Zurück

ⓘ Festung Butschatsch. Die Festung Butschatsch, eine polnische Festung in Buczacz, ist die Ruine einer Gipfelburg in der Stadt Butschatsch im Westen der Ukraine. ..

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game 🡒
Festung Butschatsch
                                     

ⓘ Festung Butschatsch

English version: Buchach Castle

Die Festung Butschatsch, eine polnische Festung in Buczacz, ist die Ruine einer Gipfelburg in der Stadt Butschatsch im Westen der Ukraine. Sie steht am Rande einer Felsenklippe und wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts mehrmals zerstört und wieder aufgebaut. Die heute sichtbaren Ruinen stammen aus der Zeit von 1620 bis 1630, als die Festung auf Initiative von Maria Amalia Mohylanka und ihres Mannes, des Magnaten, Mäzens, Woiwoden und Starosts Stefan Potocki, Gestalt erhielt. Die 1672 und 1676 von den Türken belagerte Festung bestand aus einem alten und einem neuen Teil. Anfang des 19. Jahrhunderts verkauften die Grafen von Potocki das Gebäude an die Bewohner von Butschatsch, die es als Steinbruch für Baumaterial nutzten. Von den zwei Basteien ist heute eine erhalten.

                                     
  • Schloss Bilokrynyzja in Bilokrynyzja Burg Budaniw in Budaniw Festung Butschatsch in Butschatsch Schloss Jahilnyzja späteres Schloss in Jahilnyzja Rajon
  • Potocki In Butschatsch sind trotz der Kriege des 20. Jahrhunderts einige ältere Gebäude erhalten geblieben. Dazu gehören: Festung Butschatsch St - Nikolaus
  • Steinkirche der Ukrainischen griechisch - katholischen Kirche in der Stadt Butschatsch Halytska StraSe 23 im Westen der Ukraine. Die Kirche wurde etwa 1760
  • Die Bastei italienisch bastia ist der äuSere Teil einer Festung einer militärischen Befestigungsanlage. Dabei steht Bastei für: ein Rondell, das durch
                                     
  • Münnichs Armee Anfang September ungehindert über den Pruth auf Jassy und Butschatsch vor, bevor es in die Winterquartiere ging. Dort erhielt Münnich die Nachricht
  • nach Kamaniçe marschiert. Nach Einnahme der Festung wird bald darauf der Vor - Frieden von Bucas Butschatsch zwischen Osmanen und Polen geschlossen. Der
  • Diese Eroberung wurde durch König Michaels I. Emissäre im Vorfrieden von Butschatsch 1672 anerkannt. Da der polnische Reichstag den Vertrag nicht ratifizierte
  • Brody ukr. Броди erste Erwähnung 1084, Magdeburger Stadtrecht 1584 Butschatsch ukr. Бучач, poln. Buczacz Magdeburger Stadtrecht 1393 Drohobytsch
  • und insbesondere Johann Georg Pinsel unter anderem Figuren für das Butschatscher Rathaus, die Lemberger griechisch - katholische Erzkathedrale, die Hodowicer

Wörterbuch

Übersetzung
Diese Website verwendet Cookies. Cookies erinnern sich an Sie, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.
preloader close
preloader