Zurück

ⓘ Olaf Hytten verließ 1921 die englische Theaterbühne, um als Darsteller in Hollywood-Filmen mitzuwirken. Am Broadway hatte er 1924 eine Rolle im Stück Whitewashe ..



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
Olaf Hytten
                                     

ⓘ Olaf Hytten

Olaf Hytten verließ 1921 die englische Theaterbühne, um als Darsteller in Hollywood-Filmen mitzuwirken. Am Broadway hatte er 1924 eine Rolle im Stück Whitewashed. Mit seinen hamsterartigen Gesichtszügen und seiner hohen Stimme spielte Hytten bis 1955 in über 300 Film- und Fernsehproduktionen. Unter seinen Filmen sind zahlreiche Klassiker wie Casablanca, Robin Hood, König der Vagabunden, Sein oder Nichtsein und Mr. Smith geht nach Washington. Er spielte ebenfalls in vielen der Sherlock-Holmes-Filme mit Basil Rathbone und Nigel Bruce. In den meisten dieser Filme übernahm er aber nur kleinere Nebenrollen und bekam nur selten einen Credit im Abspann. Festgelegt war er auf Rollen des britischen Butlers, Offiziers oder Aristokraten. Gegen Ende seiner Karriere spielte Hytten auch in mehreren US-Fernsehserien.

Olaf Hytten starb im Alter von 67 Jahren in seinem Auto auf dem Parkplatz der 20th Century Fox Studios, als er eine Herzattacke erlitt.

                                     
  • Hytten ist der Familienname folgender Personen: Mario Hytten 1955 schwedischer Rennfahrer Olaf Hytten 1888 1955 schottischer Theater - und Filmschauspieler
  • Filmen darunter William Demarest, Franklin Pangborn, Robert Greig, Olaf Hytten und Arthur Hoyt. Das Hotel Louis lieS Sturges auf dem Waldorf Astoria
  • Hudson Sally Shepard: Tabakverkäuferin Topsy Glyn: Kind der Kilgours Olaf Hytten Alfred, Cabtrees Assistent Synchronisation Chronologie Vorgänger Juwelenraub
  • Pat Vickery Gerald Hamer: Major Langford Vernon Downing: Lt. Clavering Olaf Hytten Capt. MacIntosh Frederick Worlock: Geoffrey Musgrave Joan Blair: Nora
  • Bakteriologe und Nobelpreisträger Entdeckung des Penicillins 1955: Olaf Hytten schottischer Schauspieler 1955: Boško Milenković, jugoslawischer Automobilrennfahrer
  • Cyril Delevanti: Taxifahrer Adolf Edgar Licho: Kleiner, dicker Mann Olaf Hytten Piel Kurt Kreuger: deutscher Attaché Otto Reichow: deutscher Wachposten
  • Sohn Suzanna Kim: kleine Närrin Ching Wah Lee: Ching Harold Huber: Cousin Olaf Hytten Getreidehändler Lui William Law: Pförtner Mary Wong: kleine Braut
  • Meade Henry Daniell: Anthony Lloyd Montagu Love: Gen. Jerome Lawford Olaf Hytten Fabian Prentiss Leyland Hodgson: Capt. Roland Shore Mary Gordon: Mrs
  • Komponist und Musikpädagoge 1887: Kurt Wolff, deutscher Verleger 1888: Olaf Hytten schottischer Schauspieler 1893: Judith Alpi, chilenische Malerin 1883:
  • Bürgermeister Janet Ann Gallow: Cloestine Hussman Doris Lloyd: Martha Leyland Hodgson: Chief Constable Olaf Hytten Hussman Holmes Herbert: Magistrat
                                     
  • Musikpädagogin Hytschun, Jurij 1977 ukrainischer Marathonläufer Hytten Olaf 1888 1955 schottischer Theater - und Filmschauspieler Hytti, Antti
  • Frau Bruce Guerin: das Waisenkind Otto Matieson: der Vermieter Nellie Bly Baker: die Vermieterin Olaf Hytten der Brutale Stuart Holmes: der Gentleman
  • Borg George Lynn: Inspector Gerlach Michael Mark: Frederick Strauss Olaf Hytten Hoffman Frank Reicher: Ullma Edmund Cobb: Trainer Gino Corrado: Mann
  • Fan Scrooge Forrester Harvey: Old Fezzwig Halliwell Hobbes: Pfarrer Olaf Hytten Lehrer June Lockhart, John O Day, Lauri Beatty, Bill Martin, Muriel
  • von Borstel, deutscher kommunistischer Politiker 1962 03. März: Olaf Hytten schottischer Schauspieler 1955 05. März: Joshua Barnes Howell, US - amerikanischer
  • Lakenmacher Krankenschwester Mary Lee Joyce Compton Eva Kinsky Richter Crothers Dick Elliott Henning Schlüter Yardleys Butler Olaf Hytten Günter Lüdke
  • Panzer als Kellner in Ricks Cafe Norma Varden als Frau des Engländers Olaf Hytten als bestohlener Mann in Ricks Cafe, Torben Meyer als Bankpräsident aus
  • Swallow, Trunkenbold Hobart Cavanaugh: Gastwirt Thompson Leila Bennett: Daft Dolly, Dienstmädchen Tempe Pigott: Mrs. Hudson Olaf Hytten Merrydews Butler
  • Fleming, britischer Bakteriologe und Nobelpreisträger 1881 11. März: Olaf Hytten schottischer Schauspieler 1888 11. März: Boško Milenković, jugoslawischer
  • Elsa Walter Gilbert Emery: Prof. Walter Saunders Leslie Denison: Detective Lynch William Austin: Detective Gannett Olaf Hytten Ben, Lady Janes Butler
  • 11. März Alois Grasmayr österreichischer Schriftsteller 78 11. März Olaf Hytten schottischer Theater - und Filmschauspieler 67 11. März Max Klett deutscher
                                     
  • Mårtensson Evert Lindkvist: Herr Mårtensson Olaf Heggdal: Rasmussen Samuel Hellström: Christer Andreas Hyttsten Robert Vidar Magnussen: Jan Veslemoy Morkrid:

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →