Zurück

ⓘ Schloss Rheydt. Das Schloss Rheydt ist eine Renaissance-Wasserschlossanlage am Niederrhein und ein bedeutendes Baudenkmal Mönchengladbachs im gleichnamigen Stad ..

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game 🡒
Schloss Rheydt
                                     

ⓘ Schloss Rheydt

English version: Schloss Rheydt

Das Schloss Rheydt ist eine Renaissance-Wasserschlossanlage am Niederrhein und ein bedeutendes Baudenkmal Mönchengladbachs im gleichnamigen Stadtteil. Otto von Bylandt ließ das Schloss zwischen 1558 und 1591 durch den Baumeister Maximilian von Pasqualini errichten. Das Schloss befindet sich im Besitz der Stadt Mönchengladbach und beherbergt ein Museum.

                                     

1.1. Geschichte Ursprung

Grabungsfunde deuten auf einen hölzernen Ursprungsbau aus der Zeit vor der ersten Jahrtausendwende, wahrscheinlich eine Motte. Erstmals urkundlich erwähnt wird das Schloss im Jahr 1180, als der Kölner Erzbischof Philipp von Heinsberg die Lehnsrechte von den nicht näher bezeichneten Herren von Rheydt erwarb. Die Burg war wahrscheinlich für den militärischen Schutz der Gladbacher Abtei vorgesehen.

                                     

1.2. Geschichte Renaissance

Das heutige Aussehen der dreiteiligen Anlage geht im Wesentlichen auf Baumaßnahmen aus den Jahren 1558 bis 1570 zurück. Der damalige Schlossherr Otto von Bylandt hatte Maximilian Pasqualini 1534–1572, Sohn des italienischen Baumeisters Alessandro Pasqualini, damit betraut. Ähnlich der von seinem Vater entworfenen Zitadelle Jülich errichtete er eine Wallanlage mit Torburg, Bastionen und Kasematten, die von einem durch die Niers gespeisten äußeren Wassergraben umgeben war. Nach innen folgt ein zweiter, innerer Wassergraben, der Vorburg und Haupthaus umgab. Dieses Herrenhaus gestaltete Pasqualini als repräsentatives Wohngebäude im Stil der italienischen Renaissance mit niederländischen Einflüssen, wie sich noch heute am Figurenschmuck der Fassade und der Inneneinrichtung mit Kaminen, Fliesen, Wand- und Deckenmalereien zeigt. Zerstörungen und Umbauten hielten sich seither in Grenzen, so dass die Anlage gut erhalten ist.

1940 wurde im Auftrage von Joseph Goebbels Umbauarbeiten zu einem Gästehaus nach den Plänen von Emil Fahrenkamp durchgeführt.

Im Jahre 1978 erhielt es vom European Museum Forum die Auszeichnung Europäisches Museum des Jahres. Eine Briefmarke und eine Postkarte mit Schloss Rheydt als Motiv erschien am 14. November 1979 für die Gebiete Deutsche Bundespost und Deutsche Bundespost Berlin, aus der Dauermarkenserie Burgen und Schlösser mit der Wertstufe 60 Pfennig. Schloss Rheydt ist das einzige vollkommen erhaltene Renaissance-Schloss am Niederrhein.

                                     

2. Heutige Nutzung

Nach einer umfangreichen Restaurierung von 1988 bis 1993, ermöglicht durch die Otto von Bylandt-Gesellschaft, ist Schloss Rheydt heute größtenteils für Besucher zugänglich, einschließlich der Wallanlage und Teilen der Kasematten.

                                     

2.1. Heutige Nutzung Museum

Nachdem die Stadt Rheydt das Schloss 1917 erworben hat, beherbergt es seit 1922 das Städtische Museum Schloss Rheydt und zeigt seine umfangreiche Sammlung von Kunst- und Kulturgegenständen der Renaissance- und Barockzeit sowie zur Textilgeschichte Mönchengladbachs. Das Gemälde von Johann Heinrich Fischer: Otto Friedrich von Quadt mit seinem Baumeister Matthieu Soiron und Schloss Wickrath im Hintergrund aus dem Jahr 1773 gehört seit 2001 zum Bestand. In der Vorburg finden im mehrmonatigen Wechsel Ausstellungen mit thematischem Bezug zur lokalen Geschichte statt, zum Beispiel Hugo Junkers – Leben und Werk im Sommer 2004.

                                     

2.2. Heutige Nutzung Ritterspiele

Auf Schloss Rheydt finden jährlich Ritterspiele statt. Neben Vorführungen findet ein mittelalterlicher Markt statt.

                                     

3. Denkmalbeschreibung

Ein zweigeschossiges, zweiflügeliges Backsteingebäude unter steilem Schieferdach. Erhalten sind der Südwest- und ein Teil des Nordwestflügels. Der Nordostflügel und die ursprünglich nur aus einer starken Mauer bestehende südöstliche Begrenzung fehlen.

Ein winkelförmig angelegter, zweigeschossiger Backsteinbau unter schiefer- Außenseite bzw. ziegelgedecktem Innenseite Dach. Der Hauptbau besitzt ein mittig gelegenes Durchfahrtsportal und wird durch zwei auf rechteckigem Grundriss errichteten Turmstümpfen flankiert.

Ein zweigeschossiges Backsteingebäude unter schiefergedecktem Walmdach mit mittelachsial gelegenem, werksteingerahmten, rundbogigem Hauptportal. Der Zugang erfolgt über eine in Backstein gemauerte, auf Quaderpfeilern gegründete Bogenbrücke. Der torseitige Bogen besitzt anstelle der nicht mehr vorhandenen Zugbrücke eine Stahlbetonkonstruktion.

Das Gebäude ist unter Nr. Sch 006 a-c am 24. September 1985 in die Denkmalliste der Stadt Mönchengladbach eingetragen.



                                     
  • Rheydt ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Mönchengladbach. Bis 1975 war Rheydt eine eigenständige Stadt in Nordrhein - Westfalen, die mit dem Düsseldorf - Gesetz
  • Schloss Rheydt ist ein Stadtteil Mönchengladbachs. Er gehört zum Stadtbezirk Süd. Der Stadtteil Schloss Rheydt liegt als einer der östlichen Stadtteile
  • Schlossmühle Rheydt war eine Wassermühle mit einem unterschlächtigen Wasserrad am Oberlauf der Niers im Mönchengladbacher Stadtteil Rheydt im Regierungsbezirk
  • Die StraSenbahn Rheydt ging wie die StraSenbahn Mönchengladbach aus einer seit 1881 als Verbindung zwischen Mönchengladbach und Rheydt betriebenen Pferdebahn
  • Eckers, Viersen 1990 SchloS Rheydt und andere Orte. Mit Texten von Christiane Zangs und Carsten Sternberg. Städtisches Museum SchloS Rheydt Mönchengladbach
  • Umfeld der Niers und südöstlich von Schloss Rheydt entdeckt worden. Im Jahr 2013 haben Forscher südlich von Schloss Rheydt auf der ehemaligen rechten Seite
  • gebürtige Personen der Stadt Mönchengladbach und deren Stadtteile u. a. Rheydt Odenkirchen, Wickrath und Rhein - Dahlen als auch Menschen, die nicht
  • zwischen den Stadtteilen Lürrip im Norden, Hardterbroich - Pesch im Westen, Schloss Rheydt im Süden und der Stadtgrenze von Mönchengladbach zu Korschenbroich im
  • Rheydt bei Mönchengladbach, gewann Anschluss an Kunstinteressierte und gab privaten Malunterricht. Im Schloss Rheydt heute das Museum Schloss Rheydt
  • Hans Rilke, auch Hans Benno Rilke geb. 8. Oktober 1891 in Rheydt gest. 6. August 1946 in Düsseldorf war ein deutscher Maler und Zeichenlehrer. Hans
  • bedeutender Fund, wurde 2013, zwei Kilometer nördlich an der Niers, bei Schloss Rheydt gemacht. Dort wurden bis zu 13.000 Jahre alte Siedlungsspuren, aus der


                                     
  • Schloss Rheydt Städtisches Museum Schloss Rheydt Mönchengladbach 1978 Ausst - Kat. Helmut Hahn, 1978 1982 Wandbehänge Städtisches Museum Schloss
  • Arthur von Bylandt - Rheidt Hildegard von Bylandt - Rheydt deutsche Malerin Bernhard Graf von Bylandt - Rheydt 1905 1998 deutscher Bildhauer Otto Hupp: Münchener
  • Juli 1909 in Rheydt 3. April 1989 war ein deutscher Maler, Illustrator und Grafiker. Werner Labbé wurde am 3. Juli 1909 in Rheydt als elftes von
  • Theater Rheydt Diese Position erfüllte er bis 1964. In diese Zeit fällt auch die Gründung der jährlichen Freilichtspiele im Sommer in Schloss Rheydt Ab
  • 2014 im Rahmen des Baues eines Regenwasserrückhaltebeckens südlich vom Schloss Rheydt neue Untersuchungen auf einer Fläche von 2723 m². Dabei konnten zehn
  • Format und Kunst Pasqualinis lassen sich an den erhaltenen Bauten Schloss Rheydt und Zitadelle Jülich ablesen. Anlässlich der Hochzeit mit Jakobe von
  • orgelwelt - waldkirch.de Touristische Hinweisschilder für SchloS Rheydt an der A52. In: MG - Heute vom 28. November 2013. Abgerufen am 16. April
  • Wilhelm Otto Friedrich von Quadt und sein Baumeister vor dem Schloss Wickrath in Schloss Rheydt Die Bildinschrift lautet: DEN HOOGGEBOORE HEER WILLEM OTTO
  • Schloss Oberbrunn, die hier eine Schule errichtete. Nach deren SchlieSung 1919 kam das Schloss 1922 an den GroSkaufmann Paul Naber aus Rheydt im Rheinland
  • Spielzeit 1931 32 durch die Bürger der Stadt gerettet wurde, schlossen sich in Gladbach und Rheydt die Künstler unter Leitung des Intendanten zu einer Notgemeinschaft
  • Aktiengesellschaft. Die lange Jahre eigenständigen Firmen Kabel Rheydt und Kabelmetal Electro Hannover schlossen sich 1992 zusammen und firmieren seit 2000 unter dem
                                     
  • Giesenkirchen - Nord und 2292 auf Schelsen. Zwischen Mülfort, Haus Horst und Schloss Rheydt wurden auSergewöhnlich viele historische Funde im GroSraum von Mönchengladbach
  • Hauptartikel: StraSenbahn Mönchengladbach, StraSenbahn Rheydt und Oberleitungsbus Rheydt Der heutige Busbetrieb ging aus der 1881 gegründeten Pferdebahn
  • Wilhelm II. von Nesselrode vor 1472 nach 1483 war Herr zu Rheydt und Stolberg aus dem bergischen Adelsgeschlecht von Nesselrode. Er war der Erstgeborene
  • ging er wieder zurück nach Mönchengladbach und schloss sich ein zweites Mal dem Rheydter SV an. Der Rheydter Spielverein trat zu dieser Zeit in der drittklassigen
  • Vorfall mit dem Dackel gab, wurde dieser Wels ausgestopft und im Museum Schloss Rheydt ausgestellt. Seebrücke Gedenkstein Peter Krall Spielplatz Bootsverleih
  • Stadtbezirk Süd wurden im Jahr 2009 die bisherigen Stadtbezirke Rheydt - West, Rheydt - Mitte und Odenkirchen zusammengefasst. Diese Verwaltungsreform wurde
  • Architekt von Schloss Rheydt und Johann von Pasqualini der Ältere wurden nobilitiert. Sie setzten die väterliche Arbeit in Jülich am Schloss an der Festung
  • 1881 als Verbindung zwischen Mönchengladbach damals noch Gladbach und Rheydt betriebenen Pferdebahn. Ab 1900 wurde das Netz elektrifiziert und ausgebaut

Wörterbuch

Übersetzung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader