Zurück

ⓘ Krzysztof Hołowczyc. Krzysztof Wiesław Hołowczyc ist ein Rallyefahrer und war von 2007 bis 2009 Politiker der Platforma Obywatelska. Hołowczyc gewann 1995, 1996 ..



Krzysztof Hołowczyc
                                     

ⓘ Krzysztof Hołowczyc

Krzysztof Wiesław Hołowczyc ist ein Rallyefahrer und war von 2007 bis 2009 Politiker der Platforma Obywatelska.

Hołowczyc gewann 1995, 1996 und 1999 die Polnische Rallye-Meisterschaft. 1997 wurde er im Subaru Impreza Europäischer Rallye-Meister und konnte die Rallye Zypern gewinnen. 1998 nahm er an der Rallye-Weltmeisterschaft teil. Seit 2005 nimmt er mit einem Nissan Navara an der Rallye Dakar teil und erreichte 2009 mit einem fünften Platz in der Gesamtwertung sein bisher bestes Ergebnis. 2010 wechselte Holowczyc zum deutschen X-raid Team und konnte mit dem BMW X3 CC den FIA International Cup für Cross-Country Bajas gewinnen. Seit 2011 fährt Krzysztof mit einem MINI ALL4 Racing und konnte verschiedene Bajas und Rallies gewinnen. 2013 gewann er mit 3 Podestplatzierungen und einen Sieg den FIA World Cup für Cross-country Rallyes. Auch ist er ein kontinuierlicher Teilnehmer der Rallye Dakar und konnte 2012 einen Neunten, 2013 einen Fünften, 2014 einen Sechsten und 2015 einen dritten Rang in der Gesamtwertung erreichen.

Krzysztof Hołowczyc ist seit Dezember 2007 als Abgeordneter der Polnischen Platforma Obywatelska im Europaparlament vertreten und ist dort Mitglied der Fraktion der Europäischen Volkspartei.

Er setzt sich für mehr Sicherheit im Straßenverkehr ein und gründete die Stiftung "Der sichere Fahrer". Er wurde von der Europäischen Kommission mit dem Preis "The Excellence in Road Safety" ausgezeichnet. Der polnische Präsident verlieh ihm 2006 für seine sportlichen Leistungen das Goldene Verdienstkreuz der Republik Polen.

                                     
  • Hołowczyc ist der Familienname folgender Personen: Krzysztof Hołowczyc 1962 polnischer Rallyefahrer und Politiker, MdEP Szczepan Hołowczyc 1741 1823
  • zuzog, pilotierte Krzysztof Hołowczyc seinen Wagen darauffolgend in der 20. Italian Baja auf einen zweiten Rang. Krzysztof Hołowczyc und sein Beifahrer
  • galizisch - russischen Volkskunde und Sprache Hołowczyc Krzysztof 1962 polnischer Rallyefahrer und Politiker, MdEP Hołowczyc Szczepan 1741 1823 Erzbischof
  • leitete Steiner das Prodrive s Allstar Rallye Team und gewann mit Krzysztof Hołowczyc die Europäische Rallye - Weltmeisterschaft. 1998 wurde er von M - Sport
  • Racing Leonid Novitskiy Andreas Schulz oranger Mini All4 Racing Krzysztof Hołowczyc Jean - Marc Fortin Orlen Mini All4 Racing Ricardo Leal dos Santos Paulo
  • Wertungsprüfung zurückzulegen. In der Autowertung holte der Pole Krzysztof Hołowczyc den Sieg vor dem Franzosen Stéphane Peterhansel, bei den Lastwagen
  • den Start. Er und seine Teamkollegen u. a. Orlando Terranova und Krzysztof Hołowczyc bestritten das Rennen wie im Vorjahr mit einem MINI All4 Racing
  • Fahrer des Teams waren der Rallyefahrer und Europaparlamentarier Krzysztof Hołowczyc und der Extrembergsteiger Ivar Erik Tollefsen. Das Team fuhr auf
  • Max Chiapponi Toyota Celica 4WD ERC 1996 53. Rallye Polen Polen Krzysztof Hołowczyc Polen Maciej Wisławski Toyota Celica 4WD ERC 1997 54. Rallye Polen
  • Rennstallbesitzer 03. Juni: Dagmar Neubauer, deutsche Leichtathletin 04. Juni: Krzysztof Hołowczyc polnischer Rallyefahrer und Politiker 06. Juni: Carol Cady, US - amerikanische
  • Peter Krebs 1957 deutscher Handballspieler und Sportjournalist Krzysztof Hołowczyc 1962 polnischer Rallyefahrer und Politiker Janusz Ostrowski
  • Politiker, Regierungschef 1962: Den Harrow, italienischer Musiker 1962: Krzysztof Hołowczyc polnischer Rallyefahrer und Politiker 1963: Jim Boni, italienischer
  • 6 Norwegen Henning Solberg Norwegen Cato Menkerud Alle 15 Polen Krzysztof Hołowczyc Polen Lukasz Kurzeja 8 16 Vereinigtes Konigreich Matthew Wilson Vereinigtes
                                     
  • Denis Giraudet Toyota Celica GT - Four 19971 25. Cyprus Rally Polen Krzysztof Hołowczyc Polen Maciej Wisławski Subaru Impreza 555 19981 26. Cyprus Rally
  • Konigreich Scott Martin Ford Focus RS WRC 3: 11: 45.0 4: 17.5 4 6 Polen Krzysztof Hołowczyc Polen Łukasz Kurzeja Ford Focus RS WRC 3: 12: 01.4 4: 33.9 3 7 Frankreich
  • 1996 Deutschland Armin Schwarz Toyota Celica GT - Four 1997 Polen Krzysztof Hołowczyc Subaru Impreza 555 1998 Italien Andrea Navarra Subaru Impreza 555
  • Massimo Chiapponi Ford Escort RS Cosworth 19971 28. Rally Albena Polen Krzysztof Hołowczyc Polen Maciej Wisławski Subaru Impreza 555 19981 29. Rally Albena - Bulgaria
  • Vereinigtes Konigreich Drive Dmack Ford Fiesta R5 WRC - 2 RC2 49 Polen Krzysztof Hołowczyc Polen Łukasz Kurzeja Polen Loto Team Ford Fiesta R5 WRC - 2 RC2 50
  • 3: 51: 44 4: 41 Chile Ignacio Casale Yamaha 5: 01: 50 3: 50 Polen Krzysztof Hołowczyc Russland Konstantin Zhiltsov Mini 2: 59: 59 1: 07 Niederlande Gerard
  • Polnischen Bank, der Leszczyński - Palast, das Ursynówer Krasiński - Palais, der Hołowczyc - Palast, der Staszic - Palast, der Lubomirski - Palast, der Uruski - Palast
  • Schauspieler 03. Juni: Alexander Stock, deutscher Journalist 04. Juni: Krzysztof Hołowczyc polnischer Rallyefahrer und Politiker 04. Juni: Christof Rasche
  • 2014 2015 Finnland Mikko Hirvonen 2002 2014 Deutschland Isolde Holderied 1988 2001 Polen Krzysztof Hołowczyc 1996 2000, 2003, 2009, 2014 2015
  • Italien Emanuele Inglesi 10 4 43 Estland Mait Maarend 9 2 44 Polen Krzysztof Hołowczyc 10 1 45 Slowakei Martin Koči DNF DNF 19 DNF DNF 10 1 46 Finnland
  • Melichárek Slowakei Erik Melichárek 1 6 9 Polen Lotto Team 22 Polen Krzysztof Hołowczyc Polen Łukasz Kurzeja 7 Finnland Jarkko Nikara 22 Finnland Jarkko
                                     
  • Leonid Novitskiy Deutschland Andreas Schulz Mini 00: 32: 12 2 Polen Krzysztof Hołowczyc Belgien Jean - Marc Fortin Mini 00: 00: 05 3 Frankreich Stéphane Peterhansel
  • Name Zeit Szczepan Hołowczyc 1818 Adam Prosper Burzyński 1819 1830 Klemens Bąkiewicz 1840 1842 Józef Joachim Goldtman 1844 1852 Józef Michał Juszyński

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →