Zurück

ⓘ Peter Hobson. Robert Peter Hobson ist ein Psychiater. Er ist Professor für Psychopathologie am University College London. Er ist bekannt für seine Arbeiten über ..




                                     

ⓘ Peter Hobson

Robert Peter Hobson ist ein Psychiater. Er ist Professor für Psychopathologie am University College London. Er ist bekannt für seine Arbeiten über Autismus und Entwicklungspsychologie. Seine Forschungen führten ihn zu neuen Schlussfolgerungen hinsichtlich des Ursprungs des Bewusstseins.

                                     

1. Leistung

Kern seiner Arbeit ist, dass der menschliche Verstand das Resultat einer erfolgreichen Reihe von Interaktionen zwischen Kind und Bezugsperson ist. Hobsons Forschung fußt auf Grundlagen, die von Colwyn Trevarthen ab Mitte der 1970er Jahre erstellt wurden. Trevarthen identifizierte eindeutige Schritte in der vor-sprachlichen Säuglingsentwicklung, die sogenannte primäre und sekundäre Intersubjektivität. Diese statten den sich entwickelnden Verstand des Kindes mit einer Architektur aus, die zum Erreichen des symbolischen Denkens notwendig ist.

Hobson belegte seine Schlussfolgerungen, indem er Fälle überprüfte, bei denen Kindern keine Möglichkeit der intersubjektive Beziehungen hatten, sei es aus genetischen oder umweltrelevanten Gründen. Hobson erzielte die Erkenntnisse ohne ethisch bedenkliche Experimente. Er untersuchte Kinder mit Autismus, Down-Syndrom, angeborene Blindheit und extremer sozialer Deprivation. Für letzteres verwendete er statistisch relevante Zahlen von Kindern, die aus Nicolae Ceaușescus rumänischen Waisenhäusern gerettet wurden. Alle Hemmnisse, die einer normalen Interaktion zwischen Kind und Bezugsperson im Wege stehen, wurden genau überprüft.

Hobsons Argumente fordern Soziobiologie und evolutionäre Psychologie heraus, indem er das Konzept des menschlichen Verstandes zurück zu einer Aufnahmevorrichtung für soziale Interaktionen führt, ohne das Bewusstsein im menschlichen Sinne unmöglich wäre. Andererseits zeigt Hobson, dass eine feste emotionale Bindung für ein Kind und den Prozess des intersubjektiven Lernens entscheidend ist. Die Erfahrung, dass Emotionen durch andere und in anderen Menschen ausgelöst werden können wurde als das Material identifiziert, aus denen der Sinn für das Selbst, den Anderen, Objekt und Symbole hergestellt werden.

Die Thesen sind von wachsendem Interesse für die Philosophie des Geistes und verwandter Disziplinen. Edward Skidelsky weist darauf hin, dass Hobson fatalerweise die Tatsache übersieht, dass auch Autisten sprechen lernen. Andere verstehen Hobson als Anklage der Eltern autistischer Kinder, was er jedoch ausdrücklich zurückgewiesen hat.

                                     
  • Hobson ist der Name folgender Orte in den Vereinigten Staaten: Hobson Alabama Hobson Colorado Hobson Idaho Hobson Kentucky Hobson Missouri Hobson
  • David Kelly Hobson Decca 414577. 1978: Colin Davis Dirigent Orchester und Chor des Royal Opera House Covent Garden, Jon Vickers Peter Grimes Heather
  • Rolf Hugh Hobson 18. Juli 1961 in Oslo ist ein norwegischer Militär - und Marinehistoriker. Er ist am norwegischen Institut für Verteidigungsstudien
  • im Haus bin ich, manchmal auch Der Herr im Haus bin ich Originaltitel: Hobson s Choice ist ein britischer Spielfilm von David Lean aus dem Jahre 1954
  • der noch nie in seinem Leben gearbeitet hat. Behütet von seinem Butler Hobson ist er aufgewachsen, doch er langweilt sich schrecklich. Er trinkt aus Einsamkeit
  • dem Meer J. B. Hobson Regie: Walter Adler Hörspiel MDR RB Peter W. Bachmann in der Internet Movie Database englisch Peter W. Bachmann bei filmportal
  • Barclay, Phillip Bygrave, John Cullen, Ross Gillespie, Anthony Hayde, Noel Hobson Ian Kerr, Murray Mathieson, Guy McGregor, Mervyn McKinnon, Kevin Percy
  • beigetragen. Sein botanisches Autorenkürzel lautet Ibisch Zusammen mit Peter Hobson vom Writtle College in England hat er 2011 das Centre for Econics and
  • Phillip Bygrave, Keith Cumberpatch, Archie Currie, David Goldsmith, Noel Hobson Reginald Johansson, Brian Johnston, Murray Loudon, Guy McGregor, Bill Schaefer
  • per immagini per Susanna Biadene. Mailand 1986, S. 115 140. Anthony R. A. Hobson Humanists and Bookbinders. The Origins and Diffusion of the Humanistic
  • Rawlinson von Premierminister Harold Macmillan als Nachfolger von John Hobson zum Solicitor General von England und Wales ernannt und bekleidete diese
                                     
  • DeBryn Peter Woodthorpe Pathologe der ersten beiden Staffeln Dr. Grayling Russell Amanda Hillwood Pathologin der dritten Staffel Dr. Laura Hobson Clare
  • Songschreiberin M. K. Hobson 1969 Science - Fiction - Autorin Matt Lindland 1970 Ringer und MMA - Kämpfer Edwin Markham 1852 1940 Dichter Peter Skene Ogden
  • sich seine Mutter um die Geschäfte kümmert und Arthur von seiner Nanny Hobson erziehen und von seinem Chauffeur Bitterman in jeder Lebenslage helfen lässt
  • Sonne und des Himmels - wenige Sekunden später ist alles wieder normal. Zac Hobson ist ein Wissenschaftler, der am internationalen Projekt Flashlight mitarbeitet
  • of Social Work prägten ihr Verständnis von Sozialarbeit, und nach Laura Hobson Faure könnte die Paul Baerwald School fast als europäischer Satellit dieser
  • Charles Dickens inszenierten Filmdrama von David Lean mit John Mills, Valerie Hobson und Tony Wager. Einen weiteren Erfolg hatte Bryan, der 1959 Mitglied der
  • Richardson in den Hauptrollen. Das Drehbuch stammt von John Scott 3, für Henry Hobson war es die erste Regiearbeit. Die Uraufführung war auf dem Tribeca Film
  • dient als Parlamentsgebäude des Schleswig - Holsteinischen Landtages. Rolf Hobson Maritimer Imperialismus. Seemachtideologie, seestrategisches Denken und
  • Hochspringer Hobson Peter 1949 britischer Psychiater und Psychopathologe Hobson Richmond Pearson 1870 1937 US - amerikanischer Politiker Hobson Rolf
  • die Schlafphasen steuert. An der Harvard University entwickelten Allan Hobson und Robert McCarley daraufhin zwei einflussreiche Theorien: das reziproke


                                     
  • entsprach dem des Vorkriegsmodells allerdings wurde anstatt des Claudel - Hobson - Vergasers ein Solex - Modell eingebaut. Wiederum war der 10 das kleinste
  • Eddie Jones fan Daniel Abraham Jeff Carlson Keith R. A. DeCandido M. K. Hobson Alex Irvine Tanja Kinkel Kelly Link David Mitchell Annalee Newitz John Scalzi
  • sein Studium 1939 ab. Danach war er bei der Optikfirma Taylor, Taylor and Hobson tätig und promovierte 1945. Ab 1947 forschte er am Imperial College und
  • Jahre und mehr betroffen. Richmond Pearson Hobson 1870 1937 Politiker Mitglied des US - Repräsentantenhauses Pete Jarman 1892 1955 Politiker Mitglied
  • erhält er die schockierende Nachricht vom Selbstmord seines Onkels. Will Hobson der führende Partner der Kanzlei, lässt Andeutungen fallen, Harrys wichtigster
  • Degen: 45. Platz Herren Scott Anderson, Peter Daji, David Grundy, Scott Hobson Brett Leaver, Grant McLeod, Peter Miskimmin, Umesh Parag, Paresh Patel
  • Linden, Rolle: Tangotänzer 2008: Hobson s Choice, Schultheater, Rolle: Hobson 2005: Schändung, Berliner Ensemble, Rolle: Mutius Lukas 2003: Raubkopie:
  • the Independents auf den Markt, auf dem Hynde, Chambers, McIntosh, Andy Hobson Bass und Adam Seymour Gitarre spielten und von der I ll Stand by You
  • Hexter 1952 Donald Hilvert 1956 Marianne Hirsch 1949 Mellody L. Hobson 1969 Mark W. Hochstrasser 1959 Ali Hortacsu 1975 G. John Ikenberry

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →