Zurück

ⓘ Barberstown Castle ist eine Burg im Dorf Straffan im irischen County Kildare, etwa 25 km westlich von Dublin. Die 1288 erbaute Burg wird seit 1971 als Hotel bet ..



Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →
Barberstown Castle
                                     

ⓘ Barberstown Castle

Barberstown Castle ist eine Burg im Dorf Straffan im irischen County Kildare, etwa 25 km westlich von Dublin. Die 1288 erbaute Burg wird seit 1971 als Hotel betrieben und ist von 8 Hektar Gärten umgeben. Renovierungsarbeiten im Jahre 1996 förderten einen vorher unentdeckten Tunnel zutage, der die Burg mit der nahegelegenen Kirche von Straffan verbindet und vermutlich in der Zeit der Penal Laws genutzt wurde.

                                     

1. Geschichte

Die Burg ließ Nicholas Barby um 1288 auf Land, das der Familie FitzGerald gehörte, errichten. 1630 gehörte das Anwesen William Sutton, Mitglied einer der bedeutendsten Familien der Gegend.

1689, nach der Thronbesteigung von König Jakob II. von England, konfiszierte Richard Talbot, 1. Earl of Tyrconnell, Barberstown Castle von Lord Kingston. Dann kan es in den Besitz der Commissioners of the Revenue, die es Ende des 17. Jahrhunderts an Roger Kelly verpachteten. Zur Jahrhundertwende ging es durch eine Reihe von Händen, auch die von Bartholomew Vanhomrigh, der es mit 135 Hektar Land 1703 für £ 1033 kaufte. Vanhomrigh war 1697 Oberbürgermeister von Dublin gewesen und Vater von Vanessa Vanhomrigh, der Geliebten von Jonathan Swift. Er verkaufte die Burg an die Henrys, die sie aus finanzieller Not an Hugh Barton von der Weinfamilie Barton und Guestier verkaufen musste. Dieser ließ den letzten Flügel des Hauses in den 1830er-Jahren erbauen.

Im 20. Jahrhundert verkauften es die Buddlestons an Mrs Norah Devlin, die es 1971 ein Hotel umbauen ließ. Eric Clapton kaufte das Anwesen 1979 und verkaufte es 1987 wieder an den heutigen Besitzer, Ken Healy, der dort lebt. Healy hat das 10-Betten-Gästehaus mit drei Bädern ein 4-Sterne-Hotel mit 59 Zimmern, das von Fáilte Ireland empfohlen wird, umbauen lassen.

                                     
  • Barberstown Castle restauriert Barretstown Castle Carbury Castle Ruine Carrick Castle Ruine Carton House Grange Castle Ruine Jigginstown Castle Sigginstown

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →