Zurück

ⓘ Atlas der abgelegenen Inseln. Der Atlas der abgelegenen Inseln ist ein halb literarisches, halb kartographisches Buch von Judith Schalansky, erschienen 2009 im ..


                                     

ⓘ Atlas der abgelegenen Inseln

Der Atlas der abgelegenen Inseln ist ein halb literarisches, halb kartographisches Buch von Judith Schalansky, erschienen 2009 im Mareverlag. Der Inhalt wird durch den Untertitel Fünfzig Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde treffend beschrieben. Jeder der 50 Inseln ist eine Doppelseite im Buch gewidmet, die geographische, demographische und historische Angaben, anekdotenhafte Bruchstücke aus der Geschichte der Insel sowie eine Karte im Maßstab 1:125.000 enthält. Gestaltet wurde das Buch ebenfalls von der Autorin. Als Schrift verwendet sie Sirenne.

                                     

1. Buchinhalt

Atlantischer Ozean

  • Süd-Thule
  • Bouvetinsel
  • Tristan da Cunha
  • St. Kilda
  • St. Helena
  • Himmelfahrtsinsel Ascension
  • Annobón
  • Brava
  • Trindade

Indischer Ozean

  • Weihnachtsinsel
  • Tromelin
  • Sankt-Paul-Insel
  • Amsterdam
  • Diego Garcia
  • Possession-Insel
  • Südliche Keelinginseln Kokosinseln

Antarktischer Ozean

  • Deception-Insel
  • Franklin-Insel
  • Peter-I Insel
  • Laurie-Insel
                                     

1.1. Buchinhalt Atlantischer Ozean

  • Süd-Thule
  • Bouvetinsel
  • Tristan da Cunha
  • St. Kilda
  • St. Helena
  • Himmelfahrtsinsel Ascension
  • Annobón
  • Brava
  • Trindade
                                     

1.2. Buchinhalt Indischer Ozean

  • Weihnachtsinsel
  • Tromelin
  • Sankt-Paul-Insel
  • Amsterdam
  • Diego Garcia
  • Possession-Insel
  • Südliche Keelinginseln Kokosinseln
                                     

1.3. Buchinhalt Pazifischer Ozean

  • Floreana
  • Campbell-Insel
  • Pingelap
  • Takuu
  • Kokos-Insel
  • Clipperton-Atoll
  • Macquarieinsel
  • Tikopia
  • Osterinsel
  • Socorro
  • Raoul-Insel
  • Taongi
  • Howlandinsel
  • Fangataufa
  • Norfolkinsel
  • Iwojima
  • Semisopochnoi
  • Napuka
  • Atlassow-Insel
  • Banaba
  • Antipoden-Insel
  • Pagan
  • Guadalupe
  • Robinson Crusoe
  • St. Georg
  • Pitcairn
  • Pukapuka
  • Rapa Iti
                                     

1.4. Buchinhalt Antarktischer Ozean

  • Deception-Insel
  • Franklin-Insel
  • Peter-I Insel
  • Laurie-Insel
                                     

2. Preise und Auszeichnungen

Das Buch erhielt am 8. Januar 2010 den 1. Preis der Stiftung Buchkunst vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels e. V. für das Jahr 2009. Im Jahr 2011 wurde es außerdem mit dem Designpreis der Bundesrepublik Deutschland Silber und dem Red Dot Design Award ausgezeichnet.

                                     

3. Ausgaben

  • Atlas der abgelegenen Inseln. Ein musikalisches Hörstück. Regie Thom Luz. Christoph Merian Verlag, Basel 2016. 1 CD, 53 Minuten.
  • Taschenatlas der abgelegenen Inseln. Fünfzig Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde. Fischer Tb., Frankfurt am Main 2011, ISBN 978-3-596-19012-6.
  • Atlas der abgelegenen Inseln. Fünfzig Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde. Mare, Hamburg 2009, ISBN 978-3-86648-117-6.
                                     
  • mit Atlas der abgelegenen Inseln Staatstheater Hannover nach Judith Schalansky 2016: Prix Europa für das Hörspiel Atlas der abgelegenen Inseln 2017:
  • Atlas der abgelegenen Inseln 95247 Schalansky in der Datenbank der Asteroids Dynamic Site AstDyS - 2, englisch 95247 Schalansky in der Small - Body
  • sowohl ihr Atlas der abgelegenen Inseln als auch ihr zwei Jahre später erschienener Bildungsroman Der Hals der Giraffe mit dem 1. Preis der Stiftung Buchkunst
  • Polarstation Teplitz - Bucht Teplitz - Bucht Judith Schalansky: Atlas der abgelegenen Inseln Fünfzig Inseln auf denen ich nie war und niemals sein werde, Mare
  • Werkzeuge für den Neuaufbau englisch Judith Schalansky: Atlas der abgelegenen Inseln Fünfzig Inseln auf denen ich nie war und niemals sein werde. 7. Auflage
  • Volcanism Program der Smithsonian Institution englisch Hinweis: Karte und Legende sind nicht in Schalanskys Atlas der abgelegenen Inseln enthalten. Online - Version
  • Staatstheater Mainz 2017 Atlas der abgelegenen Inseln nach Judith Schalansky, Landestheater Vorarlberg, Wien Modern 2017 Der Bär der nicht da war nach Oren
  • Online - Katalog der Staatsbibliothek zu Berlin Lebenslauf auf der Internetseite der Familie von Berlepsch Schalansky, J. 2011 Atlas der abgelegenen Inseln Bäreninsel
  • Kokos - Insel Costa Rica Auf den Kokosinseln gab es vor der menschlichen Besiedlung aufgrund ihrer abgelegenen Lage keine Landsäugetiere. Es gibt zahlreiche Seevögel:
  • 2014: Atlas der abgelegenen Inseln MDR Figaro Commons: Christian Friedel  Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Christian Friedel in der Internet
  • östlich von Christchurch entfernt. Rund 600 Menschen leben auf zwei der insgesamt elf Inseln die sich auf eine Seefläche von rund 7000 km² verteilen. Die beiden


                                     
  • verlaufenden Insel - und Atollketten: der Ratak - Kette Sonnenaufgangsinseln mit 14 Atollen und zwei Inseln im Osten sowie der Ralik - Kette Sonnenuntergangsinseln
  • Die Marquesas - Inseln französisch archipel des Marquises ursprünglicher Name Te Fenua Enata, übersetzt Die Erde der Männer gehören geografisch zu
  • Kenora District der kanadischen Provinz Ontario. Der See hat eine Wasserfläche von 368 km² sowie eine Gesamtfläche einschlieSlich Inseln von 413 km². Er
  • Clubs, 16. September 2013. Judith Schalansky: Taschenatlas der abgelegenen Inseln Fünfzig Inseln auf denen ich nie war und niemals sein werde. Fischer
  • versucht der Autor, seinen Liebeskummer durch einen Aufenthalt auf der Insel zu überwinden. Auch der Atlas der abgelegenen Inseln widmet der Insel eine
  • ebenfalls Sansibar genannt und Pemba, jeweils mit Nebeninseln, sowie der abgelegenen kleinen Latham - Insel, alle im Sansibar - Archipel. Die in geographischer
  • Cercas Der Anwalt John Grisham Apostoloff Sibylle Lewitscharoff Die Arena Stephen King Atemschaukel Herta Müller Atlas der abgelegenen Inseln Judith
  • Neuseeland. Die Küstenlänge beträgt insgesamt 1129 Kilometer. Der Archipel besteht aus 332 Inseln mit einer Gesamtfläche von 18.333 Quadratkilometern, von
  • einige weit abgelegene Inseln im Südwesten Südwest - Inseln genannt Die sechs Inselgruppen der Palauinseln bestehen aus 356 Inseln deren bei weitem gröSte
  • eines Nationalparks, eines Strandes identisch, besonders bei von der Küste abgelegenen Tauchspots kommen auch nicht - geographische Bezeichnungen vor, zum


                                     
  • Commonwealth, der aus den Inseln Antigua und Barbuda gebildet wurde. Der zur Ostkaribik gehörende Inselstaat, dem auch die unbewohnte abgelegene Insel Redonda
  • und der Name einer hierzu gehörigen Insel der Kleinen Antillen, die geographisch zu den Inseln über dem Winde in der Karibischen See gehört. Der Inselstaat
  • Reservate abgedrängt, die Kinder unterlagen der Schulpflicht, was für sie einen erzwungenen Aufenthalt in weit abgelegenen Internaten bedeutete, und durften ihre
  • leben in unzugänglichen Hochländern, aber auch in abgelegenen Tieflandgebieten und auf entlegenen Inseln Sie wurden nicht oder nur wenig von Spaniern oder
  • einsamsten Inseln der Erde. Der nächstgelegene Kontinent ist das südlich gelegene, etwa 1700 km entfernte Antarktika Königin - Maud - Land der südamerikanische
  • Dimiter Gotscheff 1. bis 17. Mai 2015 Schauspiel Hannover Atlas der abgelegenen Inseln Regie: Thom Luz Residenztheater München Baal Regie: Frank
  • zum Archipel der Salomonen, politisch bildet sie jedoch zusammen mit der 500 km² groSen Nachbarinsel Buka und einigen kleineren Inseln die einzige autonome
  • auch Bahrein arabisch البحرين al - Bahrain, DMG al - Bahrayn ist ein aus 33 Inseln bestehender Staat in einer Bucht im Persischen Golf, östlich von Saudi - Arabien
  • dabei besonders groS auf abgelegenen Inseln und in den ländlichen Regionen des Landes. Trotzdem gelang eine starke Verbesserung der meisten Gesundheitsindikatoren

Wörterbuch

Übersetzung