Zurück

ⓘ Huntington Castle, Irland. Huntington Castle, auch Clonegal Castle, irisch Caisleán Chluain na nGall, ist eine Burg im Dorf Clonegal im irischen County Carlow. ..

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game 🡒
Huntington Castle (Irland)
                                     

ⓘ Huntington Castle (Irland)

English version: Huntington Castle, Clonegal

Huntington Castle, auch Clonegal Castle, irisch Caisleán Chluain na nGall, ist eine Burg im Dorf Clonegal im irischen County Carlow.

Das Gebäude war ursprünglich ein "Plantation Castle" das in der Plantationzeit Anfang des 17. Jahrhunderts als Verteidigungsbauwerk der Gegend diente. Das ursprüngliche Tower House, das eine Garnison beherbergte, entstand im 15. Jahrhundert als Festung der Caviness, einem alten irischen Clan, später Barone Esmonde. Wegen der strategischen Bedeutung des Dorfes Clonegal während der Rückeroberung Irlands, die in dessen Lage an der Straße von Dublin nach Wexford begründet lag, wurde die Burg von den Truppen Oliver Cromwells eingenommen, als diese 1650 nach Kilkenny marschierten.

Heute ist Huntington Castle in Privatbesitz, aber in den Monaten Juni, Juli, August und September im Rahmen geführter Touren für die Öffentlichkeit zugänglich. Dort wurde Stanley Kubricks Film Barry Lyndon gedreht. Im Keller ist seit 1976 die Basis einer religiösen Sekte, der Fellowship of Isis. In der Burg fan dim August 2008 das Solas-Festival statt, das von Olivia Robertson, ihrem Bruder Lawrence Durdin-Robertson und dessen Gattin Pamela mitgegründet wurde.

                                     

1. Gärten

Die Familie Esmonde ließ im 17. Jahrhundert die meisten Gärten anlagen. Sie umfassen die französische Lindenallee, das Parterre und die Wiesen seitlich der Burg, die Fischteiche auf beiden Seiten des Mittelweges durch den naturbelassenen Garten und den größten Teil der Eiben, aus denen der Yew Walk besteht. Die großen Pflanzungen haben dazu geführt, dass auf Huntington Castle eine Reihe großartiger, irischer Bäume herangewachsen sind, z. B. verschiedene Sorten von Hickories, Stieleichen, Kirschäpfel und Rosskastanien. Ein See unten im naturbelassenen Garten wurden zu dekorativen Zwecken angelegt, aber in der Nähe befindet sich eines der ersten Wasserturbinenhäuser Irlands, das Huntington Castle schon 1888 mit eigener elektrischer Energie versorgte. Der Fluss Derry, der die Grenze zwischen den Grafschaften Wexford und Carlow bildet, fließt entlang der unteren Grenze des naturbelassenen Gartens und bildet einen schönen Rahmen für die Spazierwege durch den lichten Wald.

                                     

2. Geister

Es gibt zahlreiche Mythen, die erzählen, dass Huntington Castle von Geistern von Druiden heimgesucht worden sei, auf den Feldern und sogar in der Burg selbst. Man sagt, dass die Druiden von einer Sekunde zur anderen Nebel schaffen könnten, mit ihrem Willen einen Brand entfachen und Blut regnen lassen. Sie waren gefürchtet, weil sie Männer und Frauen opferten, um ihren Göttern zu gefallen. Es gibt auf der Burg auch einen Brunnen, der nie trockenfällt. Daher hat dieser Brunnen die Burg schon oft vor Belagerungen bewahrt.

                                     
  • Tower Houses mit bawn Garryhill Castle Ruine Huntington Clonegal Castle Leighlinbridge Castle Ruine Rathnageeragh Castle Hollybrook, Ruine eines Tower
  • Carmarthen Castle dessen offizieller Constable Richard von York war, und nahmen Edmund Tudor gefangen. AnschlieSend eroberten sie Aberystwyth Castle wo Richard
  • Kitchen - Phisick? Reattributing Authorship for Wellcome Library MS 1340. Huntington Library Quarterly, Band 77, 2014, S. 331 346 Michelle DiMeo: Katherine
  • und Anne. Sie wohnten in New Castle in Delaware. Mary starb 1773 und wurde an der Immanuel Episcopal Kirche in New Castle beigesetzt. 1774 heiratete er
  • Lordkanzler von Irland wurde. Nach Merburys Wappen war er möglicherweise mit der Familie Marbury aus Marbury in Shropshire verwandt, die Lyonshall Castle bei Kington
  • Keeps aus Stein wie in Colchester Castle Rochester Castle Hedingham Castle Norwich Castle und Carisbrooke Castle Zum anderen ist er nach Kriterium
                                     
  • GB Zach Hughes USA Raymond Hull GB CAN Erin Hunter GB Samuel P. Huntington USA Fannie Hurst USA Zora Neale Hurston USA Nancy Huston CAN Siri
  • Maryland, Baltimore, Baltimore and Ohio Railroad Museum Maryland, Bowie, Huntington Railroad Museum Maryland, Brunswick, Eisenbahnmuseum Brunswick Maryland
  • kompletten Quartos befinden sich jeweils in der British Library, in der Huntington Library und in der Bibliothek des Trinity College in Cambridge. Das Fragment
  • Spanien 1861. Prototyp eines Dampfwagens von Don Pedro Ribera. Castle Four UK Kidderminster Castle Three UK Kidderminster Castro Spanien Barcelona Caswell USA
  • Wadsworth - Longfellow House, Portland, Maine Walt Whitman Birthplace State Historic Site, Huntington Station, New York Walt Whitman House, Camden, New Jersey Wave Hill, Bronx
  • Mikola Dowgan 1975 Deutschland BR BR Deutschland Peter - Michael Kolbe Irland Irland Seán Drea Deutschland Demokratische Republik 1949 Deutsche Demokratische

Wörterbuch

Übersetzung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader