Zurück

ⓘ Shigeru Ishiba ist ein japanischer Politiker, ehemaliger Verteidigungsminister und ehemaliger Generalsekretär der Liberaldemokratischen Partei. Seit 1986 ist er ..



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
Shigeru Ishiba
                                     

ⓘ Shigeru Ishiba

Shigeru Ishiba ist ein japanischer Politiker, ehemaliger Verteidigungsminister und ehemaliger Generalsekretär der Liberaldemokratischen Partei. Seit 1986 ist er Abgeordneter im Unterhaus für den 1. Wahlkreis der Präfektur Tottori. Innerhalb der LDP gehörte er früher der Nukaga-Faktion an und führt seit 2015 die Ishiba-Faktion.

                                     

1. Leben

Ishiba studierte Rechtswissenschaft an der Keiō-Universität und arbeitete nach seinem Abschluss für die Mitsui Bank heute Sumitomo Mitsui Financial Group. 1986 wurde er im viermandatigen Wahlkreis Tottori, der die ganze Präfektur umfasste, ins Unterhaus gewählt. Seit 1996 repräsentiert er den neuen Einmandatswahlkreis 1, der den Osten Tottoris umfasst. Er gehörte in der LDP zur Tanaka-Faktion.

1994 verließ Ishiba die LDP und schloss sich der Shinseitō von Ichirō Ozawa und Tsutomu Hata an, die später in der Shinshintō aufging. Nachdem die LDP die Regierung wieder fest kontrollierte, kehrte er 1997 in die Partei zurück und wurde Mitglied der Obuchi-Faktion der heutigen Nukaga-Faktion.

Von Dezember 2000 bis April 2001 war Ishiba Staatssekretär in der Verteidigungsbehörde dem Vorläufer des Verteidigungsministeriums, von September 2002 bis April 2004 dann ihr Leiter. In dieser Funktion war er maßgeblich an der Vorbereitung und Durchführung des Irakeinsatzes der Selbstverteidigungsstreitkräfte beteiligt, den er deutlich befürwortete. Am 22. Februar 2008 kündigte Ishiba an, er werde als Verteidigungsminister zurücktreten, sollte sich herausstellen, dass sein Ministerium an einer möglichen Vertuschung der Kollision der Atago, eines Aegis-Zerstörers der Atago-Klasse, mit einem Fischerboot beteiligt gewesen war. Bei der Kabinettsumbildung im August 2008 wurde Ishiba durch Yoshimasa Hayashi LDP, Koga-Faktion ersetzt.

2008 kandidierte Ishiba bei der Wahl zum LDP-Vorsitzenden, erhielt aber nur den fünfthöchsten Stimmenanteil. Von September 2008 bis September 2009 war er im Kabinett Asō Minister für Landwirtschaft, Forsten und Fischerei. Von 2009 bis 2011 erhielt er als PARC-Vorsitzender eines der "drei Parteiämter" tō-san’yaku.

2012 kandidierte er bei der Wahl eines Nachfolgers von Sadakazu Tanigaki erneut für den Parteivorsitz. Er führte zwar im ersten Wahlgang, in dem die Delegierten aus den Präfekturverbänden stimmberechtigt sind, unterlag aber in der Stichwahl, in dem nur Abgeordnete aus beiden Kammern des nationalen Parlaments abstimmen, Shinzō Abe. Abe berief ihn anschließend zum Generalsekretär. Bei der Kabinettsumbildung im September 2014 bot ihm Abe den Ministerposten für die neue Sicherheitsgesetzgebung zur kollektiven Verteidigung an, den Ishiba aber ablehnte. Er wurde daraufhin Minister für "nationale strategische Sonderzonen" 国家戦略特別区域, kokka senryaku tokubetsu kuiki, die Regierung Abe als Teil ihrer Wirtschaftsförderungspolitik eingerichtet hat und behielt diesen Posten bis einschließlich zur ersten Umbildung des Kabinetts Shinzō Abe III. Ishibas Nachfolger als LDP-Generalsekretär wurde im September 2014 Sadakazu Tanigaki. Ishiba steht, wie Premier Abe und weitere Kabinett- und LDP-Parteimitglieder, der als revisionistisch geltenden Nippon Kaigi nahe.

Am 28. September 2015 gründete Ishiba die Suigetsu-Faktion auch bekannt als Ishiba-Faktion 水月会 Suigetsu-kai bzw. 石破派 Ishiba-ha, um bei den Wahlen des LDP-Vorsitzenden die für eine Kandidatur benötigten 20 Unterstützer zu haben. Bisher 2017 hat die Ishiba-Faktion jedoch lediglich 19 Mitglieder, darunter befinden sich z. B. Yūji Yamamoto, Ichirō Kamoshita oder Norihisa Tamura. Sie ist am momentan regierenden zum dritten Mal umgebildeten dritten Kabinett Abe mit Ken Saitō als Landwirtschaftsminister beteiligt.

Ishiba gilt innerhalb der LDP als einer der größten Gegner von Premierminister Abe und distanziert sich von mehreren seiner Standpunkte. Beispielsweise hält Ishiba es im Gegensatz zu Abe nicht für nötig, die japanische Verfassung bis 2020 zu ändern und kritisiert Abes eiliges Vorgehen. Zudem fordert eine radikaleren Ansatz, bei dem Absatz 2 des Artikels 9 gestrichen wird und die Selbstverteidigungsstreitkräfte ausdrücklich als Streitmacht anerkannt werden. Auch die Abenomics sieht Ishiba problematisch und fordert eine Eindämmung der quantitativen Lockerung durch die Zentralbank sowie eine Konzentration der Konjunkturpolitik auf die Steigerung von Gehältern und Investitionen. Sozialpolitisch steht er Abe nah und teilt beispielsweise dessen Ansicht, dass umfangreiche soziale Maßnahmen zur Erhöhung der Geburtenrate ergriffen werden müssen.

Im September 2018 kandidierte Ishiba abermals für den Parteivorsitz und unterlag dabei deutlich Amtsinhaber Abe. Insbesondere unter den nationalen Abgeordneten schnitt er schlecht ab 73 von 402 Stimmen, während er bei den "einfachen" Parteimitgliedern vergleichsweise dicht hinter Abe lag 286.003 von 641.490 Stimmen.

                                     

2. Familie

Shigeru Ishiba ist der älteste Sohn von Jirō Ishiba, einem ehemaligen Gouverneur von Tottori und Innenminister. Ishibas Großvater mütterlicherseits, Tarō Kanamori, war Gouverneur von Tottori und Yamagata. Dessen Vater war ein protestantischer Pfarrer; Shigeru Ishiba ist ebenfalls gläubiger Protestant.

                                     
  • der LDP und steht unter dem Vorsitz von Shigeru Ishiba weshalb sie meistens als Ishiba - Faktion 石破派, Ishiba - ha bezeichnet wird. Ihr gehören 18 LDP - Abgeordnete
  • Japanischen Armee Shigeru Inoda 1955 2008 japanischer Ophthalmologe und Amateurastronom Shigeru Ishiba 1957 japanischer Politiker Shigeru Kan - no 1959
  • der Wahl des LDP - Vorsitzenden deutlich gegen seinen Herausforderer Shigeru Ishiba durchsetzen können. Dem Koalitionskabinett von Liberaldemokratischer
  • Verteidigungsbehörde, dem Vorläufer des Verteidigungsministeriums, 2003 unter Shigeru Ishiba Staatssekretär fuku - chōkan In der LDP war Hamada 2001 stellvertretender
  • des Kabinettsgesetzes waren: Tarō Asō, Yoshihide Suga, Akira Amari, Shigeru Ishiba und Fumio Kishida. Landwirtschaftsminister Nishikawa trat am 23. Februar
  • erstmals zum Minister. Bei einer Kabinettsumbildung 2002 wurde er durch Shigeru Ishiba ersetzt. Im Dezember 2014, als Shinzō Abe seine dritte Amtszeit als
  • übernahm Sanae Takaichi, die Zuständigkeit für die Sonderwirtschaftszonen Shigeru Ishiba Offizielle Website japanisch LDP Saitama: Vorstand Seoul entry ban
  • September 2012, bei der sich Shinzō Abe u. a. gegen den faktionslosen Shigeru Ishiba sowie den Kinmirai - Seiji - Kenkyūkai - Anhänger Nobuteru Ishihara durchsetzen
  • den Parteivorsitz, unterlag aber im ersten Wahlgang Shinzō Abe und Shigeru Ishiba In Abes zweitem Kabinett wurde er im Dezember 2012 Minister für Landwirtschaft
  • September 2012 kandidierte er erneut, unterlag aber im ersten Wahlgang Shigeru Ishiba und Shinzō Abe, der sich im zweiten Wahlgang durchsetzte. Im Dezember
  • und Shigeru Ishiba Wahlkreis 1, 2017: 84  gegen nur einen, kommunistischen Herausforderer Sohn von Innenminister und Gouverneur Jirō Ishiba Im Rätehaus
  • Staatsminister Masaji Matsuyama abgelöst. Nach Abes Wiederwahl gegen Shigeru Ishiba als Parteivorsitzender 2018 rückte Katō bei der anschlieSenden Umbildung


                                     
  • ein japanischer Politiker und derzeitiger Bürgermeister von Nagoya Shigeru Ishiba 1957 ein japanischer Politiker und ehemaliger japanischer Verteidigungsminister
  • er sich im zweiten Wahlgang gegen den früheren Verteidigungsminister Shigeru Ishiba durchsetzen konnte. Nach der Niederlage der Demokratischen Partei DPJ
  • Atago mit einem Fischerboot, deren Aufarbeitung Verteidigungsminister Shigeru Ishiba die Kritik der Opposition eintrug. Angesichts der öffentlichen Empörung
  • Miki - Matsumura - Faktion, Miki - Kōmoto - Ex - Kōmoto - Kōmura - Faktion Faktionen jüngerer Zeit Ishiba - Faktion LDP: 党のあゆみ 歴代総裁 Japanisch: Die Entwicklung der Partei, historische
  • 1900 1901 unter Itō Hirobumi und Yoshida IV 1952 1953 unter Yoshida Shigeru kam es mit der Bildung dieser Regierung zum dritten Mal in der Geschichte
  • Lebensmittelsicherheit Kiyoko Ono LDP Kamei Leiter der Verteidigungsbehörde Shigeru Ishiba LDP Hashimoto Staatsminister für Angelegenheiten von Okinawa und der
  •  Jan. 2001 67 Gen Nakatani 中谷 元 Koizumi I 77449824250 26. Apr. 2001 68 Shigeru Ishiba 石破 茂 Koizumi I 1. Umbildung Koizumi I 2. Umbildung 77503778750 30
  • Lebensmittelsicherheit Sadakazu Tanigaki LDP Ozato Leiter der Verteidigungsbehörde Shigeru Ishiba LDP Hashimoto Staatsminister für Angelegenheiten von Okinawa und der
  • AuSenminister 2007 2008 Hirofumi Nakasone Yuriko Koike Verteidigungsminister August September 2007 Shigeru Ishiba Keizō Obuchi AuSenminister 1998 1999 Yōhei Kōno
  • Umweltfragen Ichirō Kamoshita LDP Shūgiin Tsushima Verteidigungsminister Shigeru Ishiba LDP Shūgiin Tsushima Chefkabinettssekretär Chefkabinettssekretär   
                                     
  • Lebensmittelsicherheit Kiyoko Ono LDP Kamei Leiter der Verteidigungsbehörde Shigeru Ishiba LDP Hashimoto Staatsminister für Angelegenheiten von Okinawa und der
  • Regionalbelebung chihō sōsei 4. Vertreter des Premierministers Shigeru Ishiba Unterhaus Tottori 1 LDP Ishiba Staatsminister ohne Geschäftsbereich Olympische
  • Masuzoe Sangiin LDP - Minister für Landwirtschaft, Forsten und Fischerei Shigeru Ishiba Shūgiin LDP Tsushima Minister für Wirtschaft, Handel und Industrie
  • Nobutaka Machimura kommissarisch 町村 信孝 77734945875 19. Sep. 2008 49 Shigeru Ishiba 石破 茂 Asō 77735411000 24. Sep. 2008 50 Hirotaka Akamatsu 赤松 広隆 Hatoyama
  • Aufgaben nationale strategische Sonderzonen kokka senryaku tokubetsu kuiki   zuständig für Regionalbelebung chihō sōsei Shigeru Ishiba Abg. LDP
  • Shisuikai 志帥会 Toshihiro Nikai 36 8 Generalsekretär 1 Suigetsukai 水月会 Shigeru Ishiba 18 2 1 Kinmirai Seiji Kenkyūkai 近未来政治研究会 Nobuteru Ishihara 11 1
  • Amtsinhaber Shinzō Abe deutlich gegen den ehemaligen Verteidigungsminister Shigeru Ishiba durchsetzen konnte. 2019 finden zahlreiche Präfektur - und Kommunalwahlen
  • Ishiaku, Manasseh 1983 nigerianisch - belgischer FuSballspieler Ishiba Shigeru 1957 japanischer Politiker Ishibashi, Ningetsu 1865 1926 japanischer

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →