Zurück

ⓘ Charles Hobson, Baron Hobson. Charles Rider Hobson, Baron Hobson war ein britischer Politiker der Labour Party, der vierzehn Jahre lang Abgeordneter des House o ..




Charles Hobson, Baron Hobson
                                     

ⓘ Charles Hobson, Baron Hobson

Charles Rider Hobson, Baron Hobson war ein britischer Politiker der Labour Party, der vierzehn Jahre lang Abgeordneter des House of Commons war und 1964 als Life Peer aufgrund des Life Peerages Act 1958 Mitglied des House of Lords wurde.

                                     

1. Leben

Hobson absolvierte nach dem Besuch der Belle Vue Road School in Leeds ein Studium und war nach dessen Abschluss zwischen 1927 und 1945 als Ingenieur in einem Kraftwerk sowie mehr als dreißig Jahre Mitglied der Gewerkschaft der Ingenieure Amalgamated Engineering Union AEU. Seine politische Laufbahn begann er 1931 in der Kommunalpolitik als er erstmals zum Mitglied des Stadtrates von Willesden gewählt und diesem bis 1945 angehörte.

Nachdem er 1945 kurzzeitig Beigeordneter Alderman in Willesden war, wurde er als Kandidat der Labour Partybei den ersten Unterhauswahlen nach dem Zweiten Weltkrieg am 5. Juli 1945 erstmals zum Abgeordneten in das House of Commons gewählt und vertrat dort zunächst den Wahlkreis Wembley North sowie anschließend seit den Unterhauswahlen vom 23. Februar 1950 bis zu den Wahlen am 18. September 1959 den Wahlkreis Keighley.

1947 wurde Hobson von Premierminister Clement Attlee als Nachfolger von Wilfrid Burke zum stellvertretenden Postminister Assistant Postmaster-General ernannt und fungierte in dieser Funktion als engster Mitarbeiter der damaligen Postminister Postmaster General of the United Kingdom Wilfred Paling und Ness Edwards bis zur Niederlage der Labour Party bei den Unterhauswahlen am 25. Oktober 1951. Später fungierte er zwischen 1955 und 1958 erstmals als stellvertretender Vorsitzender der Vereinigten Behörde für Ostafrika Joint East Africa Board.

Durch ein Letters Patent vom 20. Januar 1964 wurde Hobson als Life Peer mit dem Titel Baron Hobson, of Brent in the County of Middlesex, in den Adelsstand erhoben und war damit bis zu seinem Tod zwei Jahre später Mitglied des House of Lords. Seit 1964 bekleidete er nach dem Sieg der Labour Party bei den Unterhauswahlen vom 15. Oktober 1964 bis zu seinem Tod als Lord-in-Waiting die Funktion eines Parlamentarischen Geschäftsführers Whip der Regierungsfraktion im Oberhaus. Zugleich war er von 1964 bis 1965 erneut stellvertretender Vorsitzender des Joint East Africa Board.

                                     
  • Agrarökonom Charles Hobson Baron Hobson 1903 1966 britischer Politiker, Abgeordneter des House of Commons und Mitglied des House of Lords Dave Hobson 1936
  • Horace Lamb 1914 Joseph Larmor 1917 William Henry Young 1920 Ernest William Hobson 1923 Percy Alexander MacMahon 1926 Augustus Edward Hough Love 1929 Godfrey
  • Solon S. Beman Daniel H. Burnham William Holabird William Le Baron Jenney Henry Hobson Richardson John W. Root Martin Roche Louis H. Sullivan Frank Lloyd
  • mit anderen Darstellern besetzt: Dr. Frankensteins Frau spielt Valerie Hobson anstelle von Mae Clarke, den Bürgermeister E. E. Clive anstelle von Lionel
  • 1896 1898 Edwin Bailey Elliott 1898 1900 William Thomson, 1. Baron Kelvin 1900 1902 Ernest William Hobson 1902 1904 Horace Lamb 1904 1906 Andrew Russell Forsyth
  • Seine Mutter Lilah Constance Cavendish war eine Tochter von Charles Cavendish, 3. Baron Chesham, einem Generalmajor der British Army, der zwischen 1900
  • Baron Hobson 1903 1966 britischer Politiker, Mitglied des House of Commons und Ingenieur Hobson Dave 1936 US - amerikanischer Politiker Hobson
  • Māori - Chief Friedrich Truby King Gründer von Plunket Society William Hobson Co - Autor des Vertrag von Waitangi Jean Batten Flieger Brian Barratt - Boyes
  • Ostindien - Kompanie Charles Mills, 1. Baron Hillingdon 1830 1898 britischer Politiker Charles Mills Neurologe US - amerikanischer Neurologe Charles Mills Komponist
  • Lenfest Peter B. Lewis 2013 Lorry I. Lokey George Lucas und Mellody Hobson Duncan MacMillan und Nancy MacMillan Alfred E. Mann Joe Mansueto und Rika
  • früheren Kriegsminister Frederick Bellenger sowie die Abgeordneten George Hobson Thomas Reid, Stanley Evans und William Coldrick, der zwischen 1945 und
  • US - amerikanischen Markt, nachdem er schon in England an der Seite von Valerie Hobson in The Spy in Black ein überwiegend weibliches Publikum als gefährlich - brutaler
  • 1932 übergab der damalige Generalgouverneur von Neuseeland, Charles Bathurst, 1. Baron Bledisloe das Treaty House, 1833 von James Busby in Waitangi als
                                     
  • Steinkohlebergwerk Benxihu in der Mandschurei, China. 1952: Der Schnelle Minensucher USS Hobson sinkt während eines Manövers im Atlantik nach der Kollision mit dem Flugzeugträger
  • R Mike Turner R Jim Jordan R Bob Latta R Charlie Wilson D Dave Hobson R John Boehner R Marcy Kaptur D Dennis Kucinich D Marcia Fudge D
  • Ethel Florence Lindesay Richardson 1870 1946 australische Autorin Henry Hobson Richardson 1838 1886 US - amerikanischer Architekt Huey Richardson 1968
  • Adolf Peter zu Sayn - Wittgenstein. 1840: Der spätere Gouverneur William Hobson erklärt Neuseeland nach dem vorausgegangenen Vertrag von Waitangi als souverän
  • Auflage, Springer, Berlin 2012, ISBN 978 - 3 - 642 - 25527 - 4, S. 198 200. Allan Hobson AuSerkörperliche Erfahrungen. In: Derselbe: Das optimierte Gehirn: wie
  • FuSballspielerin Miller, Charles 1875 1951 US - amerikanischer Radsportler Miller, Charles R. 1857 1927 US - amerikanischer Politiker Miller, Charles William 1874 1953
  • Webseite der Royal Society englisch Charles Darwin, Frederick Burkhardt, Sydney Smith: The Correspondence of Charles Darwin: 1851 - 1855. Cambridge University
  • fusionieren zum Karlsruher SC. 27. April: Der Schnelle Minensucher USS Hobson sinkt während eines Manövers im Atlantik nach der Kollision mit dem Flugzeugträger
  • Henry Handel 1870 1946 australische Schriftstellerin Richardson, Henry Hobson 1838 1886 US - amerikanischer Architekt Richardson, Huey 1968 US - amerikanischer
  • März 1919 2. Februar 2020 irischer Offizier, Söldner und Autor Asher Hobson 26. November 1889 29. Februar 1992 US - amerikanischer Agrarökonom Chet
  • Public Finance and National Security S. 106. dort zitiert nach John M. Hobson The Military - Extraction Gap and the Wary Titan: The Fiscal - Sociology of


                                     
  • Wilson D 62, 1  Chuck Blasdel R 37, 9  OH 7 Dave Hobson Republikaner 1990 Wiedergewählt Dave Hobson R 60, 6  Bill Conner D 39, 4  OH 8 John Boehner
  • Davis 16 Charles G. Dawes House 1976 Evanston 42 2 33, 1 N, 87 40 23, 1 W42.042526 - 87.673084 Cook County Früheres Wohnhaus von Charles Gates Dawes
  • 4. Michael Oxley R 5. Paul Gillmor R 6. Ted Strickland D 7. Dave Hobson R 8. John Boehner R 9. Marcy Kaptur D 10. Dennis Kucinich D 11.
  • 4. Michael Oxley R 5. Paul Gillmor R 6. Ted Strickland D 7. Dave Hobson R 8. John Boehner R 9. Marcy Kaptur D 10. Dennis Kucinich D 11.
  • 4. Michael Oxley R 5. Paul Gillmor R 6. Ted Strickland D 7. Dave Hobson R 8. John Boehner R 9. Marcy Kaptur D 10. Dennis Kucinich D 11.
  • Kevin Todd Kanada C New Jersey Devils Prince Albert Raiders WHL 130. Doug Hobson Kanada D Pittsburgh Penguins Prince Albert Raiders WHL 131. Mike Hartman

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →