Zurück

ⓘ Alfred Hoch ist ein österreichischer Politiker. Er war von 2005 bis 2010 Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat und von 2010 bis 2015 Landesgeschäftsfü ..




Alfred Hoch
                                     

ⓘ Alfred Hoch

Alfred Hoch ist ein österreichischer Politiker. Er war von 2005 bis 2010 Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat und von 2010 bis 2015 Landesgeschäftsführer der ÖVP Wien.

                                     

1. Ausbildung und Beruf

Alfred Hoch absolvierte nach der Volksschule eine Allgemeinbildende Höhere Schule und begann nach der Matura 1990 ein Studium der Politikwissenschaft und Publizistik an der Universität Wien. Er absolvierte darüber hinaus Weiterbildungskurse in den Bereichen Buchhaltung, Public Relations sowie Social Media-Marketing. 2012 bis 2014 absolvierte er erfolgreich den Studien Master-Lehrgang "Führung, Politik, Management" am FH Campus Wien.

Hoch arbeitete zwischen 1991 und 1996 an der Kommunikationsabteilung von Siemens und war danach bis 2001 Pressesprecher beim Wiener ÖAAB. Von 2001 bis 2010 war er beruflich als Landesgeschäftsführer des ÖAAB in Wien tätig. Von Oktober 2010 bis Oktober 2015 agierte er als Landesgeschäftsführer der ÖVP Wien. Derzeit ist Hoch bei der ÖBB Infrastruktur AG im Geschäftsbereich Marktmanagement und Kommunikation Nationale Beziehungen und strategische Kommunikation beschäftigt.

                                     

2. Politik

Von 2003 bis 2011 gehörte Alfred Hoch der Vollversammlung der Wiener Kammer für Arbeiter und Angestellte an. Von 2004 bis 2011 vertrat er die ÖAAB-Fraktion im Vorstand der Wiener AK. Von 2002 bis 2015 war er Mitglied des WAFF -Kuratoriums. Von 2005 bis 2010 war Hoch Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Gemeinderats der Stadt Wien. Er vertrat die ÖVP in der 18. Gesetzgebungsperiode im Ausschuss "Stadtentwicklung und Verkehr". Von 2003 bis 2006 war Hoch geschäftsführender Bezirksparteiobmann der ÖVP Favoriten, seit 2006 ist der Bezirksparteiobmann der ÖVP Favoriten.

                                     
  • Alfred Erich Hoche 1. August 1865 in Wildenhain 16. Mai 1943 in Baden - Baden war ein deutscher Psychiater sowie Neuroanatom und Neuropathologe. Er
  • folgender Personen: Adolf Hoch 1910 1992 österreichischer Architekt Albert Hoch 1720 deutscher Stiftspropst Alfred Hoch 1971 österreichischer
  • 1902 eröffneten Berliner Hoch - und Untergrundbahn beteiligt. Grenander arbeitete zunächst in den Architekturbüros von Alfred Messel, Wilhelm Martens und
  • Alfred Motté Alfred Philippe Ferdinand Joseph Motté 2. Juni 1887 in Roubaix 31. Oktober 1918 in Sézanne war ein französischer Hoch - und Weitspringer
  • Propagandafilm von Alfred Weidenmann Hände hoch 1967 einen polnischen Spielfilm von Jerzy Skolimowski Ruki wwerch deutsch: Hände hoch russische Dancegruppe
  • Dissertation Gedächtnisstörungen bei der Korsakoffschen Psychose bei Alfred Hoche abschloss. Er freundete sich mit Herwarth Walden und der Dichterin Else
  • Alfred Lothar Wegener 1. November 1880 in Berlin November 1930 auf Grönland war ein deutscher Meteorologe sowie Polar - und Geowissenschaftler. Als
  • Alfred North Whitehead OM 15. Februar 1861 in Ramsgate 30. Dezember 1947 in Cambridge, Massachusetts war ein britischer Philosoph und Mathematiker
  • Alfred Graf von Schlieffen 28. Februar 1833 in Berlin 4. Januar 1913 ebenda war ein preuSischer Generalfeldmarschall, Chef des Generalstabes und
  • Alfred Carl Toepfer 13. Juli 1894 in Altona bei Hamburg 8. Oktober 1993 in Hamburg war ein deutscher Unternehmer. Er war Gründer und Inhaber von


                                     
  • Heinrich Alfred Ammelburg 21. August 1864 in Bornheim 29. Juni 1939 in Neuhaus Schliersee war ein deutscher Chemiker und Manager. Er war der Sohn
  • Hände hoch ist ein gut einstündiger deutscher Propagandafilm des Regiedebütanten Alfred Weidenmann mit Erich Dunskus in der Hauptrolle. Mit diesem Film
  • Alfred Ritter von Hölder 14. August 1835 in Wimpfen am Neckar 3. Jänner 1915 in Wien war ein österreichischer Kommerzialrat, Hof - und Universitätsbuchhändler
  • Sir Alfred Joseph Hitchcock KBE 13. August 1899 in Leytonstone, England 29. April 1980 in Los Angeles war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor
  • Höchst früher Höchst am Main ist ein Stadtteil von Frankfurt am Main mit 000000000015730.000000000015.730 Einwohnern. Er liegt etwa 8, 2 km westlich
  • 1905 entwickelte Alfred Einhorn mit Novocain das erste nicht - süchtigmachende Lokalanästhetikum. 1910 begannen die Farbwerke in Höchst mit der Produktion
  • Alfred Emanuel Smith, meist nur Al Smith genannt, 30. Dezember 1873 in New York City 4. Oktober 1944 ebenda war ein US - amerikanischer Politiker
  • gemeinsam mit der Nervenärztin Mathilde Tilde Soetbeer Schülerin von Alfred Hoche die er 1931 heiratete. Obwohl Marchionini 1934 zum apl. Professor ernannt
  • Alfred Duff Cooper, 1. Viscount Norwich, GCMG, DSO, PC 22. Februar 1890 in London 1. Januar 1954 bei Vigo war ein britischer Politiker, Diplomat
  • f0 f0 45 Hoch - Liebenfels bis 1958: Liebenfels ist eine Ortschaft in der Gemeinde Liebenfels im Bezirk Sankt Veit an der Glan in Kärnten. Die Ortschaft
                                     
  • Alfred Weidenmann 10. Mai 1916 in Stuttgart 9. Juni 2000 in Zürich, Schweiz Pseudonym: W. Derfla war ein deutscher Regisseur und Autor von Jugendbüchern
  • Alfred Lewis Vail 25. September 1807 in Morristown New Jersey 18. Januar 1859 ebenda war ein US - amerikanischer Ingenieur und Erfinder. Seine Eltern
  • Geburtstag starb Alfred Harbade in Philadelphia und fand dort auch seine letzte Ruhestätte. Harbages Werke zu Shakespeare waren zu ihrer Zeit hoch gelobt und
  • Alfred Louis Laubmann meist Alfred Laubmann 20. Oktober 1886 in Kaufbeuren 18. Oktober 1965 in München war ein deutscher Ornithologe. Sein Vater
  • Alfred Leopold Isidor Kubin 10. April 1877 in Leitmeritz tschechisch: Litoměřice Böhmen 20. August 1959 in Zwickledt, Gemeinde Wernstein am Inn
  • Alfred Cortot 26. September 1877 in Nyon 15. Juni 1962 in Lausanne war ein französischer Pianist, Klavierpädagoge, Komponist, Dirigent und Musikschriftsteller
  • vor dem Volksgerichtshof unter Vorsitz von Roland Freisler wurde Alfred Delp wegen Hoch - und Landesverrats zum Tod durch den Strang verurteilt. Das Gericht
  • Alfred - Maurice de Zayas 31. Mai 1947 in Havanna ist ein US - amerikanischer Völkerrechtler, Historiker, Sachbuchautor und ehemaliger UN - Beamter. Von
  • Der Alfred - Nobel - Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften schwedisch Sveriges Riksbanks pris i ekonomisk vetenskap till Alfred Nobels minne, wörtlich
  • Alfred Edward Ringwood FRS 19. April 1930 in Kew, einem Stadtteil von Melbourne 12. November 1993 auch Ted genannt, war ein australischer

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →