Zurück

ⓘ Eduard Isenmann. Isenmann wurde als Sohn eines Schreinermeisters geboren. Von 1866 bis 1871 besuchte er die Volksschule in Bruchsal. Nebenbei wurde er von 1868 ..



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
Eduard Isenmann
                                     

ⓘ Eduard Isenmann

Isenmann wurde als Sohn eines Schreinermeisters geboren. Von 1866 bis 1871 besuchte er die Volksschule in Bruchsal. Nebenbei wurde er von 1868 bis 1871 an der Musikschule Bruchsal unterrichtet. Das Gymnasium in Bruchsal besuchte er bis zur Untertertia. Anschließend absolvierte er eine Malerlehre in Durlach wo er auch die Gewerbeschule besuchte. Es folgten einige Jahre praktischer Tätigkeit als Malergehilfe in Pforzheim und München. Von 1881 bis 1884 wurde Isenmann an der Kunstgewerbeschule und an der städtischen Dekorationsmalerschule Rosentalschule sowie in Abendkursen in München weitergebildet. 1885 eröffnete er ein Geschäft in Bruchsal. 1886 heiratete er. Später gründete er den Grund- und Hausbesitzerverein Bruchsal sowie eine Krankenkasse und eine Sterbekasse für das selbständige Handwerk in Baden. Ferner war er Mitglied des Gewerbevereins Bruchsal.

1914 wurde Isemann Vorsitzender der Handwerkskammer Karlsruhe.

Erste politische Tätigkeit übte Isenmann auf kommunaler Ebene als Stadtverordneter und Stadtrat in Bruchsal aus. Bei den Reichstagswahlen vom Juni 1920 wurde Isemann als Kandidat des Zentrums für den Wahlkreis 35 Baden in den Reichstag gewählt, dem er bis zu den Wahlen vom Mai 1924 angehörte.

                                     
  • Eberhard Isenmann 1944 deutscher Historiker und Hochschullehrer Eduard Isenmann 1860 1932 deutscher Politiker Zentrum Hermann Isenmann 1908 1991
  • 3 - 88479 - 419 - 1. Ökologischer Strukturwandel und Kreislaufökonomie zusammen mit R. Isenmann Idstein 1995, ISBN 3 - 8248 - 0096 - 9. Blaise Pascal zur Einführung. Hamburg
  • 1954 restauriert von den Bildhauern Rudolf Christian Baisch und Hermann Isenmann fehlende Teile ergänzt 1900, 16. Oktober: Breslau, Königsplatz: Bismarck - Denkmal
  • 1851 1863: Eduard Stein 1863 1875: Franz Abel 1875 1878: Josef Wetterer 1878 1898: Josef Isenmann 1898 1921: August Herb 1921 1933: Eduard Mack 1933 1939:
  • Eberhard 1944 deutscher Historiker Isenmann Eduard 1860 1932 deutscher Politiker Zentrum MdR Isenmann Hermann 1908 1991 deutscher Bildhauer
  • 1919 1921 1934: Josef Holler 1934 1945: Wolfram Rombach 1945: Hermann Isenmann kommissarisch, eingesetzt durch die französische Besatzungsmacht 1945 1946:
  • Georg Diez Georg Friedrich Koch: Museums - und Ausstellungsbauten. In: Eduard Trier, Willy Weyres Hrsg. Kunst des 19. Jahrhunderts im Rheinland. Band 2
                                     
  • Künstler Frank Steiner 1943 Professor für theoretische Physik Eberhard Isenmann 1944 Historiker Gerhard Rembold 1944 Politiker und Hochschullehrer
  • fanden. Die Entwicklung Augsburgs zur Reichsstadt wurde laut Eberhard Isenmann 1316 abgeschlossen, als Ludwig der Bayer die UnveräuSerlichkeit der Stadt
  • englische Historikerin Ann Hyland 1936 britische Historikerin Eberhard Isenmann 1944 deutscher Mediävist Spätmittelalterliche Geschichte Hans Ulrich
  • September 1922 SPD Heinrich Imbusch 1878 1945 Zentrum 20 Westfalen - Süd Eduard Isenmann 1860 1932 Zentrum 35 Baden Hermann Jäckel 1869 1928 USPD 33 Chemnitz - Zwickau
  • Dunfee britischer Börsenmakler und Automobilrennfahrer 28 25. September Eduard Isenmann deutscher Politiker Zentrum MdR 72 25. September Napoleon Lambelet
  • Heinrich Heine. Kolping Denkmal Pempelfort, Kolpingplatz 1954 Hermann Isenmann Adolph Kolping, Apostel der Familie, Figurengruppe aus Römischem Travertin

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →