Zurück

ⓘ Rudolf Irmisch. Heinrich Ludwig Rudolf Irmisch war ein deutscher Lehrer und Heimatforscher. Irmisch war Studienrat in Ratzeburg und Itzehoe und vom 1. Juli 1952 ..



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
                                     

ⓘ Rudolf Irmisch

Heinrich Ludwig Rudolf Irmisch war ein deutscher Lehrer und Heimatforscher.

Irmisch war Studienrat in Ratzeburg und Itzehoe und vom 1. Juli 1952 bis kurz vor seinen Tod 1976 ehrenamtlicher Leiter des Itzehoer Stadtarchivs seit 1985: Gemeinsames Archiv des Kreises Steinburg und der Stadt Itzehoe. Neben seinem bekanntesten Werk, der Geschichte der Stadt Itzehoe, veröffentlichte er weitere Monographien und Artikel.

                                     

1. Werke Auszug

  • Georg Löck. In: Die Heimat, Bd. 65 1958, S. 209 f.
  • Von der Tranfunzel zur Gaslaterne. In: Steinburger Jahrbuch 1957, S. 42 ff.
  • 100 Jahre Eisenbahn Glückstadt-Itzehoe. Ein Beitrag zur Geschichte des Eisenbahnwesens in Westholstein. In: ZSHG, Bd. 83 1959, S. 97–116.
  • zusammen mit Jürgen Schwennen: St. Laurentii, Itzehoe. 1964.
  • In memoriam Gustav Poel. In: Steinburger Jahrbuch 1969.
  • Geschichte der Stadt Itzehoe. Itzehoe 1960 hgg. von der Stadt Itzehoe.
  • 150 Jahre Sparkasse Itzehoe. Itzehoe 1970 hgg. von der Stadt- und Landsparkasse Itzehoe.
  • 1863-1963. 100 Jahre Alsen. Festschrift. Hamburg 1963 hgg. von der Alsen’sche Portland-Cement-Fabriken KG.
  • Die Geschichte der Krankenhäuser im Kreis Steinburg. Itzehoe 1975.
  • Persönlichkeiten und Geschichten aus Itzehoes Vergangenheit. Itzehoe 1956.
  • Itzehoes Bedeutung für unser Land in Vergangenheit und Gegenwart. Flensburg 1954.
  • Ursprung und Herkunft des Namens Amönenhöhe. In: Steinburger Jahrbuch 1972, 16. Jg. 1971, S. 112–115.
  • Beiträge zur Geschichte des Dorfes Sude. 1954/1957.
  • Alte Itzehoer Familien als Träger der Stadtgeschichte. In: Familienkundliches Jahrbuch Schleswig-Holstein, Bd. 2 1962, S. 5 ff.
                                     
  • Baumeister Heinrich Irmisch 1956 deutscher FuSballspieler Rudolf Irmisch 1894 1976 deutscher Lehrer und Heimatforscher Thilo Irmisch 1816 1879 deutscher
  • Johann Friedrich Thilo Irmisch 14. Januar 1816 in Sondershausen 28. April 1879 ebenda war ein deutscher Botaniker, Heimatforscher und Gymnasiallehrer
  • Stein. S. 29. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, S. 440. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, S. 441. Rudolf Irmisch Geschichte der
  • Steinburg Hrsg. Steinburger Jahrbuch 1967. Itzehoe 1966, S. 25 28. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, Itzehoe 1960, S. 398 423. Friedrich Priewe:
  • Amtsgeschäfte. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, S. 442. Zu alledem Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, S. 442 f. Rudolf Gieseler, in:
  • Main 2010, S. XVI. ISBN 978 - 3 - 631 - 59871 - 9 Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, S. 440. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, S. 441. Normdaten  Person
  • Form klassischer Windühlen S. 12 Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, Itzehoe 1960, S. 377. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, Itzehoe
  • Lazarett in die Heide zwischen Krempe und Itzehoe verlegen sollen. Rudolf Irmisch Der geschlossene und anmutige Gebäudekomplex folgte dem Bauentwurf
  • KrohnstraSe zwischen Lornsenplatz und BrunnenstraSe nach ihm benannt. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, Itzehoe 1960, S. 416. Kirsten Puymann - Burmeister
  • Commons: Georg Löck  Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Rudolf Irmisch Georg Löck. In: Die Heimat, Bd. 65 1958 S. 209 f. Nachweis im Katalog
  • Versorgungszentrum am Prinzesshofpark Seniorenzentrum Olendeel in Itzehoe Rudolf Irmisch Die Geschichte der Krankenhäuser im Kreis Steinburg, Itzehoe 1975.
  • der Stadt Itzehoe 1938, anlässlich derer das Germanengrab eingeweiht wurde. Vgl. zu alledem Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, S. 427 435.
  • ist ein See geblieben, der keine oberirdischen Zu - oder Abflüsse hat. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, S. 415. Heike Hoyer: Die ökologische
                                     
  • Nachfolger als Statthalter des Herzogtums wurde Friedrich Ludwig von Dehn. Rudolf Irmisch SchloS Drage und sein Besitzer, Markgraf Friedrich Ernst von Brandenburg - Kulmbach
  • Steinburg Hrsg. Steinburger Jahrbuch 1958. Itzehoe 1957, S. 25 45. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, S. 108 f. Elke Imberger, in: Itzehoe
  • wurde eine StraSe und eine Siedlung Alsenhäuser in Uetersen benannt. Rudolf Irmisch Alsen, Otto Friedrich. in: Schleswig - Holsteinisches Biographisches
  • Steinburg Hrsg. Steinburger Jahrbuch 1971. Itzehoe 1970, S. 5 9. Rudolf Irmisch Baugeschichte der St. Laurentii - Kirche in Itzehoe. In: Heimatverband
  • Knickenkuhle Heinz Mönch: Chronik Breitenburg, Breitenburg 2000, S. 13. Vgl. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe, Itzehoe 1960, S. 47. Landesverordnung
  • dem Romanfragment Der Frühling im Walde veröffentlicht. Er war mit Thilo Irmisch befreundet. Friedrich Carl Ludloff war der Onkel von Gottlieb Wilhelm Ludloff
  • Biographie ADB Band 53, Duncker Humblot, Leipzig 1907, S. 93 95. Rudolf Irmisch In Memoriam Gustav Poel. Bürgermeister der Stadt Itzehoe von 1852 1868
  • reproduktive Kultur durch die Medizin 1900 2000. Böhlau Verlag, Wien 2008 Rudolf Irmisch Die Geschichte der Krankenhäuser im Kreis Steinburg. Itzehoe 1975
  • in der Ahlefeldt - Kapelle der Lübecker Ägidienkirche, BuK II, S. 469. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe. Itzehoe 1960 hgg. von der Stadt Itzehoe
  • Steinburg Hrsg. Steinburger Jahrbuch 2009, Itzehoe 2008, S. 113 116. Rudolf Irmisch Der PrinzeShof in Itzehoe. In: Heimatverband Kreis Steinburg Hrsg
  • Sandberg 47, Nächtliche Beleuchtung, 2017 Rudolf Krohn: Chronik der Häuser Sandberg 47 und ihre Geschichte. Rudolf Irmisch Geschichte der Stadt Itzehoe. 1960
  • des Kreises Steinburg. Bd. 2, Augustin, Glückstadt 1925, S. 47 58. Rudolf Irmisch SchloS Drage und sein Besitzer, Markgraf Friedrich Ernst von Brandenburg - Kulmbach


                                     
  • 1842 bis 1879 mit Unterbrechung war Professor Göbel und 1862 Professor Irmisch Aufseher des Naturalienkabinetta. Ab 1879 hatte Professor Toepfer die Aufsicht
  • deutsche Äbtissin Irmisch Hans 1526 1597 kursächsischer Landbaumeister Irmisch Heinrich 1956 deutscher FuSballspieler Irmisch Rudolf 1894 1976
  • Retter: Die Bedeutung des Spiels in einer sich verändernden Kinderwelt. In: Irmischer Hammer, Wendler, Hoffmann Hrsg. Spielen in der Psychomotorik. Hrsg
  • Erinnerungsort. In: Steinburger Jahrbuch. Band 59, 2015, S. 21 64 Online Rudolf Irmisch Was uns das Germanengrab erzählt. In: Ders.: Persönlichkeiten und Geschichten
  • Januar: Hermann Roemer, deutscher Politiker 1894 14. Januar: Thilo Irmisch deutscher Botaniker 1879 14. Januar: Francis Kernan, US - amerikanischer

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →