Zurück

ⓘ Horst Heubaum wurde am 16. Juli 1964 mit Das kreditpolitische Instrumentarium der Deutschen Bundesbank unter dem Gesichtspunkt seiner Auswirkungen auf den Wettb ..



                                     

ⓘ Horst Heubaum

Horst Heubaum wurde am 16. Juli 1964 mit Das kreditpolitische Instrumentarium der Deutschen Bundesbank unter dem Gesichtspunkt seiner Auswirkungen auf den Wettbewerb im Kreditgewerbe an der RWTH Aachen zum Dr. phil. promoviert.

Am 15. August 1974 war Heubaum Geschäftsträger an der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Montevideo und unterzeichnete ein Abkommen zur finanziellen Unterstützung der Militärdiktatur von Juan María Bordaberry.

1981 war Heubaum Presseattaché an der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Mexiko-Stadt.

An seinem Amtsbezirk Nicaragua hatten 1979 die Sandinistas die Regierung übernommen und die deutsche Bundesregierung hatte ein Finanzhilfeabkommen suspendiert, welches 1974 Götz von Houwald mit Außenminister Alejandro Montiel Argüello unter einer vom Somoza-Clan gesteuerten Junta mit einer ebenfalls von Helmut Schmidt geführten Bundesregierung abgeschlossen hatte.

Am 30. April 1983 wurde der deutsche Staatsbürger, Arzt und Entwicklungshelfer Albrecht "Tonio" Pflaum * Freiburg im Breisgau in Wiwilí von Contras ermordet und Horst Heubaum hielt an seinem Sarg Ehrenwache.

Im Mai 1985 bezeichnete Daniel Ortega bei einem Besuch bei Erich Honecker die deutsche Bundesregierung als einen "Komplizen der USA". Für diese "Entgleisung" verlangte Heubaum eine ausdrückliche Entschuldigung.

Im Juni 1985 wurde eine deutsche Staatsbürgerin von Contras entführt. Das Gelände der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland im Reparto Bolonia, Managua wurde daraufhin von etwa 50 Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern besetzt, welche die Verurteilung der Unterstützung der Contra durch die US-Regierung durch Heubaum forderten.

1987 leitete Horst Heubaum die Abteilung Lateinamerika 330 im Außenministerium. 1989 war Horst Heubaum Vortragender Legationsrat I. Klasse und Beauftragter der Bundesregierung für Lateinamerika.

Auf seinem Posten in Uruguay spielte Horst Heubaum Trompete.

                                     
  • Heubaum ist der Familienname folgender Personen: Horst Heubaum 1936 ehemaliger deutscher Botschafter Monika Heubaum 1954 ehemaliges Mitglied
  • Nicaragua Normas Jurídicas de Nicaragua vom 29. April 1977. 20. Mai 1985, Horst Heubaum Nicaragua Massive Drohung. In: Der Spiegel. Nr. 21, 1985 online
  • die westdeutsche Botschaft in Managua und forderten von Botschafter Horst Heubaum unter anderem die Einsetzung einer Untersuchungskommission, um die
  • Gruyter, Berlin 2001, S. 325. Festschrift 60 Jahre Ibero - Club Bonn Schirmer, Horst In: Wer ist wer? Das deutsche Who s who. 46. Ausgabe. Schmidt - Römhild
  • der Universität Bonn PDF 1, 2 MB abgerufen am 4. Juni 2016 Schirmer, Horst In: Wer ist wer? Das deutsche Who s who. 46. Ausgabe. Schmidt - Römhild
  • österreichische Architektin Heubaum Horst 1936 deutscher Botschafter Heubaum Monika 1954 deutsche Politikerin SPD MdB Heubaum Werner 1931 2018
  • Vorgänger Amt Nachfolger Horst Heubaum Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Managua Nicaragua September 1985 bis 1989 Georg Boomgaarden Joachim
  • wird mit 151: 296: 148 Stimmen abgelehnt. 21. Juli 2005 Bundespräsident Horst Köhler löst daraufhin den Bundestag auf. Der 15. Deutsche Bundestag bildete
  • Komödiantin und Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin 1954: Monika Heubaum deutsche Politikerin, MdB 1954: Neal Schon, US - amerikanischer Blues - und
                                     
  • Bundesrepublik Deutschland zu wählen. Bereits im ersten Wahlgang konnte Horst Köhler als Kandidat der Oppositionsparteien CDU, CSU und FDP mit 604 Stimmen
  • Februar: Leon de Winter, niederländischer Schriftsteller 27. Februar: Monika Heubaum deutsche Politikerin und MdB 27. Februar: Neal Joseph Schon, US - amerikanischer
  • Berlin - Plötzensee durch Enthaupten hingerichtet. 22. Januar 1938: Rudi Heubaum 4. November 1911 in Görlitz Schlächter, wegen Mordes begangen am 24
  • MittelstraS 1936 Philosoph verliehen am 1. Oktober 1993 Werner Heubaum 1931 2018 Politiker verliehen am 25. Mai 1993 Udo Pape 1943 Unternehmer
  • 1935 2010 SPD Hesse, Eberhard Eberhard Hesse 1911 1986 SPD Heubaum Werner Werner Heubaum 1931 2018 SPD am 24. Mai 1973 ausgeschieden, Nachrücker: Andreas
  • Berlin - Plötzensee durch Enthaupten hingerichtet. 22. Januar 1938: Rudi Heubaum 4. November 1911 in Görlitz Schlächter, wegen Mordes begangen am 24
  • 1912 1981 SPD Hesse, Eberhard Eberhard Hesse 1911 1986 SPD Heubaum Werner Werner Heubaum 1931 2018 SPD Hoppe, Hans - Günter Hans - Günter Hoppe 1922 2000
  • Sachsen Gustav Herzog 1958 SPD Rheinland - Pfalz Frankenthal 47, 5 Monika Heubaum 1954 SPD Niedersachsen Kristin Heyne 1952 Bündnis 90 Die Grünen Hamburg
  • Nordrhein - Westfalen Antje Hermenau 1964 Bündnis 90 Die Grünen Sachsen Monika Heubaum 1954 SPD Niedersachsen Uwe - Jens Heuer 1927 PDS Sachsen Stefan Heym 1913
  • Bundestag SPD Petra HeS Thüringen SPD Otmar Hesse Niedersachsen SPD Monika Heubaum Bundestag SPD Gerd HeuS Sachsen CDU Kristin Heyne Bundestag Bündnis 90 Die

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →