Zurück

ⓘ Stepan Irschak ist ein ukrainischer Naturbahnrodler. Er startete in der Saison 20092010 im Weltcup sowie bei der Europameisterschaft. ..



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
Stepan Irschak
                                     

ⓘ Stepan Irschak

Stepan Irschak ist ein ukrainischer Naturbahnrodler. Er startete in der Saison 2009/2010 im Weltcup sowie bei der Europameisterschaft.

                                     

1. Karriere

Stepan Irschak nahm in der Saison 2009/2010 erstmals an internationalen Wettkämpfen teil. Im Einsitzer bestritt er drei Weltcuprennen, kam dabei zweimal als 32. und einmal als 36. ins Ziel und belegte punktegleich mit dem Bulgaren Tschawdar Arsow Platz 49 im Gesamtweltcup. Im Doppelsitzer bestritt zusammen mit Marjan Husner ein Weltcuprennen, das sie allerdings nur auf dem zwölften und letzten Platz beendeten. Bei der Europameisterschaft 2010 in St. Sebastian startete Stepan Irschak nur im Einsitzer und kam mit über einer Minute Rückstand als 32. ins Ziel. Er nahm auch an der Juniorenweltmeisterschaft 2010 in Deutschnofen teil und belegte dort Platz 25 im Einsitzer sowie zusammen mit Marjan Husner Rang sieben im Doppelsitzer. In den Saisonen 2010/2011 und 2011/2012 bestritt Irschak keine internationalen Wettkämpfe.

                                     

2. Erfolge

Juniorenweltmeisterschaften

  • Deutschnofen 2010: 25. Einsitzer, 7. Doppelsitzer mit Marjan Husner

Weltcup

  • Zwei Top-35-Platzierungen in Einsitzer-Weltcuprennen
  • Einmal unter den besten 50 im Einsitzer-Gesamtweltcup
  • Eine Top-15-Platzierung in Doppelsitzer-Weltcuprennen
  • Einmal unter den besten 20 im Doppelsitzer-Gesamtweltcup
                                     
  • Senjuk, fiel aber im ersten Lauf aus, und im vierten Saisonrennen mit Stepan Irschak kam dabei allerdings nur auf den 12. und letzten Platz. Bei der Europameisterschaft
  • Rumänien Alexandru Vîlcan 24 49 Bulgarien Tschawdar Arsow 23 Ukraine Stepan Irschak 23 51 Russland Maxim Zwetkow 16 52 Russland Sergej Garipow 15 53 Polen Dawid
  • Russland Maxim Zwetkow Denis Moissejew 03, 09 s 7 Ukraine Marjan Husner Stepan Irschak 18, 63 s 8 Bulgarien Antoni Stoitschkow Georgi Antschow 20, 43 s
  • Tarassow 36, 86 s 31 Bulgarien Antoni Stoitschkow 45, 68 s 32 Ukraine Stepan Irschak 1: 02, 70 min 33 Rumänien Cosmin Codin 1: 15, 92 min 34 Korea Sud Lee
                                     
  • 1990 Degenfechterin Witalij Sacharow 1990 Naturbahnrodler Stepan Irschak 1991 Naturbahnrodler Julija Melnyk 1991 Naturbahnrodlerin
  • 1872 1956 deutscher katholischer Geistlicher und Kunsthistoriker Irschak Stepan 1991 ukrainischer Naturbahnrodler Irschara, Dominikus 1803 1879

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →