Zurück

ⓘ James Hoy, Baron Hoy. James Jimmie Hutchison Hoy, Baron Hoy PC war ein britischer Politiker der Labour Party, der 25 Jahre lang Abgeordneter des House of Common ..




                                     

ⓘ James Hoy, Baron Hoy

James "Jimmie" Hutchison Hoy, Baron Hoy PC war ein britischer Politiker der Labour Party, der 25 Jahre lang Abgeordneter des House of Commons war und 1970 aufgrund des Life Peerages Act 1958 als Life Peer Mitglied des House of Lords wurde.

                                     

1. Leben

Hoy arbeitete nach dem Besuch der Causewayside and Sciennes Public Schools in Edinburgh als Raumausstatter.

Bei den Unterhauswahlen am 5. Juli 1945 wurde Hoy für die Labour Party im Wahlkreis Leith erstmals zum Abgeordneten in das House of Commons gewählt und konnte sich dabei mit einer Mehrheit von 9.455 Wählerstimmen überdeutlich gegen den ehemaligen mehrmaligen Minister Ernest Brown durchsetzen, der seit einer Nachwahl By-election im März 1927 diesen Wahlkreis für die National Liberal Party innehatte. Während seiner ersten Legislaturperiode war er zwischen 1947 und 1950 Parlamentarischer Privatsekretär von Arthur Woodburn, dem Schottland-Minister Secretary of State for Scotland der Regierung von Premierminister Clement Attlee.

Nach der Auflösung des Wahlkreises Leith wurde Hoy bei den Unterhauswahlen am 23. Februar 1950 im neu geschaffenen Wahlkreis Edinburgh Leith zum Abgeordneten des House of Commons gewählt und gehörte diesem bis zu den Wahlen vom 18. Juni 1970 an. In dieser Zeit wurde er 1957 Vizepräsident der Trustee Savings Bank TSB.

Nach dem Wahlsieg der Labour Party bei den Unterhauswahlen am 15. Oktober 1964 wurde Hoy von Premierminister Harold Wilson zum Parlamentarischen Sekretär Parliamentary Secretary im Ministerium für Landwirtschaft, Fischerei und Forsten Ministry of Agriculture, Fisheries and Food ernannt und bekleidete diesen Juniorministerposten bis zur Niederlage seiner Partei bei den Unterhauswahlen am 18. Juni 1970. In dieser Funktion war er zusammen mit dem zeitgleich als Parlamentarischer Sekretär amtierenden John Mackie einer der engsten Mitarbeiter der damaligen Minister Fred Peart beziehungsweise zuletzt Cledwyn Hughes. Während dieser Zeit wurde er am 25. Juni 1969 auch zum Privy Councillor ernannt.

Durch ein Letters Patent vom 4. Juli 1970 wurde Hoy aufgrund des Life Peerages Act 1958 als Life Peer mit dem Titel Baron Hoy, of Leith in the County of the City of Edinburgh, Mitglied des House of Lords und gehörte diesem bis zu seinem Tod an.

Ihm zu Ehren wurde die Jimmie Hoy Street in dem Edinburgher Stadtteil Leith benannt.

                                     

2. Weblinks und Quellen

  • Eintrag in Cracroft’s Peerage
  • James Hoy im Hansard englisch
  • Eintrag in Leigh Rayment Peerage
  • Eintrag in The Peerage
  • Rt. Hon. James Hutchinson Hoy, Baron Hoy auf thepeerage.com, abgerufen am 12. September 2016.
                                     
  • Radrennfahrer Dummy Hoy 1862 1961 US - amerikanischer Baseballspieler und - reformer James Hoy Baron Hoy 1909 1976 britischer Politiker Jen Hoy 1991 US - amerikanische
  • Vielseitigkeitsreiterin Hoy Chris 1976 britischer Radrennfahrer Hoy James Baron Hoy 1909 1976 britischer Politiker, Mitglied des House of Commons Hoy Jen
  • 23. Juli 1975 mit der Unterstützung von William Hughes, Baron Hughes und James Hoy Baron Hoy Am 7. August 1975 hielt er seine Antrittsrede im House
  • Titelerbe Heir Apparent ist der einzige Sohn des jetzigen Barons Hon. Jake Christian Robert Hoyer Millar 1996 The London Gazette: Nr. 42588, S. 877
  • Massachusetts James Lloyd Botaniker 1810 1896 britisch - französischer Botaniker James Lloyd Boxer 1939 2013 britischer Boxer James Lloyd Musiker
  • Abstimmung nicht zu verpassen, am 25. November 1621 durch George Calvert, 1. Baron Baltimore an Julius Caesar. Die Bezeichnung im Sinn einer dauerhaften politischen
  • Erfinder James Short 1710 1768 Mathematiker, Optiker und Teleskopbauer David Hume 1711 1776 Philosoph, Ökonom und Historiker James Denham - Steuart
  • Hol  Hom  Hon  Hoo  Hop  Hor  Hos  Hot  Hou  Hov  How  Hox  Hoy Hoz How, Henry 1828 1879 kanadischer Chemiker, Geologe und Mineraloge
  • Hol  Hom  Hon  Hoo  Hop  Hor  Hos  Hot  Hou  Hov  How  Hox  Hoy Hoz Hop, Werner, Ratsherr der Hansestadt Lübeck Höpcke, Klaus 1933
  • Hol  Hom  Hon  Hoo  Hop  Hor  Hos  Hot  Hou  Hov  How  Hox  Hoy Hoz Hoo Kah Mun, Vivian 1990 malaysische Badmintonspielerin Hoo, Thang
  • Hol  Hom  Hon  Hoo  Hop  Hor  Hos  Hot  Hou  Hov  How  Hox  Hoy Hoz Hoa, Augustine Nguyen 1908 1989 chinesischer katholischer Pfarrer


                                     
  • Hol  Hom  Hon  Hoo  Hop  Hor  Hos  Hot  Hou  Hov  How  Hox  Hoy Hoz Hou Yuzhuo 1987 chinesische Taekwondoin Hou, Erliang 1937
  • 1997: Edward Arnold in Drei kleine Biester als Robert Nelson 1998: Dennis Hoey in Der Geheime Garten als Mr. Pitcher 1998: Walter Sparrow in Auf immer und
  • Hol  Hom  Hon  Hoo  Hop  Hor  Hos  Hot  Hou  Hov  How  Hox  Hoy Hoz Hola  Holb  Holc  Hold  Hole  Holf  Holg  Holi  Holj  Holk 
  • Heitzer Thomas Hertz Klaus Hieckmann Walter Hirche Michael Hirz Werner Hoyer Michael Hüther Otmar Issing J. Jürgen Jeske Paul Kirchhof Wolfgang Klenner
  • Hol  Hom  Hon  Hoo  Hop  Hor  Hos  Hot  Hou  Hov  How  Hox  Hoy Hoz Hofa  Hofb  Hofe  Hoff  Hofh  Hofi  Hofk  Hofl  Hofm  Hofn 
  • Hol  Hom  Hon  Hoo  Hop  Hor  Hos  Hot  Hou  Hov  How  Hox  Hoy Hoz Hola  Holb  Holc  Hold  Hole  Holf  Holg  Holi  Holj  Holk 
  • Howze, Robert Lee Jr. 1903 1983 US - amerikanischer Zwei - Sterne - General. Hoyer Johann Gottfried von 1767 1848 preuSischer Generalmajor und Militärschriftsteller
  • Hol  Hom  Hon  Hoo  Hop  Hor  Hos  Hot  Hou  Hov  How  Hox  Hoy Hoz Hora  Horb  Horc  Hord  Hore  Horf  Horg  Horh  Hori  Horj 
  • Hampshire verlieS den Hauptstützpunkt der britischen Flotte Scapa Flow durch den Hoy Sound in Richtung Archangelsk. Wenig später lief sie jedoch westlich der
  • Eishockeyspielerin 1991: Katharina Bunk, deutsche Gedächtnissportlerin 1991: Jen Hoy US - amerikanische FuSballspielerin 1991: Lasse Sobiech, deutscher FuSballspieler
  • 1767: Johann Christian Jakob Schneider, deutscher Mediziner 1776: James Abercromby, 1. Baron Dunfermline, britischer Jurist und Politiker 1770: Christian Rudolf
  • Gilchrest R Dutch Ruppersberger D John Sarbanes D Donna Edwards D Steny Hoyer D Roscoe Bartlett R Elijah Cummings D Chris Van Hollen D Massachusetts
                                     
  • Radrennfahrer 1975: Katie Mactier, australische Radrennfahrerin 1976: Chris Hoy schottischer Radrennfahrer 1976: Smriti Irani, indische Schauspielerin und
  • der Schlacht am Welfesholz verliert ein Heer Kaiser Heinrichs V. unter Hoyer I. von Mansfeld gegen ein Bündnis sächsischer Edelleute unter dem späteren
  • Bardischewski, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 1997: Helmut Hoyer Arndt, deutscher Wirtschaftswissenschaftler 1997: Achim Gercke, deutscher
  • Schauspieler 1942: Gabriel Núñez, mexikanischer FuSballspieler 1943: Gisela Hoey - Meeser, deutsche Handballspielerin 1943: John Kornblum, US - amerikanischer
  • Politiker und Publizist 1966: Helene Roth, Schweizer Malerin 1967: Dore Hoyer deutsche Tänzerin und Choreografin 1968: Carl Ahues, deutscher Schachspieler
  • Emsländische Regionalgeschichte Bd. 16, Haselünne 2009, S. 381 401. Guido Hoyer Nichtetablierte christliche Parteien: Deutsche Zentrumspartei, Christliche
  • Calvert und Crossland. Der Gründungsvater des Staates war Cecil Calvert, Baron Baltimore. Das schwarz - goldene Wappen gehört zur Familie Calvert. Die rot - weiSen

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →