskontrolle beschäftigt.

                                     
  • britischer Musiker Michael Holroyd 1935 britischer Biograph Norman Holroyd 1914 2002 britischer Gewichtheber Patricia A. Holroyd 19? ? US - amerikanische
  • Holz Holroyd Les 1948 britischer Sänger, Songwriter, Komponist und Musiker Holroyd Michael 1935 britischer Biograph Holroyd Norman 1914 2002
  • Kyle Daniel Pettit Frederick Riley Edgar Shearer John Sutcliffe Männer Norman Holroyd Federgewicht: 15. Platz Fred Marsh Federgewicht: 19. Platz Alfred Griffin
  • The Machine, Manfred Mann s Earth Band, Barclay James Harvest feat. Les Holroyd Pink Cream 69, Magnum, The Sweet, Krokus, Bonfire, Mad Max, Human Zoo
  • River, Flinders River, Norman River und Gilbert River. GroSe Mündungsflüsse am östlichen Ufer sind der Mitchell River, Holroyd Rier, Staaten River, Wenlock
  • Genchi, J Toch, K Ball, K Talbot 7. Platz Achter A Forbes, K McNicol, K Holroyd B Holmes, S Hunter - Jones. A Ayling, A Callaway, G Hodges, S Bailey
  • Das Böse oder Das Drama der Freiheit. München Wien 1997, S. 50 Stuart Holroyd Gnostizismus. Aus dem Englischen von Martin Engelbrecht. Braunschweig
  • David Bezmozgis, Natasha and Other Stories David Cohen Prize: Michael Holroyd Hubert Evans Non - Fiction Prize: Charles Montgomery, The Last Heathen
  • historischer Schachmeister John Hoggatt 1951 Meisterspieler Kenneth Holroyd 1958 Verdienter Internationaler Meister im Fernschach Conrad Holt
  • nordirischer Filmeditor 1948: James Taylor, US - amerikanischer Sänger 1948: Les Holroyd britischer Musiker Barclay James Harvest 1948: Ole Thestrup, dänischer
                                     
  • Burwood Camden Campbelltown Canada Bay Canterbury Fairfield Hawkesbury Holroyd Hornsby Hunter s Hill Hurstville Kogarah Ku - ring - gai Lane Cove Leichhardt
  • Montanari 11. November 2001: John 00 Flemming 18. November 2001: James Holroyd 25. November 2001: Jason Bye 2. Dezember 2001: Richard Dorfmeister 9. Dezember
  • Shaw Ausgaben 4 1953 und 75 1979 William Styron 5 1954 und 151 1999 Norman Mailer 31 1964 und 181 2007 und Arthur Miller 38 1966 und 152 1999
  • ausgetragen 1980 Vereinigte Staaten Scott McCain Vereinigte Staaten Larry Stefanki Vereinigte Staaten Glen Holroyd Vereinigte Staaten Craig Wittus 6: 3, 6: 3
  • Prototyp der Holmes - Schmidt Motor Company. Holroyd - Smith UK London 1897 1903. Prototypen von Michael Holroyd - Smith. Holsman USA Chicago IL Holson USA Chicago
  • 25. Juni Fips Fleischer deutscher Musiker und Komponist 79 25. Juni Norman Holroyd britischer Gewichtheber 88 25. Juni Karl - Heinz Klostermeier deutscher
  • Knud Jessen dänischer Botaniker und Quartärgeologe 86 14. April George Holroyd Mills britischer Air Chief Marshal der RAF 69 14. April Lois Pregartbauer
  • Langstreckenläufer Franz Hilbert einziges Kind des Mathematikers David Hilbert John Holroyd - Reece britischer Verleger, Diplomat und Übersetzer Erika von Huene deutsche

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →