Zurück

ⓘ Siegfried Hettenus wurde als Sohn des Jakob Hett geboren. 1538 wurde er zum Subdiakon und 1540 zum Priester geweiht, nachdem er 1539 Mitglied des Konvents des K ..



                                     

ⓘ Siegfried Hettenus

Siegfried Hettenus wurde als Sohn des Jakob Hett geboren. 1538 wurde er zum Subdiakon und 1540 zum Priester geweiht, nachdem er 1539 Mitglied des Konvents des Klosters Schlüchtern geworden war. 1542–1544 studierte er an der Universität Wittenberg, wurde anschließend durch das Kloster zum Pfarrer von Schlüchtern eingesetzt und heiratete. Am Begräbnistag seines Vorgängers, Petrus Lotichius, dem 25. Juni 1567, wurde er durch den Konvent des Klosters in Anwesenheit von Räten der Vormundschaft des Grafen Philipp Ludwig I. von Hanau-Münzenberg gewählt und am 10. Oktober auf den Grafen, dessen Vormundschaft und dessen Nachfolger verpflichtet. Diese bestätigten wiederum die Wahl des Abtes. Dieses Vorgehen, durch das sich der Bischof von Würzburg, Friedrich von Wirsberg, in seinen Rechten beschnitten sah, führte zu einer jahrelangen diplomatischen Auseinandersetzung, die im Ergebnis offenblieb und Auswirkungen auf das Verhältnis zwischen dem Bischof von Würzburg und der Grafschaft Hanau bis in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges und darüber hinaus hatte.

                                     

1. Familie

Siegfried Hettenus heiratete am 8. Dezember 1544 Elisabeth Lotichius * 1524 in Niederzell; † in Schlüchtern, eine Nichte seines Vorgängers und die Schwester von dessen Koadjutor Christian Lotichius. Sie hatten mehrere Kinder, darunter Margarethe, † 3. März 1581, die Pankratius Rullmann 1568–1628 heiratete, der wiederum Rektor der Lateinschule war, zu der das Kloster sich im Laufe der Reformation wandelte.

                                     
  • seines Onkels, ab 1567 bis zu seinem Tod auch Koadjutor des Abtes Siegfried Hettenus 1524 1588 Max Aschkewitz: Pfarrergeschichte des Sprengels Hanau
  • deshalb den Grafen von Hanau sehr nahe. Die nächsten beiden Äbte, Siegfried Hettenus 1567 1585 und Nikolaus I. 1585 1592 sind evangelisch und müssen
  • Hettenkofer, Athanasius 1735 1803 Abt des Klosters Waldsassen Hettenus Siegfried 1585 Abt des Klosters Schlüchtern Hetterle, Albert 1918 2006
                                     
  • Kurfürstin von Sachsen 52 6. Oktober Guglielmo Sirleto Kardinal 7. Oktober Siegfried Hettenus Abt des Klosters Schlüchtern 13. Oktober Michael Scrinius deutscher

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →