ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 67




                                               

Windows Media Center

Das Windows Media Center ist eine Software von Microsoft, mit der Musik, Bilder und Filme wiedergegeben werden können. Bei der Windows XP Media Center Edition ist das Media Center schon integriert; es wird mit MCE abgekürzt. MCE wurde erstmals in ...

                                               

Windows Media Video

Windows Media Video ist eine Reihe proprietärer Videoformate von Microsoft und Teil der Windows-Media-Plattform. Neben dem Windows Media Player und vielen anderen Software-Playern beherrschen auch einige eigenständige Hardware-Abspielgeräte das D ...

                                               

Microsoft Windows Millennium Edition

Microsoft Windows Me ist das letzte von Microsoft veröffentlichte Betriebssystem aus der Windows-9x-Linie, welches auf MS-DOS aufsetzt. Die Abkürzung Me steht für die offizielle Schreibweise Millennium Edition.

                                               

Microsoft Windows Mobile

Windows Mobile war ein kompaktes Betriebssystem von Microsoft und Vorgänger von Windows Phone, kombiniert mit einer Zusammenstellung von Anwendungen für mobile Geräte. Es basiert auf der Win32-API. Geräte, die Windows Phone bzw. Windows Mobile be ...

                                               

Microsoft Windows NT

Windows NT ist ein Kernel, der bei Betriebssystemen der Windows-Reihe des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft zum Einsatz kommt. Seit seiner Version 5.0 wird Windows NT nicht mehr als Teil des Produktnamens, sondern nur noch als internes Ver ...

                                               

Microsoft Windows NT 3.1

Windows NT 3.1 ist ein von Microsoft entwickeltes 32-Bit-Betriebssystem. Es erschien am 26. Juli 1993 in einer Workstation- und einer Servervariante und war das erste Betriebssystem der Windows-NT-Reihe. Die aus Vermarktungsgründen gewählte Versi ...

                                               

Microsoft Windows NT 3.5

Bereits gegen Ende der Entwicklung des Vorgängers Microsoft Windows NT 3.1 sammelten die Entwickler Ideen, die in diesem Stadium des Entwicklungszyklus nicht mehr realisiert werden konnten und daher für die nächste Version geplant waren, die im H ...

                                               

Microsoft Windows NT 3.51

Windows NT 3.51 ist ein Betriebssystem von Microsoft. Es stellt eine technische Weiterentwicklung von Windows NT 3.5 dar. Die System-APIs wurden erweitert und unterstützen damit neuere 32-Bit-Anwendungen.

                                               

Microsoft Windows NT 4.0

Windows NT 4.0, häufig abgekürzt als NT4, ist ein Betriebssystem von Microsoft und der Nachfolger von Windows NT 3.51. Es wurde am 29. Juli 1996 veröffentlicht und war zunächst in den Varianten Workstation und Server verfügbar. Es folgten die Ent ...

                                               

Microsoft Windows Phone

Windows Phone ist ein Betriebssystem für Smartphones, das von Microsoft entwickelt wurde. Seit der im Februar 2011 angekündigten Allianz zwischen Microsoft und Nokia war es das bevorzugte Betriebssystem auf Nokia-Smartphones und wurde in geringer ...

                                               

Microsoft Windows Phone 8

Microsoft Windows Phone 8 oder auch Microsoft Windows Phone 8.1 genannt, ist ein Betriebssystem des US-amerikanischen Unternehmens Microsoft für Mobiltelefone. Es zählt zur Reihe der Windows-Phone-Systeme des Herstellers und basiert auf demselben ...

                                               

Windows Phone Store

Der Windows Phone Store war ein App Store für das Smartphone-OS Windows Phone von Microsoft und wurde am 16. Dezember 2019 abgeschaltet.

                                               

Windows Live Messenger

Der Windows Live Messenger war ein Instant-Messaging-Dienst von Microsoft und der Nachfolger des MSN Messengers. Die Software war für verschiedene Betriebssysteme erhältlich, darunter Windows, Xbox 360, Nintendo, macOS, Android und iOS. Neben dem ...

                                               

Windows Live Mesh

Windows Live Mesh, ehemals Microsoft Live Sync, war ein Programm von Microsoft Windows Live, das es bis zum 13. Februar 2013 ermöglichte, Dateien und Programmeinstellungen zwischen mehreren Endgeräten zu synchronisieren, sowie Remoteverbindungen ...

                                               

Windows Live OneCare

Windows Live OneCare war eine von Microsoft hergestellte Systemsoftware zur Absicherung und Optimierung des Betriebssystems Microsoft Windows. Die Software war kostenpflichtig, die Lizenz hierfür musste jährlich erneuert werden.

                                               

Windows IoT

Im Juni 1998 gab Microsoft bekannt, eine Technologie der Firma VenturCom lizenzieren lassen zu wollen, die es erleichtern würde spezifische Versionen ihres serverbasiertes Betriebssystem Windows NT für eingebettetes System englisch embedded syste ...

                                               

Windows Embedded Automotive

Windows Embedded Automotive ist ein Betriebssystem der Windows-Embedded-Produktfamilie. Es ist der Nachfolger der Betriebssysteme Microsoft Auto 4.1 und Windows Automotive 5.5. Zur Verwendung des Betriebssystems wird das Windows Embedded Automoti ...

                                               

Windows Runtime

Die Windows Runtime ist die Laufzeitumgebung für Windows-App in Windows 8, Windows 10 und Windows RT. Seit Windows Phone 8.1 kann sie auch zur Programmierung von Windows Phone Apps eingesetzt werden, was es ermöglicht, Applikationen zu programmie ...

                                               

Windows-Blickpunkt

Der Windows-Blickpunkt ist eine Funktion des Betriebssystems Windows 10, die auf dem Sperrbildschirm wechselnde Bilder anzeigt. Die Bilder werden von der Suchmaschine Bing bereitgestellt. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die angezeigten Bilder dur ...

                                               

Microsoft Windows RT

Microsoft Windows RT ist ein Betriebssystem des Unternehmens Microsoft für Geräte mit ARM-Architektur. Das System ist eine Variante aus der Windows-Reihe und wurde am 1. August 2012 fertiggestellt. Es hat viele Gemeinsamkeiten mit Windows 8, da b ...

                                               

Windows Forms

Windows Forms ist ein GUI-Toolkit des Microsoft.NET Frameworks. Es ermöglicht die Erstellung grafischer Benutzeroberflächen für Windows. Dies geschieht durch Wrappen der existierenden Windows API in Managed Code. Im Rahmen des Mono-Projekts steht ...

                                               

Windows Presentation Foundation

Windows Presentation Foundation, auch bekannt unter dem Codenamen Avalon, ist ein Grafik-Framework und Fenstersystem des.NET Frameworks von Microsoft. Es wird seit Windows Vista mit Windows ausgeliefert und lässt sich auf Windows XP und Windows S ...

                                               

Zeichenkodierung

Eine Zeichenkodierung erlaubt die eindeutige Zuordnung von Schriftzeichen und Symbolen innerhalb eines Zeichensatzes. In der elektronischen Datenverarbeitung werden Zeichen über einen Zahlenwert kodiert, um sie zu übertragen oder zu speichern. De ...

                                               

American Standard Code for Information Interchange

Der American Standard Code for Information Interchange ist eine 7-Bit-Zeichenkodierung; sie entspricht der US-Variante von ISO 646 und dient als Grundlage für spätere, auf mehr Bits basierende Kodierungen für Zeichensätze. Der ASCII-Code wurde zu ...

                                               

ASCII (Begriffsklärung)

ASCII steht für: 3568 ASCII, ein Asteroid des Hauptgürtels ASCII Unternehmen, ein japanisches Elektronik- und Softwareunternehmen und später Verlag American Standard Code for Information Interchange, eine Zeichenkodierung ASCII Zeitschrift, eine ...

                                               

Base85

Unter der Bezeichnung Base85 werden verschiedene, zueinander inkompatible Kodierungsverfahren zusammengefasst, die 8-bit-Binärdaten in eine Folge von druckbaren ASCII-Zeichen umwandelt. Sie haben gemeinsam, dass sie Blöcke von jeweils vier Bytes ...

                                               

Extended Binary Coded Decimal Interchange Code

Der Extended Binary Coded Decimal Interchange Code ist eine von IBM entwickelte 8-Bit-Zeichenkodierung, bei der jedoch nicht alle Codewörter verwendet werden. Der EBCDIC ist aus dem älteren Binary Coded Decimal Interchange Code entstanden, der wi ...

                                               

ISO 8859

Die Normenfamilie ISO 8859, genauer ISO/IEC 8859, der Internationalen Organisation für Normung definiert in 15 verabschiedeten und einer verworfenen Teilnorm verschiedene 8-Bit-Zeichensätze für die Informationstechnik, darunter: ISO 8859-2, 8859- ...

                                               

ISO 8859-1

ISO 8859-1, genauer ISO/IEC 8859-1, auch bekannt als Latin-1, ist ein von der ISO zuletzt 1998 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der erste Teil der Normenfamilie ISO 8859. Die mit sieben Bit ...

                                               

ISO 8859-13

ISO 8859-13, genauer ISO/IEC 8859-13 auch bekannt als Latin-7 oder Baltisch, ist ein von der ISO zuletzt 1998 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der dreizehnte Teil der Normenfamilie ISO/IEC ...

                                               

ISO 8859-15

ISO 8859-15, genauer ISO/IEC 8859-15, ist ein von der ISO zuletzt 1999 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der fünfzehnte Teil der Normenfamilie ISO/IEC 8859. Die mit sieben Bit kodierbaren Ze ...

                                               

ISO 8859-16

ISO 8859-16, genauer ISO/IEC 8859-16 auch bekannt als Latin-10 oder Südosteuropäisch, ist ein von der ISO zuletzt 2001 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der sechzehnte Teil der Normenfamilie ...

                                               

ISO 8859-2

ISO 8859-2, genauer ISO/IEC 8859-2, auch bekannt als Latin-2, ist ein von der ISO zuletzt 1999 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der zweite Teil der Normenfamilie ISO/IEC 8859. Die mit siebe ...

                                               

ISO 8859-3

ISO 8859-3, genauer ISO/IEC 8859-3 auch bekannt als Latin-3 oder Südeuropäisch, ist ein von der ISO zuletzt 1999 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der dritte Teil der Normenfamilie ISO/IEC 8 ...

                                               

ISO 8859-4

ISO 8859-4, genauer ISO/IEC 8859-4, auch bekannt als Latin-4, ist ein von der ISO zuletzt 1998 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der vierte Teil der Normenfamilie ISO/IEC 8859. Die mit siebe ...

                                               

ISO 8859-5

ISO 8859-5, genauer ISO/IEC 8859-5 auch bekannt als Kyrillisch, ist ein von der ISO zuletzt 1998 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der fünfte Teil der Normenfamilie ISO/IEC 8859. Die mit sie ...

                                               

ISO 8859-7

ISO 8859-7, genauer ISO/IEC 8859-7 auch bekannt als Griechisch, ist ein von der ISO zuletzt 2003 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der siebte Teil der Normenfamilie ISO/IEC 8859. Die mit sie ...

                                               

ISO 8859-9

ISO 8859-9, genauer ISO/IEC 8859-9, auch bekannt als Latin-5, ist ein von der ISO zuletzt 1999 aktualisierter Standard für die Informationstechnik zur Zeichenkodierung mit acht Bit und der neunte Teil der Normenfamilie ISO/IEC 8859. Die mit siebe ...

                                               

Windows-1250

Windows-1250 ist eine 8-Bit-Zeichenkodierung, die für das Betriebssystem Microsoft Windows entwickelt wurde. Sie kodiert Zeichen, die für mittel- und osteuropäische Sprachen benötigt werden und deckt Polnisch, Tschechisch, Slowakisch, Slowenisch, ...

                                               

Windows Glyph List 4

Die Windows Glyph List 4 ist ein von Microsoft definierter Zeichensatz und enthält 657 Zeichen. Er beinhaltet alle Zeichen aus Microsofts Zeichensätzen CP1250, CP1251, CP1252, CP1253 und CP1254, sowie die Zeichen der MS-DOS-CP437. Auf dem Stand v ...

                                               

Windows-1251

Windows-1251 ist eine 8-Bit-Codepage zur Darstellung von Sprachen im kyrillischen Alphabet wie Russisch. Sie wird auch häufig für Bulgarisch verwendet. Windows-1251 und KOI8-R oder seine ukrainische Variante KOI8-U sind viel weiter verbreitet als ...

                                               

Windows-1253

Windows-1253 ist eine 8-Bit-Zeichenkodierung des Windows-Betriebssystems. Sie kodiert die nötigen Zeichen für monotonisches Griechisch und ist inkompatibel zu ISO 8859-7, da unter anderem der Buchstabe Ά und das €-Symbol an einer anderen Stelle k ...

                                               

Windows-1254

Windows-1254 ist eine 8-Bit-Zeichenkodierung des Windows-Betriebssystems, die meisten westeuropäischen Sprachen und Türkisch unterstützt. Sie baut auf ISO 8859-9 auf. Windows-1254 ist ebenfalls bei der IANA registriert und akzeptiert u. a. CP1254 ...

                                               

Codepage 852

Die Codepage 852 ist eine Zeichensatztabelle in MS-DOS und PC DOS. Sie versucht, die mitteleuropäischen Sprachen abzudecken und enthält alle darstellbaren Zeichen aus ISO 8859-2. Die folgende Tabelle zeigt das Repertoire der Codepage 852.

                                               

Codepage 855

Die Codepage 855 ist eine Zeichensatztabelle in MS-DOS und PC DOS. Sie kodiert die kyrillische Schrift und enthält alle darstellbaren Zeichen aus ISO 8859-5, wird aber selten genutzt. Häufig wird stattdessen die Codepage 866 bevorzugt. Die folgen ...

                                               

Codepage 866

Die Codepage 866 ist eine Zeichensatztabelle in MS-DOS und PC DOS. Sie deckt das Russische ab und war viel beliebter als andere Kodierungen wie z. B. die Codepage 855, weil sie alle Rahmenzeichnungssymbole beibehält und die Buchstaben in alphabet ...

                                               

Zeichensatztabelle

Texte, Wörter und Zeichen werden in Computern durch Zahlen repräsentiert, daher ist es notwendig, eine Zuordnung von Zahlen und Zeichen herzustellen. Diese Zuordnung wird durch eine Zeichensatztabelle definiert, die den darstellbaren Zeichen und ...

                                               

Codepage 437

Die von PC DOS und MS-DOS verwendete Codepage 437, kurz CP437, auch bekannt als DOS-US oder OEM-US, ist der Original-Zeichensatz des IBM-PC ab 1981 und enthält folgende Zeichen: Der Zeichensatz basiert auf ASCII, mit folgenden Änderungen und Ergä ...

                                               

Codepage 850

Codepage 850 ist eine von MS-DOS und PC DOS verwendete Codepage. Sie wurde 1987 mit DOS 3.3 eingeführt. Sie modifiziert die Codepage 437 dahingehend, dass die griechischen Buchstaben und die gemischten Rahmenzeichen die aus einfachen und doppelte ...

                                               

Allograph

Allographe sind kleinste graphische Einheiten eines Schriftsystems, in der Regel Buchstaben, die dieselbe Funktion haben und einander ersetzen können. Beispielsweise sind und im Deutschen Allographe: In vielen Druckschriften wird die Variante ver ...

Wörterbuch

Übersetzung