Zurück

ⓘ Björn Isfält studierte an der Musikhochschule in Stockholm. Sein filmmusikalisches Debüt gab er im Jahre 1970 mit Eine schwedische Liebesgeschichte. Danach steu ..



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
                                     

ⓘ Björn Isfält

Björn Isfält studierte an der Musikhochschule in Stockholm. Sein filmmusikalisches Debüt gab er im Jahre 1970 mit Eine schwedische Liebesgeschichte. Danach steuerte er für eine Vielzahl von Filmen aus seinem Heimatland die Musik bei, unter anderem für den Film Giliap des schwedischen Regisseurs Roy Andersson. Als einer der bekanntesten Filme, an denen er mitarbeitete, kann wohl Ronja Räubertochter genannt werden, die Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuches von Astrid Lindgren.

Isfält galt als einer der beliebtesten und auch produktivsten Filmmusiker Schwedens. In seinen mehr als 35 Werken spielte er häufig alle Instrumente selbst, insbesondere Klavier, Flöte und Gitarre.

Er starb im Januar 1997 an Krebs.

                                     

1. Filmografie Auswahl

  • 1984: Ronja Räubertochter Ronja Rövardotter
  • 1981: Afrikanische Tragödie Gräset sjunger
  • 1993: Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa What’s Eating Gilbert Grape
  • 1981: Wer gewinnt das Rennen? Göta kanal eller Vem drog ur proppen?
  • 1977: Die Brüder Löwenherz Bröderna Lejonhjärta
  • 1985: Mein Leben als Hund Mitt liv som hund
  • 1980: Blühende Zeiten Blomstrande tider
  • 1981: Rasmus und der Vagabund Rasmus på luffen
  • 1970: Eine schwedische Liebesgeschichte En kärlekshistoria
  • 1988: Allerliebste Schwester Allrakäraste syster
  • 1989: Die Reise nach Melonia Resan till Melonia
  • 1993: Der letzte Tanz Sista dansen
                                     
  • und Komiker Anders Ehnmark 1931 2019 Journalist und Schriftsteller Björn Isfält 1942 1997 Musiker und Filmkomponist Rutger Gunnarsson 1946 2015
  • Carmback Drehbuch Astrid Lindgren Produktion Waldemar Bergendahl Musik Björn Isfält Kamera Jens Fischer Besetzung Daniel Rausch: Peter Maja Holmberg: Mimmi
  • Olle Hellbom Drehbuch Astrid Lindgren Produktion Olle Hellbom Musik Björn Isfält Gösta Linderholm Kamera Rune Ericson Schnitt Susanne Linnman Besetzung
  • Carmback Drehbuch Astrid Lindgren Produktion Waldemar Bergendahl Musik Björn Isfält Göran Ringbom Kamera Jens Fischer Besetzung Elin Elgestad: Barbro Ulla
  • Johanna Hald Drehbuch Astrid Lindgren Produktion Waldemar Bergendahl Musik Björn Isfält Besetzung Markus Åström: Albin Ramses del Hierro: Stig Lena T. Hansson:
  • Drehbuch Roy Andersson Produktion Waldemar Bergendahl Rune Hjelm Musik Björn Isfält Kamera Jörgen Persson Schnitt Kalle Boman Besetzung Rolf Sohlman: Pär
  • Danielsson Drehbuch Astrid Lindgren Produktion Waldemar Bergendahl Musik Björn Isfält Kamera Rune Ericson, Mischa Gavrjusjov, Ole Fredrik Haug Schnitt Jan
                                     
  • Stackelberg, Jan Persson Produktion Waldemar Bergendahl Musik Bengt Hallberg, Björn Isfält Georg Riedel Kamera Roland Skogfeldt, Per Olof Ohlsson Schnitt Jan Persson
  • Brasse Brännström Per Berglund Produktion Waldemar Bergendahl Musik Björn Isfält Kamera Jörgen Persson Schnitt Christer Furubrand Susanne Linnman Besetzung
  • Peter Hedges Produktion David Matalon Bertil Ohlsson Meir Teper Musik Björn Isfält Alan Parker Joseph S. DeBeasi Kamera Sven Nykvist Schnitt Andrew Mondshein
  • Kalligraf Isfahani, Nur ad - Din Mohammed 1683 persischer Kalligraf Isfält Björn 1942 1997 schwedischer Musiker und Filmkomponist Isfen, Osman
  • Kontrabass 84 16. Januar Jeff Teale britischer KugelstoSer 57 17. Januar Björn Isfält schwedischer Musiker und Filmkomponist 54 17. Januar Augusto Macedo portugiesischer

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →