Zurück

ⓘ Klaus Hübner ist ein deutscher ehemaliger Politiker und Polizeibeamter. Er war von 1965 bis 1969 Mitglied des Deutschen Bundestages und im Anschluss bis 1987 Po ..


                                     

ⓘ Klaus Hübner

Klaus Hübner ist ein deutscher ehemaliger Politiker und Polizeibeamter. Er war von 1965 bis 1969 Mitglied des Deutschen Bundestages und im Anschluss bis 1987 Polizeipräsident in West-Berlin.

                                     

1. Leben und Beruf

Hübner wurde als Sohn eines Drehers geboren. Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte er von 1938 bis 1942 eine kaufmännische Ausbildung bei einer Versicherung. Anschließend nahm er bis 1945 als Soldat am Zweiten Weltkrieg teil und wurde bei der Luftwaffe als Flugzeugführer eingesetzt.

Hübner war von 1945 bis 1948 als Arbeiter im Bau- und Transportgewerbe tätig, ehe er 1949 in den Polizeidienst wechselte. Er arbeitete zunächst als Polizeibeamter in Berlin, nahm 1951 eine Tätigkeit als Gewerkschaftssekretär auf und fungierte von 1953 bis 1968 als Bundesgeschäftsführer der Gewerkschaft der Polizei GdP in Düsseldorf. Gleichzeitig war er von 1964 bis 1968 Sekretär der Internationalen Vereinigung der Polizeigewerkschaften UISP.

Von 1969 bis 1987 war er Polizeipräsident in Berlin. In dieser Funktion war er von 1986 bis 1988 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Polizeipräsidenten der Bundesrepublik Deutschland. Außerdem war er 1976 Gründungsmitglied des Weißen Rings.

                                     

2. Partei

Hübner trat 1952 in die SPD ein und war von 1962 bis 1966 Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Grevenbroich. 2002 trat er aus Protest gegen die Bildung der rot-roten Regierungskoalition in Berlin aus der SPD aus.

                                     

3. Abgeordneter

Hübner war von 1961 bis 1968 Ratsmitglied der Gemeinde Nievenheim. Dem Deutschen Bundestag gehörte er vom 13. Mai 1965, als er für den verstorbenen Abgeordneten Rudolf-Ernst Heiland nachrückte, bis 1965 sowie vom 6. Dezember 1966, als er für den verstorbenen Abgeordneten Wenzel Jaksch nachrückte, bis zu seiner Mandatsniederlegung am 14. Januar 1969 an. Er ist in beiden Wahlperioden über die Landesliste der SPD Nordrhein-Westfalen ins Parlament eingezogen.

                                     
  • Klaus - Dieter Hübner 31. August 1951 20. Dezember 2017 war ein deutscher Politiker der FDP. Er war langjähriger Bürgermeister der Stadt Guben. Über
  • Klaus Hübner 18. Dezember 1949 ist ein ehemaliger deutscher FuSballspieler in der Abwehr und im Mittelfeld. Er spielte für die BSG Energie Cottbus
  • Ralf - Rainer Hübner 3. Mai 1939 in Berlin ist ein deutscher Jazz - Schlagzeuger und - Komponist, der in Glashütten im Taunus lebt. Hübner studierte von
  • mittelhochdeutschen Wort huobe ab. Hübner kann dadurch den Familiennamen mit Berufsbezeichnung zugeordnet werden. Hübner ist vor allem in Süddeutschland
  • Hans Dieter Hübner 22. Januar 1942 in Grünwald an der NeiSe ist ein ehemaliger deutscher Sprinter. 1965 wurde er Deutscher Hallenmeister über 200 Meter
  • Charly Hübner eigentlich Carsten Johannes Marcus Hübner 4. Dezember 1972 in Neustrelitz ist ein deutscher Theater - Film - und Fernsehschauspieler
  • bibliografischen Datenbank WorldCat Hans Kraus - Hübner in der Internet Movie Database englisch Hans Kraus - Hübner aktuelle Aufführungen Komponistenlexikon
  • Josefstadt in Wien. Hübner starb mit 90 Jahren am 21. August 2007 in München. Nach ihm sind der Bremer Kurt - Hübner - Preis und der Kurt - Hübner - Regiepreis der
  • Hermann Hübner 22. Oktober 1953 in Buchhof ist ein deutscher Kommunalpolitiker CSU und ist seit 1. Mai 2008 Landrat des Landkreises Bayreuth. Hübner wuchs
  • Frank Hübner 16. Oktober 1950 in Lüdenscheid ist ein deutscher Segler, der 1976 Olympiasieger wurde. 1967 wurde Hübner deutscher Jugendmeister mit


                                     
  • Januar 2008 Nachruf auf Heinz Hübner idw vom 7. März 2006 Heinz Hübner auf Saarländische Biografien Klaus Luig, Heinz Hübner - Das wissenschaftliche Werk
  • Christoph Hübner 1948 ist ein deutscher Filmemacher, Autor und Produzent. Hübner wuchs in Heidelberg und Hamburg als Sohn eines Kirchenmusikers und
  • Achim Hübner eigentlich Joachim Hübner 8. Oktober 1929 in Berlin 25. August 2014 ebenda war ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Autor.
  • Wolfgang Hübner 18. April 1939 in Hannover ist ein deutscher Klassischer Philologe. Wolfgang Hübner studierte ab 1958 Klassische Philologie, Vergleichende
  • Eckart Hübner 1960 in Hamburg ist ein deutscher Fagottist, Dirigent und Professor an der Universität der Künste Berlin. Eckart Hübner studierte Fagott
  • Peter Hübner 12. November 1944 in Apolda ist ein deutscher Historiker. Hübner studierte von 1965 bis 1969 Geschichte und Soziologie an der Universität
  • 978 - 3 - 85445 - 274 - 4. Werke von und über Abbi Hübner im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek Website von Abbi Hübner Trompeter Abbi Hübner - Ein Leben für den Jazz, Hamburger
  • Der Kurt - Hübner - Regiepreis, auch Förderpreis für Regie, Kurt - Hübner - Förderpreis für junge Regisseure oder Kurt - Hübner - Preis genannt, ist ein an junge Regisseure
  • Jugendtheatertreffen eingeladen. Zum Abschluss seiner Bremer Arbeit wurde Klaus Schumacher mit dem Kurt - Hübner - Preis ausgezeichnet. 2003 machte er durch die Inszenierung
  • Bornemann Maxim - Gorki - Theater Berlin 1970: Klaus Wolf: Lagerfeuer Herr Kramer, Chemiker Regie: Achim Hübner Fritz Bornemann Maxim - Gorki - Theater Berlin
                                     
  • Klaus Graf 15. Februar 1964 in Lauffen am Neckar ist ein deutscher Jazzsaxophonist. Graf war 1985 Mitglied im Jugendjazzorchester Baden - Württemberg
  • Klaus Piontek 28. Februar 1935 in Trebnitz 22. Juni 1998 in Berlin war ein deutscher Schauspieler. Piontek studierte von 1953 bis 1956 Schauspiel
  • Werner Hübner 17. Juli 1931 in Jauer ist ein ehemaliger Parteifunktionär SED Er war Generalmajor der NVA und Sektorenleiter im ZK der SED. Der Sohn
  • Christoph Friedrich Wilhelm Hübner 25. Juni 1911 in Bangalore, Indien 6. Juni 1991 in Kiel war ein evangelischer Theologe, Missionar, Pastor und
  • Lillys derzeitiger Geliebter, Jochen Hübner hat das Etui seiner Flamme offensichtlich geschenkt. Dieser Hübner ist eine dubiose Figur: Er hat als Einziger
  • Eberhard Hübner 14. Mai 1945 ist ein ehemaliger deutscher Badmintonspieler. Eberhard Ebs Hübner kam zu ersten Erfolgen im Juniorenbereich bei der
  • Fischer - Taschenbuch - Verlag, Frankfurt am Main 2007, ISBN 978 - 3 - 596 - 16048 - 8. Klaus Hübner Von hessischen Ärzten - Professor Dr. med.Wolfgang Rotter 17. 9. 1910
  • Hübner 29. April 1897 in Erlenthal 28. Februar 1965 in Lemgo war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg. Hübner trat
  • mit der Barrelhouse Jazzband. Ab 1961 wirkte er als Kornettist neben Abbi Hübner bei den Jailhouse Jazzmen in Hamburg. Er studierte zunächst Psychologie
  • aus der Autobiographie des ehemaligen Polizeipräsidenten Klaus Hübner Einsatz in dem Hübner scharfe Angriffe gegen Verantwortliche im Hintergrund richtete:

Wörterbuch

Übersetzung