Zurück

ⓘ John David Bland. Er begann seine Schauspielkarriere 1987 als Nebendarsteller in der Komödie Soul Man. Tank Girl war sein letzter Film. Er starb am 31. August 1 ..


                                     

ⓘ John David Bland

Er begann seine Schauspielkarriere 1987 als Nebendarsteller in der Komödie Soul Man. Tank Girl war sein letzter Film.

Er starb am 31. August 1998 in Los Angeles.

                                     

1. Filmografie Auswahl

Filme

  • 1990: Aufstieg in den Tod Storm and Sorrow ; Fernsehfilm
  • 1986: Soulman Soul Man
  • 1995: Tank Girl

Serien

  • 1988: Flugzeugträger U.S.S. Georgetown Supercarrier ; 8 Folgen
  • 1990: Unter der Sonne Kaliforniens Knots Landing ; 3 Folgen
  • 1991: Tropical Heat Tropical Heat ; 22 Folgen
                                     
  • Songwriter Jack Bland 1899 1968 US - amerikanischer Jazz - Bandleader und Banjospieler John Bland 1958 britischer Ruderer John David Bland 1963 1998
  • veröffentlichten Tonträger des amerikanischen Blues - und Soulsängers Bobby Bland grau schraffiert: keine Chartdaten aus diesem Jahr verfügbar Weitere Studioalben
  • Dorothea Jordan, geboren als Dorothea Bland 21. November 1761 in Waterford, Irland 5. Juli 1816 in Saint - Cloud, Frankreich war eine irische Schauspielerin
  • Ray Charles, Lightnin Hopkins, Bobby Blue Bland der Paul Butterfield Blues Band, von Albert King, John Lee Hooker, Billy Eckstine, Little Willie Littlefield
  • Blue Bland Charles Brown, Solomon Burke, Ronnie Earl The Broadcasters, The Fabulous Thunderbirds, Grady Gaines The Upsetters, Buddy Guy, John Hammond
  • Dunhill. Bobby Bland 59 Little Junior Parker 33 Buddy Ace 17 Johnny Ace 16 Ernie K - Doe 10 Rosco Gordon 9 Earl Forest 7 John Roberts 7 James
  • Alleline, der sich zu Controls Nachfolger aufgeschwungen hat, Bill Haydon, Roy Bland und Toby Esterhase. Ihre politische Rückendeckung verdanken sie der Operation
  • nach Hannah Jackson, geborene Gwilt. 1897 Lewis Swift 1902 Thomas David Anderson 1905 John Tebbutt 1909 Philibert Jacques Melotte 1913 Thomas Henry Espinell
  • in den Bands von Junior Parker, Ike Turner, B. B. King und Bobby Blue Bland zu spielen. 1958 traf er in Nashville, wo er das College besuchte, Ray Charles
  • heraus, dass Miss Martindale die Schwester von Mrs. Bland ist. Mrs. Bland ist die zweite Frau von Mr. Bland aber die Erbin des Vermögens aus Übersee war seine
  • Tragödien Bland Jack 1899 1968 US - amerikanischer Jazz - Bandleader und Banjospieler Bland James 1798 1861 englischer Opernsänger Tenor Bland John David
                                     
  • Maclean 1975: Jenny Joseph, Norman MacCaig, John Ormond 1976: Peter Porter, Fleur Adcock 1977: Peter Bland George MacBeth, James Simmons, Andrew Waterman
  • 1991 Minh mit Jim Beard, Michael Bland Michael Brecker, Randy Brecker, Hiram Bullock, Joey Calderazzo, Joe Caro, David Gilmore, Larry Goldings, Lalah Hathaway
  • Ahmed Abdullah eigentlich Leroy Bland 10. Mai 1947 in New York City ist ein US - amerikanischer Jazz - Trompeter. Ahmed Abdullah begann mit dreizehn
  • Touratsoglou 2013 Olivier Picard 2014 John W. Adams 2015 Arthur Houghton 2016 Michael Alram 2017 Roger Bland 2018 John M. Kleeberg 2019 Oğuz Tekin American
  • Brokeback Mountain Don Bland als Biker 1 2006: Little Man Malcolm Scott als Hockey Fan 2006: Der rosarote Panther John Cenatiempo als Schläger
  • Pity the Fool unter The Manish Boys veröffentlicht, im Original von Bobby Bland aus dem Jahr 1961 1965: You ve Got a Habit of Leaving unter Davy Jones
  • Chef des Geheimdienstes, nachdem er mit seinen Getreuen Bill Haydon, Roy Bland und Toby Esterhase bereits zuvor an Control vorbei Kontakt zu einer hochrangigen
  • 1786 1788 Jonathan Blanchard New Hampshire 1784 Richard Bland Virginia 1774 1775 Theodorick Bland Virginia 1780 1783 Timothy Bloodworth North Carolina
  • Vandellas Carla Thomas Jimmy Witherspoon 1992 Hank Ballard Bobby Blue Bland The Dells Aretha Franklin Lifetime Achievement Award Chuck Jackson Ella
  • Seine musikalischen Vorbilder waren Muddy Waters, B. B. King und Bobby Bland Johnny Winter kam mit Albinismus zur Welt. Er war der ältere Bruder des


                                     
  • R. Blakeley Thurston Blakey Roger Bland 2012 Marjorie Blankstein Stefan Michael Blasco Robin Blaser Francis John Blatherwick Paul Bley Bernard Blishen
  • in The Sun gar von einer der gröSten Serien aller Zeiten Laut Archie Bland in The Guardian ist The Night Manager so aufgemotzt, wie eine TV - Serie
  • 2011 Marion Archibald 2012 Lucia Travaini 2013 Michael Alram 2014 Roger Bland 2015 Bernd Kluge 2016 Pere Pau Ripollès 2017 Lutz Ilisch 2018 Johan Van
  • Bobby Blue Bland Bobbi Humphrey, Boney James, Boris Gardiner, Buddy Guy, Budka Suflera, Cat Stevens, Chenoa, D Angelo, DMX, David Cassidy, David Sanborn
  • Steuermann John Beattie, Richard Stanhope 12. Platz Zweier mit Steuermann A N Genziani, W J Lang, A F Inns 8. Platz Vierer ohne Steuermann J L Bland M J
  • David Peter Seely, 4. Baron Mottistone CBE KStJ 16. Dezember 1920 24. November 2011 war ein britischer Peer, Soldat und Politiker der Conservative
  • Ontario: Bill Davis Toronto Sun: Bill Davis politics were anything but bland Artikel von Steve Paikin am 30. Juni 2009 TVOntario: William Davis Moves
  • OurCampaigns.com englisch Jon Kyl im PolitiFact Truth - O - Meter Darrin Hostetler: Bland Ambition. In: Phoenix New Times, 11. August 1994 englisch, ausführliches
  • Buddy G. DeSylva Carry Me Back to Old Virginny Musik und Text: James A. Bland The Maine Stein Song Musik und Text: E.A. Fenstad Lincoln Colcord

Wörterbuch

Übersetzung