Zurück

ⓘ Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten. In den Vereinigten Staaten gibt es folgende staatliche Verwaltungseinheiten: quasipolitische Verwaltungseinheiten ..




                                               

Bundesstaat der Vereinigten Staaten

Ein Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika, auch kurz US-Bundesstaat, ist ein Gliedstaat. Die Vereinigten Staaten sind ein Bundesstaat mit derzeit 50 teilsouveränen Einzelstaaten. Die ersten Bundesstaaten entstanden 1776 aus den 13 Kolonien mit der Ratifizierung der Verfassung, weitere kamen durch Erweiterungen Richtung Westen, den Louisiana Purchase, den Beitritt der Republik Texas und die Umwandlung Hawaiis und Alaskas in Bundesstaaten dazu. Zusammen mit dem Bundesdistrikt und den Außengebieten bilden die Bundesstaaten das Staatsgebiet der Vereinigten Staaten. Vier Staaten – ...

                                               

Vereinigte Staaten

                                               

State Legislature

Als State Legislature werden in den Vereinigten Staaten die Parlamente der Bundesstaaten bezeichnet. In manchen Bundesstaaten finden sich auch Begriffe wie General Assembly oder General Court. Da alle US-Bundesstaaten mit Ausnahme Nebraskas ein Zweikammerparlament – bestehend aus einem Senat und einem Abgeordnetenhaus – haben, handelt es sich also um einen Oberbegriff. Die Mitglieder beider Parlamentskammern werden direkt von den wahlberechtigten Bürgern gewählt.

                                               

United States

United States bezeichnet: United States Construction Company, ehemaliger US-amerikanischer Automobilhersteller United States Motor Company, ehemaliger US-amerikanischer Automobil-Konzern United States Schiff, ein Passagierschiff United States Mobile & Power Company, ehemaliger US-amerikanischer Automobilhersteller United States Motor Vehicle Company, ehemaliger US-amerikanischer Automobilhersteller United States Auto-Motor Company, ehemaliger US-amerikanischer Automobilhersteller USS United States, mehrere US-Kriegsschiffe United States Carriage Company, ehemaliger US-amerikanischer Automo ...

Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten
                                     

ⓘ Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten

In den Vereinigten Staaten gibt es folgende staatliche Verwaltungseinheiten:

  • quasipolitische Verwaltungseinheiten wie Umweltschutzzonen und Schulbezirke, die gewöhnlich untergeordnete spezielle politische Einheiten darstellen.
  • die 50 Bundesstaaten, die wiederum in Countys und Townships, Städte, Dörfer und andere Gemeindearten sowie andere unabhängige oder untergeordnete Institutionen eingeteilt sind;
  • den Bund, der aus den Bundesstaaten in ihrer Gesamtheit besteht und exklusiv für den Regierungsbezirk, die Außengebiete, die Indianerreservate, das Militär sowie die amerikanischen Botschaften und Konsulate im Ausland verantwortlich ist, und

Insgesamt gibt es über 85.000 politische Einheiten in den Vereinigten Staaten. Sie stellen eine Untermenge des gesamten Territoriums der Vereinigten Staaten dar.

                                     

1. Bund

Zu den Einheiten des Bundes gehören der ursprünglich quadratische Regierungsbezirk mit dem Kapitol in dessen ursprünglicher geographischer und geometrischer Mitte. Der Kongress hat exklusive Kontrolle über den Regierungsbezirk und alle anderen Gebiete, die sich im Besitz der Bundesregierung befinden.

Außerhalb der 50 Bundesstaaten und dem Regierungsbezirk gibt es noch eine Reihe anderer Gebiete unter der Kontrolle der Vereinigten Staaten. Der Status dieser Gebiete variiert stark. Puerto Rico zum Beispiel hat das Recht sich in einen Bundesstaat umzuwandeln oder unabhängig zu werden. Am 6. November 2012 hat sich Puerto Ricos gegen den Status quo und für die volle Eingliederung entschieden. Andere Gebiete sind eine Reihe von bewohnten und unbewohnten Inseln im Pazifik und in der Karibik, die von der Bundesregierung für verschiedene, oft militärische, Zwecke benutzt werden.

Nach dem vierten Verfassungsartikel sind die Befugnisse des Kongresses über Gebiete, die nicht zu einem Bundesstaat gehören, exklusiv und allumfassend. Wenn das Gebiet aber ein Bundesstaat wird, muss es zu allen Änderungen seines Gebiets zustimmen. Um diese Gebiete zu verwalten, hat der Kongress am 3. März 1849 ein Gesetz zur Errichtung des amerikanischen Innenministeriums verabschiedet. Im Unterschied zu anderen ähnlich genannten Ministerien ist das Innenministerium nicht für die Ausführung der Gesetze oder die Innenpolitik zuständig, mit Ausnahme der Indianerreservate und die insularen Abhängigkeiten.

                                     

2. Bundesstaaten

Die bedeutendste politische Einheit der Vereinigten Staaten nach dem Bund ist der Bundesstaat. Formaljuristisch sind die Bundesstaaten keine untergeordneten Einteilungen der Vereinigten Staaten, sondern verhalten sich in einem einmaligen Wechselspiel, das als parallele Souveränität bekannt ist. Infolge einer Reihe von Entscheidungen durch den Obersten Gerichtshof sind sowohl die Bundesstaaten, als auch der Bund selbst der neben den 50 Bundesstaaten koexistiert souverän. Die Souveränität des Bundes ist dabei direkt durch die Verfassung begrenzt, während die Souveränität der Bundesstaaten durch die Bundesverfassung und die Verfassung des Bundesstaats selbst begrenzt ist.

Die Bundesstaaten besitzen ähnliche Verfassungsorgane wie der Gesamtstaat selbst: Die Exekutive Regierungsgewalt wird von einem direkt gewählten Gouverneur ausgeübt, der die Richtlinien der Politik bestimmt und weitere wichtige Aufgaben wahrnimmt. Dazu gehört insbesondere eine Schlüsselrolle im Gesetzgebungsverfahren, wo er Gesetze unterzeichnet und ausfertigt oder dagegen ein Veto einlegt. Als oberster Repräsentant seines Staates verfügt er außerdem über das Begnadigungsrecht und ernennt hohe Beamte. Weitere Mitglieder der Exekutive sind ein Vizegouverneur in 45 Bundesstaaten, der Secretary of State und der Attorney General sowie die Leiter weiterer Ressorts, die von Staat zu Staat sehr variieren. Diese Amtsträger werden entweder ebenfalls direkt vom Volk gewählt oder vom Gouverneur ernannt. Die Legislative besteht in allen Staaten, außer Nebraska, wie auf Bundesebene aus zwei Kammern State Legislature, einem Oberhaus Staatssenat und einem Unterhaus hier finden sich Bezeichnungen wie Repräsentantenhaus oder State Assembly. Lediglich in Nebraska besteht die gesetzgebende Gewalt aus einer Kammer. Auf bundesstaatlicher Ebene besitzen die Kammern die alleinige gesetzgebende Gewalt. Neben einer Exekutive und Legislative haben ebenfalls alle Bundesstaaten eine rechtsprechende Gewalt Judikative in Form von Verfassungsgerichten. Deren Mitglieder werden vom Gouverneur, mit Zustimmung des jeweiligen Staatssenates, ernannt, was derselben Praxis wie auf Bundesebene entspricht. Jeder Bundesstaat hat daher auch seine eigene Verfassung, die auch das politische System regelt.

Der Sezessionskrieg und einige Gerichtsentscheidungen haben klargestellt, dass Bundesstaaten den Bund nicht eigenmächtig verlassen können. Außerdem ist es ihnen kraft der Verfassung auch nicht gestattet, Auslandspolitik zu betreiben.

Die einzelnen Bundesstaaten dezentralisieren ihre souveränen Befugnisse in mindestens zwei Ebenen. Die erste Ebene besteht aus den staatsweiten Behörden, die direkt der Bundesstaatsregierung unterstehen. Beispiele für solche Behörden sind das Automobilamt Department of Motor Vehicles, das Statistikamt oder das Gesundheitsamt. Die zweite Ebene besteht aus den Countys, die in Alaska und New York City "Borough" und in Louisiana "Parish" genannt werden. Countys sind Verwaltungsbezirke der Bundesstaatsregierung. Eine dritte Ebene besteht in vielen Bundesstaaten im mittleren Westen und sind als Townships bekannt.

                                     

3. Countys

Im Prinzip besteht der Zweck der Countys darin, den Bundesstaat in seinen Verwaltungsaufgaben zu unterstützen. Das beinhaltet zum Beispiel die Einziehung der Grundsteuer, die fast überall von den Bundesstaaten zentral festgelegt wird. Auf der anderen Seite bieten Countys im Allgemeinen nicht die Dienste an, die gewöhnlich mit Städten und Gemeinden verbunden werden.

In einigen Staaten wie zum Beispiel Michigan sind die staatlichen Universitäten autonom und haben bestimmte verfassungsgegebene Befugnisse.

                                     

4. Städte

In allen Bundesstaaten verwalten sich Städte unabhängig von dem Township, in dem sie sich befinden. In einigen Bundesstaaten sind sie auch unabhängig von ihrem umliegenden County ähnlich einer deutschen kreisfreien Stadt. Solche Städte haben dann Befugnisse, die denen der Countys entsprechen oder sie übersteigen. Städte unterscheiden sich von den Countys und Townships darin, dass sie nicht als Verwaltungseinheiten des Bundesstaats gelten, sondern semi-autonome Vereinigungen darstellen, die vom Bundesstaat anerkannt werden. Die Städte werden von einer gewählten oder eingesetzten Stadtvertretung verwaltet.

                                     
  • englisch counties, deutsch Countys ist in 48 der 50 Bundesstaaten der Vereinigten Staaten eine regionale Verwaltungseinheit Gebietskörperschaft die ungefähr
  • Townships sind in den Vereinigten Staaten kleine Gebietseinheiten. Hierbei wird zwischen der vermessungstechnischen und politischen Bedeutung unterschieden
  • County als vorwiegende Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten Kirchspiel Kirchspielslandgemeinde Liste der Parishes in Louisiana Parroquia, das
  • aktuelle Verwaltungseinheit in Südafrika und Südwestafrika Township Vereinigte Staaten eine Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten Township
  • anderen Verwaltungseinheiten unterscheiden: Louisiana, Mississippi, Missouri, Nebraska, Ohio, Texas, West Virginia und Wisconsin. In den vier Staaten Illinois
  • Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten Cross Roads Township Wilson County, North Carolina Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten Orte:
  • Bundesstaaten Teil der Vereinigten Staaten Siehe auch: Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten Im Jahr 2002 gab es in den Vereinigten Staaten laut Zensus
  • Bundesstaaten der Vereinigten Staaten bietet einen Überblick über den aktuellen Stand der Bundesstaaten in den Vereinigten Staaten von Amerika. Seit der
  • der 100 flächenmäSig gröSten Countys der Vereinigten Staaten Alle Verwaltungseinheiten der Vereinigten Staaten U.S. Census Bureau: American FactFinder


                                     
  • Vereinigten Staaten nach Fläche Liste der Bundesstaaten der Vereinigten Staaten nach Einwohnerzahl Liste der Berge oder Erhebungen in den Vereinigten
  • Mary s County, Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten Städte, Gemeinden, Orte: St. Marys Township diverse kommunale Verwaltungseinheiten St. Marys
  • in den Vereinigten Staaten ohne AuSengebiete bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der gröSeren Städte in den Vereinigten Staaten
  • County, Verwaltungseinheit in South Carolina, Vereinigten Staaten Marlboro Township mehrere Verwaltungseinheiten in den Vereinigten Staaten Marlboro
  • Liste umfasst alle Staats - und Territorienmottos in den Vereinigten Staaten Alle der 50 Bundesstaaten Bundesstaat der Vereinigten Staaten haben ein Staatsmotto
  • englische Schule Orte im Vereinigten Königreich: Rugby Warwickshire Borough of Rugby, Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten Rugby Colorado Rugby
  • bestehen heute noch in Australien als lokale Verwaltungseinheiten In der englischen Kolonie, den heutigen Vereinigten Staaten wurden in Virginia 1634 acht
  • als Summe der Gesetze und Verordnungen in den Vereinigten Staaten Es gründet auf der Verfassung von 1787, in die wiederum Staatstheorien der Aufklärung
  • County, Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten Preston Township mehrere Verwaltungseinheiten Preston Town, Adams County Town ship in Wisconsin
  • britischer Maler Siehe auch: St. Johns Township, Verwaltungseinheiten in den Vereinigten Staaten St. John s University, Universitäten St John s College
  • Diese Liste der Bundesstaaten der Vereinigten Staaten nach Einwohnerzahl enthält die Bevölkerungszahlen gemäS dem United States Census Bureau vom 1. April


                                     
  • der Vereinigten Staaten sowie des District of Columbia nach ihrer Gesamtfläche, Landfläche und Wasserfläche. 1 als Hauptstadtdistrikt keinem Staat zugeordnet
  • Ebene besteht in vielen Bundesstaaten im mittleren Westen und sind als Townships bekannt. Verwaltungseinheit in den Vereinigten Staaten Die territoriale
  • geographische und astronomische Objekte: Verwaltungseinheiten Ross County, Verwaltungseinheit in Ohio, Vereinigte Staaten Ross - shire bzw. County of Ross, ehemalige
  • Parish, Parish in Jamaika St. James Parish, Verwaltungseinheit in Louisiana, Vereinigten Staaten St. James Township, Verwaltungseinheiten Orte: Saint James
  • Folgende Liste der Bundesstaaten der Vereinigten Staaten nach Bruttoinlandsprodukt BIP sortiert die 50 Staaten der USA nach ihrer Wirtschaftsleistung
  • Staatlichkeit. Im Gegensatz dazu besitzen föderale Systeme wie das der Vereinigten Staaten von Amerika oder der Bundesrepublik Deutschland neben einem souveränen
  • Yakima County Alfalfa County, Verwaltungseinheit in Oklahoma, Vereinigte Staaten FlieSgewässer in den Vereinigten Staaten Alfalfa Creek, FlieSgewässer
  • Bundesstaaten der Vereinigten Staaten nach ihrer Durchschnittlichen Lebenserwartung für das Jahr 2009. Während dieser Zeit hatte der Staat Hawaii mit 81, 3
  • variiert die Armutsquote in den Vereinigten Staaten erheblich. So haben Staaten im Süden der USA höhere Armutsraten als die Staaten im Norden und Nordosten
  • folgende geographische Objekte: Verwaltungseinheiten Gemeinden: Black Hawk County, Verwaltungseinheit in Iowa, Vereinigte Staaten Black Hawk Colorado im

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →