Zurück

ⓘ Herbert Hobein war ein deutscher Hockeyspieler. Herbert Hobein debütierte 1928 in der Deutschen Hockeynationalmannschaft. Bei den Olympischen Spielen 1928 in Am ..




                                     

ⓘ Herbert Hobein

Herbert Hobein war ein deutscher Hockeyspieler.

Herbert Hobein debütierte 1928 in der Deutschen Hockeynationalmannschaft. Bei den Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam gehörten mit ihm sowie Kurt Haverbeck und Heinz Wöltje gleich drei Spieler vom DHC Hannover zum deutschen Aufgebot. Im Auftaktspiel siegte die deutsche Mannschaft mit 5:1 gegen Spanien, wobei Hobein zwei Tore erzielte, dann verlor sie mit 2:1 gegen die niederländischen Gastgeber. Nach einer Pause gegen Frankreich war Hobein im Spiel um den dritten Platz wieder dabei, mit 3:0 siegte die deutsche Mannschaft gegen Belgien und gewann die Bronzemedaille. Insgesamt wirkte Herbert Hobein von 1928 bis 1936 in 5 Länderspielen mit.

                                     
  • Hobein ist der Familienname folgender Personen: Eduard Hobein 1817 1882 deutscher Jurist, Schriftsteller und Herausgeber Herbert Hobein 1906 1991
  • Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam gehörten mit ihm sowie Heinz Wöltje und Herbert Hobein gleich drei Spieler vom DHC Hannover zum deutschen Aufgebot. Im Auftaktspiel
  • Spielen 1928 in Amsterdam gehörten mit ihm sowie Kurt Haverbeck und Herbert Hobein gleich drei Spieler vom DHC Hannover zum deutschen Aufgebot. Im Auftaktspiel
  • Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam gewannen drei DHCer Kurt Haverbeck, Herbert Hobein und Heinz Wöltje im olympischen Hockeyturnier die Bronzemedaille.
  • Arbeiterpartei Deutschlands Julius Maus 1906 1934 Radsportler Ludwig Hobein 1911 1997 nach Zweitem Weltkrieg Polizeidirektor in Hanau stammte aus
  • Dokumentation über den gegenseitigen Unterricht Paris 1818 Neuausgabe, Hobein Verlag, Bergisch Gladbach 2014, ISBN 978 - 3 - 924985 - 45 - 5 Joseph Christian
  • HauSmann Kurt Haverbeck Aribert Heymann Herbert Hobein Friedrich Horn Karl - Heinz Irmer Herbert Kemmer Fritz Lincke Herbert Müller Werner Proft Heinz Schäfer
                                     
  • Bischof von Zahlé Hobein Eduard 1817 1882 deutscher Jurist und Schriftsteller Hobein Herbert 1906 1991 deutscher Hockeyspieler Hobein Ludwig 1911 1997
  • Heinz Förstendorf Theodor Haag Erich Zander Herbert Müller Bruno Boche Friedrich Horn Herbert Hobein Herbert Kemmer Werner Freyberg Erwin Franzkowiak Hans
  • FRG Bronzemedaille, Leichtathletik 4 - mal - 100 - Meter - Staffel Männer Hobein Herbert Olympische Sommerspiele 1928, GER Bronzemedaille, Feldhockey Männer
  • Heimatfront im Ruhrgebiet 1939 1945. 1. Auflage. Lesezeichen Verlag Dierk Hobein Hagen 2005, ISBN 3 - 930217 - 69 - 4, S. 245. Ralf Blank: Hagen im Zweiten Weltkrieg
  • Weltkrieg 76 15. Dezember Ray Smith britischer Schauspieler 55 16. Dezember Herbert Hobein deutscher Hockeyspieler 84 16. Dezember Franz Klarwein deutscher Opernsänger
  • Atilio François Baldi uruguayischer Radrennfahrer 75 27. September Ludwig Hobein deutscher Polizeidirektor 86 27. September Walter Kempner deutscher Mediziner
  • Martin Raeder Lars Achtruth Martin Fauck Joachim Drews Markus Pütz Matthias Hobein Sven Johannesmeier Christian Dahlke Jörg Dederding Stm. Vereinigte Staaten Vereinigte

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →