Zurück

ⓘ Joseph Hoch war ein deutscher Stifter. Seine testamentarische Verfügung ermöglichte 1878 die Gründung von Dr. Hoch’s Konservatorium in Frankfurt am Main. ..




Joseph Hoch
                                     

ⓘ Joseph Hoch

Joseph Hoch war ein deutscher Stifter. Seine testamentarische Verfügung ermöglichte 1878 die Gründung von Dr. Hoch’s Konservatorium in Frankfurt am Main.

                                     

1. Leben und Werk

Joseph Paul Johannes Hoch entstammte einer seit Generationen in Frankfurt am Main ansässigen Familie. Alle vier Großeltern lebten in dieser Stadt. Sein Vater, der promovierte Jurist Johann Peter Hieronymus Hoch 1779–1831 war Schöffe und Senator und 1829 Älterer Bürgermeister der Freien Stadt Frankfurt. Auch die Mutter, eine geborene Schweitzer, war Tochter eines Schöffen und Senators.

Hoch studierte Rechtswissenschaft wie sein Vater und promovierte zum Doktor der Rechte. Er war ein musikalischer Sonderling, lernte schon früh Klavier und Geige und kam durch zweimalige Erbschaft in den Besitz eines großen Vermögens. Er heiratete mit 41 Jahren Freiin Ottilie von Sodenstern, die ihn, als er nach kinderloser Ehe am 19. September 1874 mit 59 Jahren starb, noch um 48 Jahre überlebte; sie starb erst 1922 in Kassel.

Schon früh entschloss sich Hoch, nach dem Vorbild des Bankiers Johann Friedrich Städel, der seiner Vaterstadt seine Bildersammlung und sein Vermögen zur Einrichtung eines Institutes für bildende Künste hinterlassen hatte, in Frankfurt die Gründung eines Konservatoriums zu ermöglichen. Vor einer Englandreise 1843 setzte Hoch erstmals ein entsprechendes Testament auf. Das für die Konservatoriumsgründung maßgebende Testament aber verfasste er erst 1857.

Das Testament vom 14. Juli 1857 umfasste 21 Paragraphen. Ihm folgten noch nachträgliche sonstige letztwillige Verfügungen in den letzten zwei Monaten vor seinem Tod. Die Hinterlassenschaft betrug etwa eine Million Goldmark. Sein Grab befindet sich auf dem Frankfurter Hauptfriedhof.

                                     
  • Johann Peter Hieronymus Hoch 1779 1831 deutscher Jurist und Politiker Joseph Hoch 1815 1874 deutscher Stifter Jules Hoch Polizeichef der liechtensteinischen
  • Hoch - Campbell - Reaktion auch Hoch - Campbell - Aziridin - Synthese ist eine Namensreaktion in der Organischen Chemie, welche 1934 erstmals von Joseph Hoch
  • Rahel endlich Joseph zur Welt, des schon hoch gealterten Jaakob lang erwünschtes Kind mit der Richtigen endlich den richtigen Sohn: Joseph auch Jaschup
  • zurückgedrängt. Dies hatte auch mit Josephs Zentralisierungstendenzen zu tun. So versuchte er, aus Österreich einen Einheitsstaat mit Hoch - Deutsch als Staatssprache
  • Karl Joseph von Österreich bezeichnet folgende Personen: Karl Joseph von Österreich 1590 1624 Hoch - und Deutschmeister, Fürstbischof von Breslau, Bischof
  • Maximilian I. Maria Michael Johann Baptist Franz de Paula Joseph Kaspar Ignatius Nepomuk 27. Mai 1756 in Schwetzingen bei Mannheim 13. Oktober 1825
  • Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff 10. März 1788 auf Schloss Lubowitz bei Ratibor, Oberschlesien 26. November 1857 in Neisse, Oberschlesien
  • Hoch unter anderem die internationale Kulturstätte Hörndlwald Wien 13, Joseph Lister - Gasse 72, 1949 Besondere Bekanntheit erreichte die von Hoch entworfene
  • Höchst früher Höchst am Main ist ein Stadtteil von Frankfurt am Main mit 000000000015730.000000000015.730 Einwohnern. Er liegt etwa 8, 2 km westlich
  • Franz Joseph I. 18. August 1830 auf Schloss Schönbrunn, heute in Wien 21. November 1916 ebenda auch Erzherzog Franz Joseph Karl von Österreich
  • François - Joseph Lefebvre, Herzog von Danzig 25. Oktober 1755 in Rouffach Elsass 14. September 1820 in Paris war ein französischer Revolutionsgeneral
  • Erzherzog Joseph Anton Johann Baptist von Österreich 9. März 1776 in Florenz 13. Januar 1847 in Ofen, heute der Stadtteil Buda von Budapest war
                                     
  • Joseph von Aschbach seit 1870 Ritter von Aschbach 29. April 1801 in Höchst am Main 25. April 1882 in Wien war ein deutscher Historiker. Er war
  • Joseph Louis Kardinal Bernardin 2. April 1928 in Columbia, South Carolina, USA 14. November 1996 in Chicago war ein US - amerikanischer Geistlicher
  • Die Sankt - Josephs - Kirche in Speyer ist eine katholische Kirche und Zentrum eines ganzen Komplexes von Gebäuden der Gemeinde St. Joseph In der das ganze
  • Joseph Eggleston Johnston 3. Februar 1807 auf dem Familiensitz Cherry Grove bei Farmville, Prince Edward County, Virginia 21. März 1891 in Washington
  • Kulturdenkmäler in Frankfurt - Höchst sind alle Kulturdenkmäler im Sinne des Hessischen Denkmalschutzgesetzes von Frankfurt - Höchst Stadtteil von Frankfurt
  • Joseph Isidor Achron 13. Mai 1886 in Lazdijai, Russisches Kaiserreich 29. April 1943 in Hollywood war ein litauisch - amerikanischer Komponist und
  • Belegschaft der Manufaktur. 1765 wurde die Höchster Porzellanmanufaktur durch ein vom Kurfürsten Emmerich Joseph von Breidbach zu Bürresheim erteiltes Privileg
  • getragen vom höchsten jüdischen Wert sittlich - ethischer Verantwortung, in der Hebräisch als lebendige Sprache gesprochen wird. 1925 wurde Joseph Carlebach
  • Joseph Justus Scaliger oder auch Joseph Juste Scaliger 5. August 1540 in Agen, heute Département Lot - et - Garonne 21. Januar 1609 in Leiden war das
  • Joseph Jadrejak 20. Februar 1918 in Gladbeck als Joseph Jadrzejczak 24. November 1990 in Saint - André - lez - Lille war ein polnischstämmiger französischer
  • rückwirkend zum 1. Januar 1806 auf Anregung von Felix Joseph von Lipowsky gestiftet und war der höchste militärische Verdienstorden des Königreichs Bayern


                                     
  • Joseph von Stichaner mit vollem Namen Franz Joseph Wigand Edler von Stichaner 22. Oktober 1769 in Tirschenreuth, Oberpfalz 6. April 1856 in München
  • Joseph Ben Issachar SüSkind Oppenheimer kurz Joseph SüS Oppenheimer, auch diffamierend Jud SüS geboren vermutlich Februar oder März 1698 in Heidelberg
  • Kurfürsten Emmerich Joseph auf wenig Interesse bei den Höchster Bürgern. Mit dem Ende des Heiligen Römischen Reiches ging Höchst vom ehemaligen Kurmainz
  • Joseph William Joe Kittinger 27. Juli 1928 in Tampa, Florida ist ein ehemaliger US - amerikanischer Pilot. Er hat als Angehöriger der US Air Force
  • Musikstücke auf. Im Jahre 1910 entsandte Kaiser Franz Joseph nun die offizielle Kapelle der Hoch - und Deutschmeister unter Wilhelm Wacek auf eine Konzertreise
  • Fürst Charles Joseph de Ligne, auch Charles - Joseph de Ligne 23. Mai 1735 in Brüssel 13. Dezember 1814 in Wien war ein Offizier und Diplomat in österreichischen
  • Die Liste der höchsten Sakralgebäude führt zunächst die weltweit höchsten Kirchen über 85 m Höhe auf. Es folgt eine Tabelle der höchsten sonstigen Sakralbauten

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →