Zurück

ⓘ Hetep, Pharao. Ein nur auf einem Relief von Schatt er-Rigale verzeichneter König der 8. Dynastie. Der Eigenname ist nicht sicher, es kann sich auch um eine Kurz ..



                                     

ⓘ Hetep (Pharao)

Ein nur auf einem Relief von Schatt er-Rigale verzeichneter König der 8. Dynastie. Der Eigenname ist nicht sicher, es kann sich auch um eine Kurzform des Namens Imhotep handeln.

                                     
  • Aa - hetep - Re, auch Aa - hotep - Re, A - hetep - Re oder A - hotep - Re, ist der Thronname eines altägyptischen Königs Pharao der Zweiten Zwischenzeit. Er ist nur
  • Sänftenhockfigur des Hetep Hieraus entwickelte sich der Würfelhocker, der bis in die römische Zeit beliebt war. Würfelhocker des Hetep Inspektor der Priester
  • Hetephernebti, auch Hetep - her - nebti, war die Gemahlin des altägyptischen Königs Pharao Djoser um 2700 v. Chr. des ersten Herrschers der 3. Dynastie
  • 978 - 90 - 04 - 11385 - 5, S. 168 196 Online Alan H. Gardiner: The royal canon of Turin. Bildtafel 3. von Beckerrath, op. cit. S. 40 vermutet Neri - Ka - Re oder Hetep - Ka - Re
  • dessen Nähe eine antike Nekropole des Mittleren Reiches und die antike Stadt Hetep - Sesostris mit zahlreichen bedeutenden Funden entdeckt wurde. Ausgrabungen
  • Anchhaf war ein Prinz der altägyptischen 4. Dynastie und ein Sohn von Pharao Snofru. Während der Regierungszeit des Cheops und Chephren hatte er das Amt
  • Namensschreibung in Verbindung mit einem weiteren Wort wie z. B. hetep als Sobek - hetep Sobek ist zufrieden Ist dagegen die Gottheit Sobek gemeint
  • mit einer Dame namens Hetep - neferet. Diese führte den hohen Titel Vertraute des Königs Es ist unbekannt, welchem König Pharao Mesdjeru gedient hatte
  • Geburtsnamen anderer Könige der 8. Dynastie sein können: Iti, Imhotep, Hetep Chabau, Chui, Isu und Iytenu. Eine im Jahr 2014 veröffentlichte Inschrift
  • Apopi I., auch Apophis I., war ein altägyptischer König Pharao der 15. Dynastie Zweite Zwischenzeit und damit der Hyksos - Zeit, welcher von etwa 1590
                                     
  • Kronprinzen Kawab und dessen Gemahlin Hetepheres II. und somit eine Enkelin von Pharao Cheops. Sie war mit ihrem Onkel, König Chephren, verheiratet. Aus dieser
  • IV. regierte etwa von 2001 bis um 1994 v. Chr. als altägyptischer König Pharao der 11. Dynastie Mittleres Reich Im Königspapyrus Turin steht statt
  • ägyptisch Amenhotep IV. später Achenaton war ein altägyptischer König Pharao der 18. Dynastie Neues Reich und Sohn von Amenophis III. und Königin
  • auch Tutenchamun ursprünglich Tutanchaton war ein altägyptischer König Pharao der 18. Dynastie Neues Reich der etwa von 1332 bis 1323 v. Chr. regierte
  • Palastbereichen. Die königlichen Handwerker lebten in einer eigenen Stadt, etwa in Hetep - Senusret. Anhand der Speicher konnte man seine Bevölkerung auf 5000 schätzen
  • Hesi war ein hoher altägyptischer Beamter und Heilkundiger unter König Pharao Djoser zu Beginn der 3. Dynastie um 2620 bis 2600 v. Chr. Er wurde durch
  • Ruhestätte des hohen Beamten Hesire, der während der 3. Dynastie unter König Pharao Djoser Netjerichet sein Amt bekleidete. Seine groSe Mastaba wurde durch
  • 1804 1885 französischer General und Staatsmann Chabausokar, Gemahl der Nefer - Hetepes in der Zeit von Djoser Chabauty, Claude 1910 1990 französischer Mathematiker
  • Merenptah war der vierte König Pharao der altägyptischen 19. Dynastie Neues Reich und regierte von 1213 bis 1204 v. Chr. Merneptah Menepthah Amenophat
  • Siegelabrollungen überliefert, dass Raneferef ein Sonnenheiligtum namens Hetep Rau Opfertisch des Re errichten lieS. Es wird in der Umgebung von Abusir
  • Smendes I. war der Begründer und damit der erste altägyptische König Pharao der 21. Dynastie Dritte Zwischenzeit Er regierte etwa von 1070 bis 1044
  • Sobekhotep VI. war ein altägyptischer König Pharao der 13. Dynastie Zweite Zwischenzeit welcher etwa von 1696 bis um 1694 v. Chr. oder von etwa 1656
  • Djoserteti war wahrscheinlich der zweite altägyptische König Pharao der 3. Dynastie Altes Reich der laut Thomas Schneider von um 2700 bis 2695 v. Chr
                                     
  • auch Sebekhotep III. oder Sebekhotpe III., war ein altägyptischer König Pharao der 13. Dynastie Zweite Zwischenzeit der um 1745 bis um 1742 v. Chr
  • Römisches Ägypten Günther Hölbl: Altägypten im Römischen Reich: Der römische Pharao und seine Tempel 1. Römische Politik und altägyptische Ideologie von Augustus
  • Hor I. war ein altägyptischer König Pharao der 13. Dynastie Zweite Zwischenzeit der um 1732 v. Chr. regierte. Seine Regierungsdauer ist unbekannt
  • Neferhotep I. war ein bedeutender altägyptischer König Pharao der 13. Dynastie Zweite Zwischenzeit der etwa von 1742 bis um 1733 v. Chr. oder nach
  • altägyptischen hohen Beamten der 3. Dynastie, der möglicherweise unter König Pharao Djoser seinen Dienst versah. Er wurde durch seine reich verzierte Mastaba
  • der altägyptischen 4. Dynastie Altes Reich Er war ein Sohn von König Pharao Snofru, seine Mutter ist unbekannt. Während der Regierungszeit seines Vaters
  • Lesart Nefer - ef - Re oder Nefer - ef - Ra war der vierte oder fünfte König Pharao in der 5. Dynastie des alten ägyptischen Reichs. Er bestieg den ägyptischen

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →