Zurück

ⓘ Burg Bouzov. Die Burg Bouzov befindet sich in den nördlichen Ausläufern des Drahaner Berglandes über dem Tal der Třebuvka bei der mährischen Gemeinde Bouzov. Di ..



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
Burg Bouzov
                                     

ⓘ Burg Bouzov

Die Burg Bouzov befindet sich in den nördlichen Ausläufern des Drahaner Berglandes über dem Tal der Třebuvka bei der mährischen Gemeinde Bouzov.

Die erste urkundliche Erwähnung der Burg stammt aus dem Jahre 1317. Sie weist einen Buzo von Buzov als den damaligen Besitzer aus. In den nachfolgenden Jahrhunderten war die Burg im Besitz bedeutender Adelsgeschlechter. Darunter befanden sich der Markgraf Jobst von Mähren und die Herren von Kunštát und Podiebrad, weshalb vermutet wird, dass der böhmische König Georg von Podiebrad auf der Burg geboren wurde. Ab zirka 1546 befand sich Busau im Besitz der Herren Podstatzky von Prusinowitz. 1649 wurde die Burg von Eugen Podstatzky von Prusinowitz wieder verkauft.

Im 16. Jahrhundert wurde die Anlage im Stil der Renaissance umgebaut. Nach den Zerstörungen des Dreißigjährigen Krieges wurden die Schäden nicht behoben. 1696 erwarb der Deutsche Ritterorden die Burganlage zusammen mit der Grundherrschaft, die von Schloss Bruntál aus verwaltet wurde.

Der Deutsche Orden ließ die Burg in den Jahren 1896–1901 nach den Plänen des Münchner Architekten Georg von Hauberrisser als Sommersitz für den damaligen Hochmeister Erzherzog Eugen von Österreich in historisierenden Formen umgestalten.

Die repräsentative Ausstattung besteht aus wertvollen Möbeln und Gegenständen aus der Geschichte des Ordens. Im neugotischen Rittersaal und in den Schlafgemächern des Großmeisters befinden sich stilgleiche Möbel.

1939 wurde der Deutsche Orden von den Nationalsozialisten enteignet. Die Burg Bouzov wurde konfisziert und der Gesellschaft zur Förderung und Pflege deutscher Kulturdenkmäler in Berlin übergeben. Am 5. Mai 1945 stürmte die auf der Burg stationierte Abteilung der SS das benachbarte Dorf Javoříčko und erschoss alle anwesenden 38 Männer. Danach wurde der Ort niedergebrannt.

Erneut konfisziert wurde sie nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie gehört dem Nationalen Denkmalamt.

Die Burg wurde mehrmals als Drehort für Märchenfilme gewählt, wie z. B. Die Prinzessin und der fliegende Schuster, Die Märchenbraut oder Prinzessin Fantaghirò, sowie für den Film Napola – Elite für den Führer.

                                     
  • erstmals erwähnten Burg Bouzov und war den Burgherren untertänig. Zu den verschiedenen Adelsgeschlechtern, die sich als Besitzer der Burg und des Ortes ablösten
  • Burg Špránek Gedenkstätte Javoříčko mit Denkmal des Sieges, errichtet 1955 an der Stelle des von der SS niedergebrannten Dorfes Javoříčko Burg Bouzov
  • in historisierenden Formen gestaltete er für den Deutschen Orden die Burg Bouzov in Mähren um. 1893 war Hauberrisser in die Abteilung Kunst des Maximiliansordens
  • Zuge des Verkaufs der Herrschaft an Hans Haugwitz von Biskupitz auf Burg Bouzov als wüstes Dorf genannt. Wahrscheinlich war es 1468 beim Einfall der
  • Bauwerken des Barock in Nordmähren Verwendung, auch die Restaurierung der Burg Bouzov erfolgte mit Moleteiner Stein. Die Blütezeit der Moleteiner Steinbrecherei
  • Schloss Krappitz, Oberschlesien In Mähren besaSen die Haugwitz u. a. die Burg Bouzov und die Herrschaft Biskupitz. Die mährischen Zweige der Familie, die
  • touristischen Regionen der Okres Jeseník und Šumperk. Zu dem Kulturgut gehören: Burg Bouzov Helfštýn und Šternberk Schlösser Úsov, Tovačov, Velké Losiny und Jánský
  • Hangenstein, Pürkau, Frankstadt und Rabenseifen an Proček von Kunstadt und Bouzov Nachfolgend gewann Römerstadt immer mehr an Bedeutung und entwickelte sich
  • Kremsier. Boček III. lebte überwiegend in Mähren und titulierte als Herr auf Bouzov bzw. noch 1427 als Herr auf Třebová. Er war nicht verheiratet und hinterlieS
  • Position in Mähren festigen. Aus dem Erbe Gerhards fielen ihm u. a. Kunstadt, Bouzov Mährisch Trübau, Pyšolec, Boskowitz, Týnec und Billowitz zu. Einen Teil
  • Porträtdatenbank Der Geburtsort ist nicht belegt. Neben Podiebrad wird auch die Burg Bouzov als sein möglicher Geburtsort angegeben. Handbuch der hist. Stätten Böhmen
                                     
  • Lhota WeiSöhlhütten Bílsko Blatec Blatze Bohuňovice Boniowitz Bouzov Busau Bukovany Bukowan Bystročice Beisterschitz Bystrovany Bistrowan
  • Felsenräumen der Burg Frýdštejn. Drehort für den Ort des Kennenlernens zwischen Jira und der Prinzessin der Turm war die Burg Bouzov Die deutsche Synchronbearbeitung
  • von Lišnice 1444 auf Lišnice, Poděbrady, Kunštát, Moravská Třebová, Bouzov und Boskovice verheiratet 1. mit N. N., 2. mit Katharina von Častolovice
  • Geschichtsdokumentation handelt. Der im Film verwendete Drehort der Napola ist die Burg Bouzov in Tschechien, die im Dritten Reich selbst keine Erziehungsanstalt war
  • Hangenstein, Twirdkow, Frankstadt und Rabenseifen an Proček von Kunstadt und Bouzov Nachfolgend gewann Römerstadt immer mehr an Bedeutung und entwickelte sich
  • Herrschaft Freudenthal in Oberschlesien und ab 1696 die Herrschaft Busau Burg Bouzov in Mähren. Andererseits musste die Trapponei angesichts der aufgrund
  • Schloss Böhmisch Aicha Burg Friedstein Schloss Oberglogau Schloss Cosel Schloss Czastolowitz Schloss Gross Neukirch Burg Bouzov Schloss Friedeck Schloss
  • führt Burgen und Schlösser in Nordmähren auf und umfasst die Mährisch - Schlesische Region und die Olmützer Region. Sie ist Teil der Liste von Burgen und
  • ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts errichteten die Herren von Boskowitz die Burg Vraní Hora, die 1351 zum Zentrum einer sieben umliegende Dörfer umfassenden
  • aufgegriffen. Ebenso verwendete Hauberrisser das Motiv bei der Burg Bouzov deutsch: Burg Busau in Mähren, die der Deutsche Orden in den Jahren 1896 bis
  • Orebem Weihnachtskrippe in Třebechovice okres Hradec Králové 1999 236 Bouzov Burg Bouzov okres Olomouc 1999 237 Benešov Schloss Konopiště okres Benešov 2001
                                     
  • Hradiště Bürgstein Sloup v Čechách Burgwiese Burgviz Bürles Brložec Busau Bouzov Buschin Bušín Buschullersdorf Oldřichov v Hájích Buschtiehrad Buštěhrad

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →