Zurück

ⓘ Wie ein einziger Tag, Roman. Wie ein einziger Tag ist der erste Roman von Nicholas Sparks und erschien 1996 unter dem englischen Titel The Notebook bei Warner B ..

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game 🡒
Wie ein einziger Tag (Roman)
                                     

ⓘ Wie ein einziger Tag (Roman)

English version: The Notebook (novel)

Wie ein einziger Tag ist der erste Roman von Nicholas Sparks und erschien 1996 unter dem englischen Titel The Notebook bei Warner Books in New York.

Erzählt wird die Liebesgeschichte von Noah und Allie.

                                     

1. Inhalt

1946

Aus dem Krieg heimgekehrt, kauft sich Noah Taylor Calhoun, Jahrgang 1915, eines der größten altehrwürdigen Landhäuser in New Bern, North Carolina, und macht sich an die Renovierung. In der Raleigher Zeitung erscheint 1946 ein Artikel über die gelungene Instandsetzung. Allison Nelson, genannt Allie, Jahrgang 1917, bekommt die Zeitung in die Hände und entsinnt sich ihrer ersten Liebe. Allie will ihren Verlobten, den erfolgreichen, weil fleißigen Raleigher Anwalt Lon Hammond, demnächst ehelichen. Zuvor aber sucht sie ihre Jugendliebe auf, den allein lebenden Noah. 1932 war der erste Mann in ihrem Leben gewesen. Die Liebe zerbrach an dem Standesunterschied. Seitdem hatte Allie mit keinem anderen geschlafen – auch nicht mit dem vielbeschäftigten Lon, der das nicht so richtig zu verstehen vermag. Nun – bei Noah angekommen – erfährt Allie, dass dieser sein kleines Vermögen bis zum Kriege mit schwerer Arbeit gemacht und es in das Landhaus investiert hat. Auch Allie plaudert aus den vergangenen vierzehn Jahren. Die begabte Malerin malt nicht mehr. Es stellt sich heraus, dass Allies Mutter nach dem Zerwürfnis Noahs Briefe unterschlagen hat. Und die ihren hatte Allie gar nicht erst abgeschickt. Für Allie ist Noah ein Dichter, obwohl er nur Verse liest – von Whitman, Thomas, Tennyson und Browning. Von Allie danach gefragt, was er für das Beste ihres gemeinsamen Sommers 1932 halte, antwortet Noah: "Alles." An jeden Augenblick könne er sich erinnern. Beide verlieben sich wieder ineinander. Während Allie von dem strebsamen Lon vernachlässigt wird, hört sie aus Noahs Munde Ermutigung: Allie soll wieder malen. Auf die stürmische Liebesnacht nach vierzehn langen Jahren folgt die Ernüchterung. Lon macht sich für einen Prozesstag bei seinem Richter in Raleigh frei und reist in New Bern an. Allies Mutter kommt dem künftigen Schwiegersohn warnend zuvor und bringt dem Liebespaar gleich die unterschlagenen Briefe mit. Die Tochter verzeiht ihr. Noah bittet Allie, bei ihm zu bleiben, doch diese begibt sich zu Lon in ihr New Berner Hotel.

1995

Nach fast 49 Jahren Ehe fragt Allie den Gatten Noah: "Wer bist du? Was tust du hier?" und schreit ihn an: "Komm mir nicht zu nahe!" Allie leidet an der Alzheimer-Krankheit. Seit drei Jahren schon lebt das Paar im Creekside-Pflegeheim. Kurz bevor Noah sein schönes altes Landhaus aus dem Jahr 1772 für immer zunagelte, bat Allie ihren Dichter Noah, die Geschichte der gemeinsamen Jahre aufzuschreiben. Es entstand Noahs "Tagebuch", jenes titelgebende "Notebook", das Gegenstand des Romans ist. Im Kampf gegen das Vergessen liest Noah am Krankenbett seiner Allie daraus vor. In dieser Ehe wurden fünf Kinder geboren. Ein Kind starb. Allie etablierte sich als international erfolgreiche Malerin.

Nicht nur Allies Tage sind gezählt, auch mit Noah geht es unaufhaltsam zu Ende. Ihn plagt die Arthritis in den Händen so, dass er mit seinen "Klauen" nicht mehr handwerklich arbeiten kann. Zudem leidet er an Prostatakrebs. Nach einem überstandenen Schlaganfall bringt er zwar die Kraft zum Weiterleben auf, kann und darf aber nicht mehr in das nur ein Stück Wegs entfernte Zimmer seiner Allie, um ihr – wie immer – aus dem Tagebuch vorzulesen und die Kranke zu ermuntern. Am 49. Hochzeitstag schleppt sich der langsam rekonvaleszente Noah dennoch zu Allie – und das Wunder geschieht: Allies befürchtete Verwirrung bleibt aus. Noch einmal erkennt die Geliebte den Geliebten.

                                     
  • Wie ein einziger Tag Originaltitel: The Notebook ist ein Liebesfilm aus dem Jahr 2004. Regie führte Nick Cassavetes, das Drehbuch schrieben Jeremy Leven
  • Roman Raymond Polański 18. August 1933 als Raymond Thierry Liebling in Paris ist ein französisch - polnischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor
  • Ein Tag wie ein Leben ist ein Roman von Nicholas Sparks, der 2003 unter dem englischen Titel The Wedding bei Warner Books in New York erschien. Hochzeit
  • Der Roman ist eine literarische Gattung, und zwar die Langform der schriftlichen Erzählung. Das Wort Roman ist ein Lehnwort aus dem Französischen und bedeutet
  • zwischen Absätzen oder andere Unterteilungen gibt es ist ein einziger fortlaufender Text, der sich wie die Mitschrift eines gesprochenen Monologs liest. Am
  • Die letzten Tage von Pompeji engl. The Last Days of Pompeii ist ein Roman von Edward Bulwer - Lytton aus dem Jahre 1834. Erzählt wird die Geschichte des
  • William, der einst die Zirkustänzerin Arabella vergeblich liebte, aus Frust schlecht behandelt und endet schlieSlich als Droschkengaul. Eines Tages erkennen
  • Mephisto Roman einer Karriere ist der sechste Roman des Schriftstellers Klaus Mann, der 1936 im Exilverlag Querido in Amsterdam erschienen ist. Er wurde
  • Roman Rosdolsky ukrainisch Роман Осипович Роздольський Roman Ossypowytsch Rosdolskyj, wiss. Transliteration Roman Osipovič Rozdolʹsʹkij polnisch Roman
  • Er basiert auf dem Roman Es wird immer wieder Tag The High and the Mighty von Ernest K. Gann, der auch das Drehbuch verfasste. Ein Verkehrsflugzeug vom
  • Solschenizyns, der 1970 den Nobelpreis für Literatur erhielt. Der Roman schildert einen Tag aus dem Leben eines Häftlings in einem sowjetischen Gulag. Die
                                     
  • Hundert Tage ist ein 2008 im Wallstein Verlag erschienener Roman von Lukas Bärfuss. Der Schweizer Entwicklungshelfer David Hohl reist 1990 in die Hauptstadt
  • Tag Originaltitel: The Choice ist ein US - amerikanisches Liebesdrama von Ross Katz aus dem Jahr 2016. Es basiert auf dem Roman Bis zum letzten Tag von
  • hinterlegen. Der Spieler ist Dostojewskis einziger Roman der nicht als Feuilletonroman erschien. Der Roman trägt autobiographische Züge. So lieSe sich
  • an. Das Schlusskapitel des Romans basiert auf einem Hörspiel Heinrich Bölls Titel: Ich begegne meiner Frau bzw. Ein Tag wie sonst Das Ehepaar Fred und
  • Tag - Träumen des Ich - Erzählers versehen. Die Romanerzählung setzt mit der Silvesternacht 1899 1900 ein Der Ich - Erzähler Hans Peter Gastl, einziger Sohn
  • Der Leopard ital. Il Gattopardo ist der einzige Roman des italienischen Schriftstellers Giuseppe Tomasi di Lampedusa. Er erschien postum 1958 bei Feltrinelli
  • Alte Meister. Komödie ist ein im Jahr 1985 erschienener Roman des österreichischen Schriftstellers Thomas Bernhard. Der Name des Buches bezieht sich auf
  • Wir russisch Мы, wiss. Transliteration My ist ein 1920 fertiggestellter, dystopischer Roman des russischen Autors Jewgeni Samjatin. Wir spielt im Vereinigten
  • Juni 1994 begann Sparks einen Roman nach der Geschichte der GroSeltern seiner Frau, der unter dem Titel Wie ein einziger Tag erschien und sein erster weltweiter
  • engagiert. Sie übernahmen Elemente wie beispielsweise den grundlegenden Plan von Bonds Gegenspieler aus dem Roman Moonraker in ihr Drehbuch, die im gleichnamigen


                                     
  • Die vierzig Tage des Musa Dagh ist ein im November 1933 erschienener historischer Roman des österreichischen Schriftstellers Franz Werfel, in dem der
  • Doppeldeutigkeit des englischen Originals One Day dt. Eines Tages und Ein einziger Tag dagegen sagt treffender, worum es geht: Der 15. Juli ist das
  • Der Tag als Stalins Hose verschwand mazedonisch: Γолемата Вода, Golemata Voda, The Great Water ist ein mazedonischer Spielfilm von Regisseur Ivo Trajkov
  • Tag der Heuschrecke Originaltitel: The Day of the Locust ist ein 1939 erschienener Roman des US - amerikanischen Schriftstellers Nathanael West. Der Roman
  • Fateless Roman eines Schicksallosen ist der Titel einer 2005 inszenierten internationalen Koproduktion, die auf dem Roman eines Schicksallosen des
  • Todesmarsch im Original: The Long Walk ist ein Roman des US - amerikanischen Autors Stephen King, der als zweiter Roman unter Kings Pseudonym Richard Bachman
  • Homo faber. Ein Bericht ist ein Roman des Schweizer Schriftstellers Max Frisch. Nach seiner Veröffentlichung im Oktober 1957 entwickelte er sich zum Bestseller
  • seinem 33. und letzten Roman Seine Ermittlungen werden erstmals seit Der ballspielende Hund von Arthur Hastings begleitet. Der Roman spielt auf Styles
  • Belle de jour Schöne des Tages ist ein französischer Spielfilm des spanischen Regisseurs Luis Buñuel aus dem Jahr 1967 mit Catherine Deneuve in der

Wörterbuch

Übersetzung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader