ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 66




                                               

Louis Hooper

Hooper wuchs in einer musikalischen Familie in Ypsilanti Missouri auf. Er sang als Kind im Kirchenchor und studierte um 1915 im Detroit Conservatory; daneben arbeitete er mit Tanz- und Theaterorchestern. Ab den frühen 1920er-Jahren lebte er im Ne ...

                                               

Lyndon Hooper

Hooper debütierte 1987 für die Ottawa Pioneers in der Canadian Soccer League. 1988 schloss er sich dem neu gegründeten Klub Montreal Supra an, ehe er 1990 zum Ligakonkurrenten Toronto Blizzard weiterzog. 1993 wechselte er in den englischen Verein ...

                                               

Mike Hooper

Michael Dudley "Mike" Hooper ist ein ehemaliger englischer Fußballtorhüter. Der Rotschopf war zum Ende der 1980er- und zu Beginn der 1990er-Jahre beim FC Liverpool und Newcastle United beschäftigt, dort aber über die Rolle des Ersatzmanns nie dau ...

                                               

Nellee Hooper

Hooper begann seine Karriere als DJ in der Bristoler Künstlergruppe "Wild Bunch", zu der auch Massive Attack gehörte. Zwischen 1989 und 1992 produzierte er die Debütalben von Soul II Soul, Massive Attack und Björk "Debut". 1995 gewann er den Brit ...

                                               

Nicholas Hooper

Nicholas Hooper ist ein britischer Filmkomponist. Er schrieb und produzierte Musik für über 25 Filme z. B. Harry Potter und der Orden des Phönix, The Girl in the Café, TV-Dokumentationen z. B. mehrere Folgen der Serie Nature, Die Zukunft ist wild ...

                                               

Samuel Hooper

Samuel Hooper war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1861 und 1875 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Stephen Douglas Hooper

Stephen Douglas" Hoop” Hooper war ein US-amerikanischer Künstler aus Clifton, New Jersey. Er stellte aus täglichen Gebrauchsgegenständen – vorwiegend aus Automobilen – seine psychedelischen Einzelstücke her. So bezog er einen 1941 Packard Hearse ...

                                               

Steve Hooper

Steven Lee Hooper ist ein britischer Pornodarsteller und Model, der unter seinem Pseudonym Steve Hooper bekannt ist. Er dreht heterosexuelle Pornofilme, steht aber auch bei homosexuellen Porno-Firmen, als Solo-Darsteller, unter Vertrag.

                                               

Stix Hooper

Nesbert "Stix" Hooper ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger des Modern Jazz und Fusionjazz, der zeitweilig die Crusaders leitete, und Musikfunktionär.

                                               

Tobe Hooper

William Tobe Hooper war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor, der vornehmlich im Genre des Horrorfilms arbeitete. Seine bekanntesten Filme sind Blutgericht in Texas und Poltergeist.

                                               

Tom Hooper

Thomas George "Tom" Hooper ist ein britischer Film- und Fernsehregisseur. Hooper arbeitete zunächst im britischen Fernsehen, wo er vor allem als Regisseur von Historienfilmen auffiel. 2005 drehte er mit Helen Mirren den zweiteiligen Fernsehfilm E ...

                                               

William Hooper

William Hooper, unterzeichnete als Vertreter North Carolinas die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten und ist damit einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten.

                                               

William Henry Hooper

William Henry Hooper war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1859 und 1861 sowie zwischen 1865 und 1873 vertrat er das Utah-Territorium als Delegierter im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Willoughby Wallace Hooper

Willoughby Wallace Hooper war ein englischer Militärfotograf. Er wurde wegen seiner Fotografien von Burmesen und Indern während der britischen Besatzung bekannt. Hooper trug wesentliches Bildmaterial für das ethnisch-rassistisch geprägte achtbänd ...

                                               

Sol Hoopii

Sol Hoopii war ein US-amerikanischer Sänger und Musiker, der als einer der erfolgreichsten Interpreten der Hawaii-Musik des 20. Jahrhunderts gilt. Er mischte traditionelle hawaiische Musik oft mit Blues und Jazz-Elementen. Wegen seiner virtuosen ...

                                               

Beau Hoopman

Beau Hoopman ist ein ehemaliger US-amerikanischer Ruderer und Olympiasieger im Achter 2004. Der 1.93 m große Beau Hoopman war mit dem US-Achter Zweitplatzierter bei der U23-Weltregatta 2001 und siegte 2002. Nachdem Hoopman mit dem amerikanischen ...

                                               

Jürgen Hoops von ScheeSel

Jürgen Hoops von Scheeßel ist ein deutscher Ahnen- und Heimatforscher, Chronist, Berufsoffizier sowie Buch- und Romanautor.

                                               

Heinrich Hoops

Hoops Vater – Johann Jakob Hoops – war seit 1858 Lehrer in Bremen, seit 1864 dann Schulvorsteher in Rablinghausen. Heinrich Hoops besuchte dort die Gemeindeschule, und bis 1887 dann das Alte Gymnasium in Bremen. Er studierte Theologie an der Univ ...

                                               

Henning Hoops

Henning Hoops ist ein deutscher Marineoffizier. Als Flottillenadmiral war er zuletzt Admiral Marinerüstung und Marinelogistik.

                                               

Johann Jakob Hoops

Hoops war der Sohn eines Bauern. Er besuchte vier Jahre die Dorfschule in Groß Sittensen und dann von 1850 mit 10 Jahren eine Präparandenschule, also die untere Stufe der Volksschullehrerausbildung. Mit nur 14 Jahren war er Gehilfslehrer in Sieve ...

                                               

Johannes Hoops

Johannes Hoops war ein deutscher Anglist und Mediävist. Er studierte in Jena und Freiburg und lehrte von 1894 bis 1896 an der Universität Tübingen und ab 1896 bis ins hohe Alter an der Universität Heidelberg, seit 1902 als ordentlicher Professor. ...

                                               

Wilfried Hoops

Wilfried Hoops ist ein deutscher Jurist, Ministerial- und politischer Beamter. Seit dem 29. Juni 2017 ist er Staatssekretär im Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein.

                                               

Fritz Hoopts

Fritz Hoopts war ein deutscher Schauspieler. Hoopts war ursprünglich Steuerinspektor. Über Laienspielbühnen fand er sehr spät als Darsteller auch zum Film. Als Knecht Hinnerk und Partner von Carsta Löck übernahm er 1934 bei seinem zweiten Einsatz ...

                                               

Karl Hoopts

Karl Hoopts war ein deutscher Politiker. Hoopts war beruflich als Geschäftsführer in Oldenburg tätig. Von der ersten Sitzung am 30. Januar 1946 bis zur letzten am 6. November 1946 gehörte er als Abgeordneter der SPD dem Ernannten Landtag von Olde ...

                                               

Walter Hoor

Nach dem Abitur besuchte Walter Hoor die Schauspielschule in Düsseldorf und gab sein Debüt als Spiegelberg in Die Räuber an den Bühnen der Landeshauptstadt Kiel. Es folgten Engagements am Theater Oberhausen, Landestheater Detmold, Stadttheater Ko ...

                                               

Marceau van Hoorebeke

Marceau van Hoorebeke war ein französischer Filmkomponist und Orchesterleiter. Van Hoorebecke schrieb in den 1930er-Jahren Chansons wie "Souvenirs" für André Claveau, ferner Swingnummern wie "Budding Dancers" und "Sweet Serenade" aufgenommen von ...

                                               

Reinhard van Hoorickx

Hoorickx trat dem Orden 1937 bei und wurde 1943 in Sint-Truiden zum Priester geweiht. Er war von 1947 bis 1956 in Ägypten, dann bis 1964 in Jerusalem, die nächsten vier Jahre in Syrien. 1968 kehrte er in seine Heimat zurück und verbrachte dort 13 ...

                                               

William Hoorickx

William Hoorickx nahm für die belgische Nationalmannschaft an den Olympischen Winterspielen 1928 in St. Moritz teil. Mit seinem Team belegte er den achten von elf Rängen. Er selbst kam im Turnierverlauf zu drei Einsätzen. Auf Vereinsebene spielte ...

                                               

Joan van Hoorn

Joan van Hoorn, auch Johan Petrus van Hoorn, war von 1704 bis 1709 Generalgouverneur von Niederländisch-Indien.

                                               

Johann von Hoorn

Johann war Sohn von Graf Jakob I. von Hoorn, Herr von Altena und Johanna, Gräfin von Moers und Saarwerden. Als jüngster Sohn war er für den geistlichen Stand bestimmt. 1574 trat er dem Domkapitel von Lüttich bei, 1480 wurde er Stiftspropst von Sa ...

                                               

Isaac van Hoornbeek

Isaac van Hoornbeek, auch Isaäc van Hoornbeek war zwischen den Jahren 1720 und 1727 Ratspensionär der Staaten von Holland und Westfriesland, das höchste Regierungsamt der Republik der Vereinigten Niederlande. Van Hoornbeek, der seit 1692 das Amt ...

                                               

Johannes Hoornbeek

Hoornbeeks familiäre Wurzeln liegen in Flandern, von wo sein Großvater mit Namen Johannes vor religiösen Verfolgungen 1548 nach Holland floh. Er war der Sohn des Kaufmanns Tobias Hornbeek und dessen Frau Jannecke Baerts. Nachdem er seine erste Au ...

                                               

Theodor Hoorns

Hoorns war Lehrer von Beruf und als Studienrat an einem Gymnasium in Harburg tätig. Er engagierte sich in der FDP und wurde für diese 1949 auf der Liste des Vaterstädtischen Bundes Hamburg in den Bezirksausschuss Harburg gewählt. 1953 wurde er au ...

                                               

Adam Hoos

Hoos, Sohn eines Schneiders, studierte von 1933 bis 1938 Medizin an der Universität Würzburg. Er war seit 1933 Mitglied der NSDAP und der SS und ab 1935 Mitglied des Nationalsozialistischen Deutschen Studentenbundes NSDStB. Im April 1937 wurde er ...

                                               

Herbert Hoos

Herbert Hoos ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Hoos spielte als Jugendlicher für Viktoria Waldaschaff und Viktoria Aschaffenburg. 1982 wechselte er zur U19 des 1. FC Kaiserslautern. Von 1983 bis 1990 stand der defensive Mittelfeldspiel ...

                                               

Otto Hoos

Otto Hoos war ein deutscher Politiker. Er war von 1963 bis 1971 Abgeordneter im Landtag von Rheinland-Pfalz.

                                               

Steffen Hoos

Steffen Hoos ist ein früherer deutscher Biathlet. Steffen Hoos begann seine internationale Karriere 1988 noch für die DDR startend beim Biathlon-Weltcup in Albertville. Im Einzel erreichte er den 44. Rang. Im folgenden Jahr in Borowez und seinem ...

                                               

Al Hoosman

Hoosman war Amateurboxer im Schwergewicht und gewann 1939 im Madison Square Garden den Titelkampf um die National Golden Gloves. Er gehörte demselben Boxstall wie Joe Louis an, gegen den er 1948 auch einen Schaukampf austrug. Im November 1940 wur ...

                                               

Werner Hoosmann

Werner Hoosmann war vom 11. Mai bis zum 31. August 1945 Oberbürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr.

                                               

Emlyn Hooson, Baron Hooson

Bei der Unterhauswahl 1950 und erneut bei der Unterhauswahl 1951 trat er für den Wahlkreis Conway erfolglos an. 1955 wurde er Vorsitzender Chairman der Liberal Party of Wales und wurde 1965 zum Mitglied des Vorstandes der Liberal Party gewählt.

                                               

Jan Hooss

Jan Hooss wurde ab 1984 bei Manfred Siller und Xaver Mahler zum Stuckbildhauer ausgebildet und verfolgte im Anschluss das Studium der Bildhauerei bei Giuseppe Spagnulo und zudem bei Karl-Henning Seemann an der Staatlichen Akademie der Bildenden K ...

                                               

Ernesto Hoost

Ernesto Frits Hoost ist ein ehemaliger niederländischer K1-Kämpfer. Sein Spitzname lautete Mr. Perfect. Er ist 189 cm groß und wiegt 108 kg.

                                               

Peter Hooten

Hooten begann seine Karriere 1969 mit einer Gastrolle in der Arztserie Dr. med. Marcus Welby. In den frühen 1970er Jahren hatte er eine Reihe weitere Episodenrollen, darunter in Die Waltons und Mannix. Sein Spielfilmdebüt hatte er 1975 in James P ...

                                               

William Hootkins

Hootkins studierte Russisch an seiner Schule in Dallas, wo er auch sein Interesse für das Theater entdeckte und derselben Dramagruppe beitrat, in welcher auch Tommy Lee Jones Mitglied war. Später studierte er an der Princeton University, wo er fl ...

                                               

Brock Hooton

Brock Hooton ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der auf der Position des rechten Flügels spielte. Zuletzt stand der Stürmer bei den Fischtown Pinguins unter Vertrag.

                                               

Earnest Hooton

Earnest Albert Hooton war ein US-amerikanischer Paläoanthropologe und Hochschullehrer, der sich insbesondere mit der Rassentheorie befasste.

                                               

Eckart van Hooven

Nach Kriegsdienst und Jurastudium begann van Hooven 1955 bei der Norddeutschen Bank, einem der Teilinstitute der Deutschen Bank. Er brachte es dort bis zum Mitglied des Vorstands, dem er von 1972 bis 1991 angehörte. Er war einer der Väter des Eur ...

                                               

Hans-Günther van Hooven

Der Sohn einer preußischen Beamten- und Offiziersfamilie war zu Beginn des Ersten Weltkrieges Kriegsfreiwilliger, der zum Ende des Krieges den Rang eines Oberleutnants einnahm. Anschließend war er leitender Angestellter in einer Königsberger Sped ...

                                               

Jörg van Hooven

Den Einstieg ins Berufsleben fand er 1978 als Journalist beim Sender Freies Berlin. Nach seinem Studium blieb er noch sechs Jahre in New York sesshaft: Von 1985 bis 1989 arbeitete er dort als Producer für das ZDF und zwischen 1988 und 1991 war so ...

                                               

Pierre van Hooven

Pierre van Hooven ist ein deutscher DJ und Moderator aus Regensburg. "Van Hooven" ist ein Künstlerpseudonym, Pierre ist der bürgerliche Vorname. Er übernahm den Familiennamen des Chefredakteurs Jörg van Hooven von München TV bei einem Vorstellung ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →