Zurück

ⓘ Hetepka war ein altägyptischer Wesir, der am Ende der 6. Dynastie unter König Pepi II. lebte und amtierte. Hetepka ist von Darstellungen und Inschriften aus der ..



                                     

ⓘ Hetepka

Hetepka war ein altägyptischer Wesir, der am Ende der 6. Dynastie unter König Pepi II. lebte und amtierte. Hetepka ist von Darstellungen und Inschriften aus der Mastaba des Wesirs Mehu in Sakkara bekannt. Dort wurde ein ehemaliger Magazinraum in eine Kultkapelle für Anchmeryre, einem Sohn von Mehu, umgewandelt. Dort brachte auch Hetepka Inschriften an und hatte eine beschriftete Scheintür. Hetepka war eine Sohn von Anchmeryre.

Hetepka trug diverse Titel. Er war vor allem Wesir, hatte aber auch Posten im Pyramidentempel der Pepi-I Pyramide und der Pepi-II Pyramide inne. Er war auch "Vorsteher der Wirtschaftsbetriebe" jmj-r gs-pr. Ein Sohn ist bekannt: Anchpepi, der auch Chuy genannt wurde und ebenfalls "Vorsteher der Wirtschaftsbetriebe" war. Hetepka war der Enkel von Mehu. Der Letztere datiert an den Beginn der 6. Dynastie. Hetepka datiert demnach später, unter Pepi II. Im Grab befindet sich eine weitere Scheintür eines Hetepka. Es ist unsicher, ob dieses Monument zu dieser oder einer weiteren gleichnamigen Person gehört.

                                     
  • Anchmeryre, auch Hetepka I. war ein hoher altägyptischer Beamter der 6. Dynastie. Er trug zahlreiche wichtige Titel. Am Ende seiner Karriere wurde
  • Neferkaus Iku verheiratet. Seine Eltern sind unbekannt. Sein Sohn Hetepka I., dessen Sohn Hetepka II. sowie sein Bruder Iynefert Sanef hatten ebenfalls das
  • Leuven 2006, ISBN 90 - 429 - 1761 - X. Geoffrey Thorndike Martin: The tomb of Hetepka and other Reliefs and Inscriptions from the sacred animal Necropolis North
  • des Mehu werden mehrere Söhne genannt, darunter ein Mery und Anchmeryre Hetepka I., der nach seinem Vater ebenfalls das Amt des Wesirs innehatte. Es ist
                                     
  • westlichen Teil des nördlichen Plateau fand. Er entdeckte das Grab von Hetepka Martin, 1979 und die Ibis - Galerien. In dieser Zeit kam ihm auch zum ersten
  • Hetephernebti, Gemahlin des Königs Djoser Hetepi, Untervorsteher der Priester Hetepka altägyptischer Wesir Hetepsechemui, altägyptischer König der 2. Dynastie
  • Vater des Hetepka Chenu Pepi II. Im Totentempel von Pepi II. dargestellt. Ihychenet Pepi II. Im Totentempel von Pepi II. dargestellt. Hetepka Pepi II.

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →