Zurück

ⓘ Busdorf-Urkunde. Die busdorf Kirche ist eine Kirche in Paderborn, die erstellt wurde, nach dem Vorbild der Kirche des Heiligen Grabes in Jerusalem. Das Stift Bu ..



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
Busdorf-Urkunde
                                     

ⓘ Busdorf-Urkunde

Die busdorf Kirche ist eine Kirche in Paderborn, die erstellt wurde, nach dem Vorbild der Kirche des Heiligen Grabes in Jerusalem. Das Stift Busdorf war ein 1036 gegründete Stiftskirche in Paderborn. Der Stift und die Kirche waren ursprünglich außerhalb der Stadt liegt, waren aber in der 11. / 12. Jahrhundert beteiligt, die im Zuge der Stadterweiterung in diesem.

                                     

1. Geschichte. (History)

Im Jahre 1009 zum Bischof von Paderborn erhoben, meine Arbeit versucht, sich aktiv an der Stärkung des verarmten Zustand übernommenen Bistums und investierte viel von seinem persönlichen Vermögen. So ließ er die im Jahr 1015 neu geweihten Kathedrale von Paderborn wiederherstellen, und spendete 1014 das Kloster Abdinghof in Paderborn. 1033, schickte der Bischof meiner Arbeit an den Abt Wino von Helmarshausen nach Jerusalem, mit dem Auftrag, die Maße der im Jahre 1009 zerstörten Grabeskirche und des Heiligen Grabes aufgenommen werden. Nach der Wino, wurde in Paderborn auf dem Busdorf, die so genannte Kirche in Jerusalem, und später sogar das Kürzel Jerusalem herrschte. Bischof, meine Arbeit hatte Sie für er gründete die Stiftskirche Bau und weihte ihn im Jahre 1036 kurz vor seinem Tod, noch vor seiner Fertigstellung, im Beisein von Kaiser Konrad II. Geweiht wurde das Kloster den Aposteln Petrus und Andreas. Es war ausgestattet mit einem reichen Besitz und zehnten Recht. Der erste Abt war Wino von Helmarshausen. Der Bereich der busdorf-Stift die Immunität Bereich sowie in der Domfreiheit – die städtische GERICHTSBARKEIT war nicht war. Das Stift übernahm auch die Pfarrei für das Busdorf, den Namen der Siedlung geben, die östlich der Stadtmauer. Die Website erklärt, nach der Vita des Bischofs, meine Arbeit in seinem Streben umgeben den Dom in allen vier Himmelsrichtungen mit einem Kreuz aus den Kirchen.

Während der Reformation die Abtei katholisch blieb, trotz der Hingabe einiger Busdorfer Pfarrer zur lutherischen Lehre. Im Zuge der Säkularisation 1803-1806, wurde das Kloster aufgelöst, die Kirche wurde Pfarrkirche.

                                     

2. Busdorf-Zertifikat. (Busdorf Certificate)

Auf die Gründung der Busdorf-Stift am 25. Mai 1036, sowie die Ausstattung mit Besitz und zehnten, Rechte, es gab einen Bericht in der Vita Meinwerci. Darüber hinaus, das Archiv der Nordrhein existiert in der Landes-Westfalen, Abteilung Westfalen, die Kopie einer Urkunde aus dem Jahr 1416, die der Autor der Vita Meinwerci vor. Dieses instrument ist im Fall der Namen von zuverlässigen, von denen viele in der Region Ostwestfalen-Lippe zum ersten mal erwähnt werden.

In der Tat der 19 Herrenhäuser, und für jede von einer Anzahl von Dörfern genannt werden. Insgesamt gibt es 72 Vorwerke:

  • Vilese heute wüst in Salzkotten mit einem Vorwerk.
  • Hart Hausen Herswithehusen mit 3 Wällen.
  • Esbeck Ebike in der heutigen Lippstadt ohne Vorwerk.
  • Korbach Curbeke mit 4 Wällen.
  • Daseburg Dasburg in Warburg mit 2 Wälle.
  • Nieheim Nyhem mit 4 Wällen.
  • Neuhaus Nyenhus in der heutigen Paderborn mit 4 Wällen.
  • Low-bark Hausen Barchusen super synatha = Barkhausen auf dem Berg, mit den Dörfern Oerlinghausen, Finanzen in der heutigen Brackwede, an der Ecke des Dorfes in der heutigen Leopoldshöhe, Heepen, und Menkhausen heute in Oerlinghausen.
  • Neuenbeken Bekena in der heutigen Paderborn mit 4 Wällen.
  • Warburg Wartberg mit 3 Wällen.
  • Sudheim Suthem in Lichtenau mit 4 Wällen.
  • Oeynhausen Ogenhusen in Nieheim mit 6 Dörfern, darunter Herr entrup.
  • Enenhus heute wüst in Paderborn mit 13 Dörfern, darunter Kohl-Stadt.
  • Bexten Bekeseten in der heutigen Bad Salzuflen mit 3 Wällen Heerse, Hündersen und Ekama.
  • Lügde Lugete mit der 2 Wälle Dadenbroke und Breca beide öde.
  • Heinsen Hegenhusen in Holzminden mit 4 Wällen.
  • Külte Culete in Warburg / Volkmarsen mit 3 Wällen.
  • Heiligen Kirchen, die Heiligen Kirchen, die in der heutigen Detmold mit der 2 Wälle horn Oldendorf und Bier entrup.
  • Herstellung auf der Weser mit 2 Wälle.
                                     

3.1. Busdorf Kirche. Architektur. (Architecture)

Von der ursprünglichen Kirche, einem achteckigen zentralen Struktur mit vier kreuzförmig angebrachten Flügel nach dem Vorbild der Kirche des Heiligen Grabes in Jerusalem, ist nur ein wenig zu bekommen. Es ist ein wichtiges Beispiel für einen religiös motivierten Architektur, eine Kopie im Mittelalter und Zeugen von der Kult um die Heiligen Stätten in Jerusalem in der Zeit vor den Kreuzzügen. Der Aufbau war ein wenig östlich der heutigen Kirche: der Eingang der Halle und den zwei Runden Türmen flankiert wurde die West-Fassade bildet den Chor der heutigen Gebäude. Das green building wurde erweitert, zwischen 1060 und 1071 von einer Basilika, die Rotunde wurde abgebrochen, um einem großen Teil. Die Kirche wurde zerstört und 1289 durch einen Brand, und von der Wende des 14. Jahrhundert als Saalkirche umgebaut, der bestehende drei-schiffige lange-Haus aus, die bauen ära. Das Hauptportal im Westen, erbaut um 1400. Der Ausbau der West-Turm und die Seite des Schiffes wurde in der späten Gotik. Der untere Teil des großen Turms im Westen stammt aus dem 12. Jahrhundert, die Dritte Etage und der Giebel sind aus der Gotik, der Turm wurde wieder aufgebaut, im Jahre 1629, in seiner heutigen Form mit dem heutigen Dach der Fertigstellung. Die lobby mit dem barocken Portal gebaut wurde 1667 von Ambrosius von Oelde während der Amtszeit von Bischof Ferdinand von fürstenberg. Im Zweiten Weltkrieg erlitt Schäden im Jahr 1953, wurden eliminiert und mit einer Neugestaltung des Innenraums. Im Jahr 1984, nach dem Zweiten Weltkrieg, Sie machte Licht graue Farbe ersetzt wurde, in das Kirchenschiff zurück auf die ursprüngliche Farbe. Neben dem Bau eines romanischen Kreuzgangs aus der Zeit um 1180, die so genannte Pürting. Rillen auf die Spalte, die Wellen und am Süd-portal verstanden werden, als Spuren einer mittelalterlichen Schwert -, Schleif-Verbrauch.



                                     

3.2. Busdorf Kirche. Inneres. (Home Affairs)

In der drei-schiffige Halle sind mehrere Attraktionen: einen siebenarmigen Leuchter, einen mit etwa 1228 abgeleitete hölzernes Kruzifix, eine spätgotische Tabernakel und Taufstein aus der gleichen Zeit, ebenso wie Epitaphien aus dem 15. Jahrhundert. 18. Jahrhundert.

Bischof, meine pflanze ist am 5. Juni 1036 und wurde begraben in der Kapelle des Klosters Abdinghof. Als das Kloster abgeschafft wurde 1810 dem Sarkophag in der busdorf-Kirche. Dort ist er jetzt im Hohen Chor, aber einige der Knochen im Jahr 1936 aufgenommen wurden, und in der Krypta der Kathedrale begraben, wo Sie liegen in der Bischof Krypta unter dem Sarkophag-Deckel mit der Abbildung in meiner Arbeit. Der Sarkophag in der busdorf-Kirche hat sich seither hatte einen einfachen Deckel.

                                     

4. Glocken. (Bells)

Die busdorf Kirche besitzt drei Stimmen, die von bronze Glocken, mit zwei historischen Glocken:

  • Glocke I Ton h° 6, Gewicht 2.400 kg, gegossen im Jahr 1974 von Petit & Edelbrock in Gescher.
  • Glocke III, Ton e 6, Gewicht 930 kg, gegossen 1630 von Nicolaus Gomon.
  • Glocke II, d 6, Gewicht 1.400 kg, gegossen 1630 von Nicolaus Gomon.

Das Peal ist derzeit 09.2014, weil der Turm Schaden mit Verschluss, eine innere Renovierung des Turmes ist bereits geplant.

Heutige Nutzung. (Todays Use)

Von 1817 bis 1863, die busdorf-Kirche Pfarrkirche in der seit 1802 bestehenden evangelischen Gemeinde in Paderborn war. Seit 1998 gehört Sie der katholischen Innenstadt-Gemeinde St. Liborius. Zusätzlich Zu Den Hl. Messen in der außerordentlichen Form gehalten werden, gibt es regelmäßig in der außerordentlichen Form so genannter Schönheit Messen.

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →