Zurück

ⓘ Transatlantikflug der NC-4. Während des Ersten Weltkrieges, Curtiss entworfen für die US-Marine ein Langstrecken-Flugboot, das dazu dienen sollte, zum Schutz ge ..



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
Transatlantikflug der NC-4
                                     

ⓘ Transatlantikflug der NC-4

Während des Ersten Weltkrieges, Curtiss entworfen für die US-Marine ein Langstrecken-Flugboot, das dazu dienen sollte, zum Schutz gegen Angriffe durch Deutsche U-Boote. Eine Forderung der Marine war, dass die Maschinen sollten innerhalb der Reichweite der Vereinigten Staaten aus dem europäischen Kriegsschauplatz.

Curtiss eingereicht, um die verantwortliche person für die Marine, verschiedene designs, darunter ein fünf-Motor-Flugzeug, das wurde abgelehnt, da zu Komplex. Letztlich einigte man sich auf ein drei-engined Variante, die Bezeichnung NC. NC stehen für "Navy-Curtiss", sollte die Beschreibung Dokument durch die enge Zusammenarbeit der Navy bei Curtiss. In der Mundart des Flugzeugs "Nancy-Boote" genannt worden.

Ein Vertrag zwischen der Marine und Curtiss über den Bau von vier Kopien der NC-Serie, NC-1 bis NC-4, wurde am 8. Januar 1918 abgeschlossen. Da der Fokus der Curtiss war zu der Zeit auf dem Gebiet der Entwicklung und geringe Produktionskapazitäten zur Verfügung standen, war es seine Firma nicht in eine position zu bauen, die Flugzeuge in großer Zahl. Die Navy vergab eine Reihe von Aufträgen an die Lieferanten, zum Beispiel, die Liberty L-12-Motoren kamen von Ford und Packard.

                                     

1.1. Flugzeuge der NC-Serie. NC-1

Curtiss lieferte den Rumpf des NC-1 im Sommer 1918. Im September 1918 wurde diese Maschine komplett montiert und führte den ersten Flug am 4. Oktober 1918 durch. Die Maschine war ausgestattet mit drei Liberty-Motoren, die jeweils 360 PS und wog beim Start mehr als 10 Tonnen. Im Frühjahr 1919, die Berechnungen im Fall von Curtiss zeigten, dass bei Verwendung von vier höheren Kompression Liberty-Motoren mit einer Leistung von 400 PS und einem Start-Gewicht von 12.730 kg erzielt werden konnte.

                                     

1.2. Flugzeuge der NC-Serie. NC-2

Umgesetzt wurde die viermotorige Variante ist bereits in der NC-2, die Motoren waren eingebaut in Doppel-tandem-Versionen. Den ersten Flug mit dem NC-2 fand am 1. Im April 1919 statt. Während Ihrer Testflüge, die Maschine wurde schwer beschädigt, daher wurde Sie entkleidet dann teilweise zugunsten einer Modernisierung von NC-1.

                                     

1.3. Flugzeuge der NC-Serie. NC-3 und NC-4. (NC-3 and NC-4)

Diese beiden Maschinen waren, gefolgt von der NC-2 und hatten einen modifizierten Motor Anordnung, die zwei Motoren waren montiert auf den Flügeln, die anderen beiden sind in tandem-Anordnung in der Mitte des Rumpfes.

                                     

2.1. Verwendung der NC-Serie. Passagier-Rekord. (Passenger Record)

27. November 1918 flog die NC-1, mit insgesamt 51 Personen an Bord.

                                     

3. Verbleib der NC-4. (Whereabouts of the NC-4)

Nach der Rückkehr von der NC-4, aus dem Vereinigten Königreich, in den USA ausgestellt wurde zuerst im Central Park in New York, später in Philadelphia, Washington, DC, und anderen Orten. Der Rumpf der NC-4 ausgestellt wurde, im Jahr 1920, der Smithsonian Institution, und schließlich, im Jahr 1927, dem Smithsonian übertragen. Der rest der Teile gespeichert, in der Marine. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums von Ihrem Flug, und wurde restauriert von der Smithsonian Institution mit drei Techniker von der Marine komplett, und von den 8. Mai 1969, ausgestellt in der National Mall. Nach erneuter Demontage war es wieder aufgebaut im Jahre 1974 und hat sich seither als Leihgabe an die National Air and Space Museum in der National Museum of Naval Aviation auf der Naval Air Station Pensacola, Florida.

Ein Motor der Transatlantikflug der NC-4 ist auf dem display in der National Air and Space Museum.

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →