Zurück

ⓘ Malte Holschen ist ein deutscher Volleyball- und Beachvolleyballspieler. Holschen kam als Jugendlicher ins Volleyball-Internat Frankfurt, wo er in der Zweiten B ..



                                     

ⓘ Malte Holschen

Malte Holschen ist ein deutscher Volleyball- und Beachvolleyballspieler.

Holschen kam als Jugendlicher ins Volleyball-Internat Frankfurt, wo er in der Zweiten Bundesliga spielte und auch in Jugend- und Junioren-Nationalmannschaft zum Einsatz kam. 2001 wechselte der Mittelblocker zum Erstligisten evivo Düren, mit dem er mehrfach deutscher Vizemeister wurde. Auch in der A-Nationalmannschaft kam er fünfmal zum Einsatz. 2009 wechselte Holschen zum Ligakonkurrenten SCC Berlin und belegte hier Platz Drei im europäischen Challenge Cup. Aus privaten und beruflichen Gründen wechselte er 2010 nach Münster zum Regionalligisten TSC Münster-Gievenbeck, musste hier aber aus Verletzungsgründen seine Volleyballkarriere beenden.

Holschen spielte auf nationaler Ebene auch Beachvolleyball. Von 2003 bis 2005 bildete er ein Duo mit seinem Dürener Mannschaftskollegen Sven Anton und nahm dreimal an den Deutschen Meisterschaften in Timmendorf teil.

                                     
  • 2005 ein Beachvolleyball - Duo mit seinem Dürener Mannschaftskollegen Malte Holschen bildete. Nach der Saison 2007 08 beendete Anton seine aktive Karriere
  • Instanzrichter Holschen Malte 1981 deutscher Volleyball - und Beachvolleyballspieler Holscher Achaz 1755 1840 deutscher lutherischer Theologe Hölscher Andreas
  • in Barbizon malte fand er viel Anerkennung. Barthélemy Menn besuchte ihn, und Jean - Francois Millet zeichnete ihn im Jahr 1850 und malte verschiedene
  • I, Coblenz: Hölscher 1860, S. 242, Urkunde 180 www.dilibri.de Heinrich Beyer: Mittelrheinisches Urkundenbuch, Band I, Coblenz: Hölscher 1860, S. 159
  • Weltkrieg leistete er Kriegsdienst und kam in Gefangenschaft. Hegemann malte im Krieg weiter und half in der Kriegsgefangenschaft die Lebensverhältnisse
  • Döring: Handbuch der Münz - Wechsel - MaS - und Gewichtskunde. Verlag J. Hölscher Koblenz 1862, S. 514. Stephan Behlen: Real - und Verbal - Lexikon der Forst
  • vorwiegend dunkeltonige Stimmungslandschaften und Stadtansichten. Ab 1947 malte er erste abstrakte Bilder, die ab den 1960er Jahren zunehmend um Collageelemente
  • Döring: Handbuch der Münz - Wechsel - MaS - und Gewichtskunde. Verlag J. Hölscher Koblenz 1862, S. 468 Eucharius Ferdinand Christian Oertel: Gemeinnütziges
  • Spiel gegen die ehemaligen Dürener Bundesliga - Akteure Sven Anton und Malte Holschen antraten. Commons: SWD Powervolleys Düren  Sammlung von Bildern, Videos
  • Oberstudienrat am Schillergymnasium Münster. O.K.D. wie er auch genannt wurde, malte zunächst gegenstandsnah Landschaften und auch Interieurs. Die späteren Bilder
  • von J. Engelhorn, Stuttgart 1863, S. 171. Eduard Döring: Handbuch der Münz - Wechsel - MaS - und Gewichtskunde. Verlag J. Hölscher Koblenz 1862, S. 107.
  • Zur gleichen Zeit malte der Mainzer Maler Carl Goebel eine Reihe von Figurenbildern in Obergrenzebach. In Christerode im Knüll malte der Marburger Maler
  •  110 f. PDF 3 MB Heinrich Beyer: Rheinisches Urkundenbuch. Band 1, Hölscher Coblenz 1860, Urkunde 290 dilibri.de Johann Friedrich Schannat, Georg
                                     
  • 139. Heinrich Beyer: Mittelrheinisches Urkundenbuch, Band III, Coblenz: Hölscher 1874, S. 95 Urkunde 99 Beres: Die Kämmerer, S. 142f. Beres: Die Kämmerer
  • mittelrheinischen Territorien. Band 1: Von den ältesten Zeiten bis zum Jahre 1169. J. Hölscher Koblenz 1860, S. 294, Urkunde Nr. 238. Ernst Wackenroder Bearb. Die
  • Coblenz und Trier bildenden mittelrheinischen Territorien, Band 1, Coblenz : Hölscher 1860, Urkunde 277 Online - Ausgabe bei dilibri Hellmuth Gensicke: Landesgeschichte
  • Artikel der Jungen Freiheit verlinkte. Sein Blog arnehoffmann.blogspot zählte Malte Conradi 2010 in der Süddeutschen Zeitung zu den besten Blogs, die sich ausführlich
  • Döring: Handbuch der Münz - Wechsel - MaS - und Gewichtskunde. Verlag J. Hölscher Koblenz 1862, S. 393. Christian Noback, Friedrich Eduard Noback: Vollständiges
  • 1643 1708 Maler, Radierer und erster bedeutender Bühnenbildner des Barock, er malte die Deckenfresken im Schloss Brüggen Hermann Korb 1656 1735 Baumeister
  • erstmals selbständige Bildnisse und Porträts Albrecht Dürer 1471 1528 malte 1493 das erste bekannte autonome Selbstbildnis in Europa Albrecht Altdorfer
  • Topographisch - statistische Übersicht des Regierungs - Bezirks Coblenz, Coblenz: Hölscher 1843, Seite 66 Gemeindelexikon für das Königreich PreuSen, Band XII Provinz
  • verzichtete hier auf die Darstellung des kubischen Nachkriegs - Gebäudes und malte stattdessen den im Krieg zerstörten Vorgängerbau neben das Anzeiger - Hochhaus
  • Hauptartikel: Wandbilder des Kaisersaals in Goslar Hermann Wislicenus malte den Sommersaal der Kaiserpfalz von 1877 bis 1890 mit Bildern aus Geschichte
  • Dresden 2014: Träume werden Wirklichkeit Ein Disneydrama HR A Regie: Malte C. Lachmann Staatsschauspiel Dresden 2014: Schöne neue Welt Fanny Regie:
  • Coblenz und Trier bildenden mittelrheinischen Territorien, Band 1, Coblenz : Hölscher 1860, Urkunde 204 Online - Ausgabe bei dilibri Hellmuth Gensicke: Landesgeschichte
                                     
  • Eduard Döring: Handbuch der Münz - Wechsel - MaS - und Gewichtskunde. J. Hölscher Coblenz 1854 Online: Google Book Search Anne - Marie Dubler: MaSe und
  • für Heimatforschung in Niedersachsen. Verlag Lax, Hildesheim 1965. Hans Hölscher Buchhagen. Die Geschichte eines Dorfes im Vogler. Teil 1: Das von Hakesche
  • über den 20. Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl 2008 Online: Malte Boriwiack, Redakteur bei ZDF.de Print: Alexandros Stefanidis, für die Geschichte
  • der Hauptsache beschäftigte er sich aber mit Landschaftsgemälden. Flebbe malte sowohl die näherer Umgebung, als auch die Landschaft die er während seiner
  • Regierungsbezirke Coblenz und Trier bildenden mittelrheinischen Territorien, Band 2, Hölscher Coblenz 1865, S. 424 Online - Ausgabe bei dilibri Christian Daniel Vogel:

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →