Zurück

ⓘ Andreas Hetzel studierte von 1986 bis 1993 Philosophie, Germanistik, Publizistik und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster und an der Goe ..



                                     

ⓘ Andreas Hetzel

Andreas Hetzel studierte von 1986 bis 1993 Philosophie, Germanistik, Publizistik und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster und an der Goethe-Universität Frankfurt. An der Universität Münster erwarb er 1993 den Magister artium Ästhetische Welterschließung bei Oswald Spengler und Walter Benjamin. Die Promotion Zwischen Poiesis und Praxis. Elemente einer kritischen Theorie der Kultur erfolgte 1999 an der TU Darmstadt. Dort habilitierte er sich auch mit der Schrift Rhetorisches Sprachdenken. Eine Pragmatik jenseits der Handlungstheorie 2009. Neben unterschiedlichen Positionen an philosophischen Instituten, u. a. in Chemnitz, Darmstadt, Innsbruck, Wien und Magdeburg, erfolgte 2013 ein Ruf auf eine Professur für Philosophie an die Fatih University in Istanbul und 2015 ein Ruf auf eine Professur für Sozialphilosophie an die Stiftung Universität Hildesheim, wo er bis heute lehrt.

Zu seinen Arbeitsgebieten zählen Sprachphilosophie, Politische Philosophie, Kultur- und Sozialphilosophie, Philosophische Ästhetik und Umweltethik. Sei 2019 ist er Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs 2477 "Ästhetische Praxis".

                                     

1. Schriften Auswahl

  • seit 2020 Mitherausgeber der Beihefte der Allgemeinen Zeitschrift für Philosophie
  • Mitherausgeber mit Oliver Flügel-Martinsen der Buchreihe Zeitgenössische Diskurse des Politischen
  • als Herausgeber mit Gerald Posselt: Handbuch Rhetorik und Philosophie, Berlin 2017, ISBN 978-3-11-031809-8.
  • als Herausgeber mit Peter Wiechens: Georges Bataille. Vorreden zur Überschreitung. Würzburg 1999, ISBN 3-8260-1355-7.
  • seit 2015 Mitherausgeber der Allgemeinen Zeitschrift für Philosophie
  • mit Gerhard Gamm und Markus Lilienthal: Hauptwerke der Sozialphilosophie. Stuttgart 2001, ISBN 3-15-018114-3.
  • Zwischen Poiesis und Praxis. Elemente einer kritischen Theorie der Kultur. Würzburg 2001, ISBN 3-8260-1995-4.
  • Die Wirksamkeit der Rede. Zur Aktualität klassischer Rhetorik für die moderne Sprachphilosophie. Bielefeld 2011, ISBN 978-3-8376-1543-2.
                                     
  • Hetzel ist der Familienname folgender Personen: Andreas Hetzel 1965 deutscher Philosoph Friedrich Hetzel 1804 1886 deutscher Bankier George Hetzel
  • Gesellschaft von Josef Simon 1985 1994 Seit dem Jahrgang 41.2 2016 sind Andreas Hetzel Eva Schürmann und Harald Schwaetzer Herausgeber der Zeitschrift. Sie
  • Christoph Hubig, Andreas Kaminski und Alfred Nordmann, diaphanes: Berlin Zürich 2016. Ethik Wozu Und Wie Weiter? Hrsg. mit Andreas Hetzel transcript: Bielefeld
  • 2007, ISBN 978 - 3 - 938515 - 15 - 0. Andreas Hetzel Demokratie ohne Grund. Ernesto Laclau. In: Reinhard Heil, Andreas Hetzel Hrsg. Die Rückkehr des Politischen
  • Martin Horn, Klaus Bosel, Christian Rudolph, Markus Galla, Stephan Hetzel Andreas Niehaus, Ronny Lindemann, Michael Puse, Çengiz Karaça verdeckt Markus
  • Wiesbaden 2016. ISBN 978 - 3 - 658 - 13733 - 5 Oliver Flügel, Reinhard Heil und Andreas Hetzel Hrsg. Die Rückkehr des Politischen. Demokratietheorien heute. Wissenschaftliche
  • folgten weitere Romane, die bis über seinen Tod 1905 hinaus bei Pierre - Jules Hetzel verlegt wurden, von 1873 an auch international. Fünf Wochen im Ballon ist
  • 1866 1901 deutscher Maler Hetzel Andreas 1965 deutscher Philosoph Hetzel Friedrich 1804 1886 deutscher Bankier Hetzel George 1826 1899 US - amerikanischer
  • International Berlin 1, 257 GD Markus Schönhoff 1. BC Magdeburg 1, 234 GD Stefan Hetzel BC GT Guer 1, 231 GD Tom Löwe Lobberich 1, 141 GD Wolfgang Zenkner BC
  • französischen Autors Jules Verne, der erstmals 1879 von dem Verleger Pierre - Jules Hetzel als Band 18 der Voyages extraordinaires unter dem französischen Titel Les
  • Th. Speck 2016 Schlaganfall Erkennen - Behandeln - Rehabilitation von Andreas Hetzel DNA - chips: Molecules to change the world von Günther Roth Wälder im
                                     
  • damit Ferdinand de Saussures Unterscheidung von Langue und Parole fort. Andreas Hetzel Performanz, Performativität. In: Gert Ueding Hg. Historisches Wörterbuch
  • In: PTB - Mitteilungen, Vol. 109, S. 11 18, 1999. Dirk Piester, Peter Hetzel Andreas Bauch: Zeit - und Normalfrequenzverbreitung mit DCF77. In: PTB - Mitteilungen
  • Pierre - Jules Hetzel unter dem französischen Titel L Étoile du Sud. Le Pays des diamants veröffentlicht. Die Vorabveröffentlichung erfolgte in Hetzels Magasin
  • Kurzgeschichte Die Blockade - Brecher Forceurs de blocus im Verlag Pierre - Jules Hetzel in Paris. Die erste deutschsprachige Ausgabe erschien 1875 unter dem Titel
  • dem französischen Titel Autour de la Lune von dem Verleger Pierre - Jules Hetzel veröffentlicht. Es handelt sich um die Fortsetzung des 1865 erschienenen
  • Weg nach Frankreich Le Chemin de France in dem Verlag von Pierre - Jules Hetzel in Paris. Eine riesige Horde von Berberaffen wird in der Nähe der Festung
  • hat. Der Roman wurde erstmals 1908 posthum von dem Verlag Pierre - Jules Hetzel veröffentlicht. Eine Vorab - Veröffentlichung erschien erstmals unter dem
  • Senatskanzlei. PDF 1, 1 MB In: politikszene, Ausgabe Nr. 349. Rudolf Hetzel Daniel Steuber, 13. September 2011, S. 3, abgerufen am 20. November 2019
  • und der Republikanismus der Menge, in: Oliver Flügel Reinhard Heil Andreas Hetzel Hrsg. Die Rückkehr des Politischen. Demokratietheorien heute. Wissenschaftliche
  • Demokratie. Springer VS: Wiesbaden 2017. Oliver Flügel, Reinhard Heil, Andreas Hetzel Hrsg. Die Rückkehr des Politischen. Demokratietheorien heute. WBG:
  • Verne. Der Roman wurde erstmals als Buch 1891 von dem Verlag Pierre - Jules Hetzel unter dem französischen Titel Mistress Branican veröffentlicht, und zwar
  • Tagungsband zum 13. Darmstädter Gespräch. Hrsg. von Gerhard Gamm, Andreas Hetzel Markus Lilienthal. Campus 2004. Darmstädter Gespräche im Stadtlexikon


                                     
  • zwei Bände, einen davon schrieb er tatsächlich. Der Verleger Pierre - Jules Hetzel lehnte die Veröffentlichung unter anderem wegen der Schilderung von an einer
  • Der Roman wurde erstmals am 19. November 1896 von dem Verlag Pierre - Jules Hetzel veröffentlicht. Die gleichnamige deutschsprachige Ausgabe erschien 1897
  • trostloses, dystopisches Bild der Zukunft. Vernes Verleger Pierre - Jules Hetzel vermutete, der Pessimismus des Romans würde Vernes Karriere zerstören, und
  • französischen Autors Jules Verne, der erstmals 1906 von dem Verlag Pierre - Jules Hetzel unter dem französischen Titel Le Phare du bout du monde veröffentlicht wurde
  • Jules Verne. Der Roman wurde erstmals 1882 von dem Verleger Pierre - Jules Hetzel unter dem französischen Titel Le Rayon - vert veröffentlicht. Die erste deutschsprachige
  • Der Roman wurde erstmals am 11. Juli 1901 von dem Verlag Pierre - Jules Hetzel in Paris unter dem französischen Titel Le Village aérien veröffentlicht
  • gewesen sein. Der Roman wurde erstmals 1905 von dem Verlag Pierre - Jules Hetzel unter dem französischen Titel L Invasion de la mer veröffentlicht. Die erste

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →