ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 392



                                               

Hans Saalfeld

Hans Saalfeld war ein deutscher Gewerkschafter, Vorsitzender des DGB Hamburg von 1969 bis 1988 und Abgeordneter der Hamburgischen Bürgerschaft für die SPD.

                                               

Martina Sacher

Martina Sacher ist eine ehemalige deutsche Politikerin. Sie war 2005 im Geschäftsführenden Landesvorstand der WASG in Sachsen. Sie war Mitglied im sächsischen Landesvorstand der Partei Die Linke.

                                               

Hermann Sandkämper

Hermann Sandkämper ist ein deutscher Politiker und ehemaliges Mitglied des Niedersächsischen Landtages.

                                               

Anton Schaaf (Politiker, 1962)

Schaaf wuchs als Sohn einer alleinerziehenden Mutter mit vier Geschwistern in Langenfeld im Rheinland auf und lebte von Sozialhilfe. Nach der Hauptschule absolvierte er zunächst eine Lehre zum Maurer, danach die Mittlere Reife und den Zivildienst ...

                                               

Jakob Schadt

Nach dem Besuch der Volksschule und Fortbildungsschulen war er seit 1936 Holzarbeiter und Sägewerker in der Fa. Richtberg KG. Im Jahr 1939 ging er zur Waffen-SS 1. SS-Totenkopf-Rekrutenstandarte in Dachau, ab 1941 Rottenführer, ab 1941 Unterschar ...

                                               

Reinhold J. W. Schaube

Schaube ist verheiratet und hat drei Kinder. Er absolvierte das Abitur. Nach dem Wehrdienst studierte er Jura und erlangte eine Zulassung als Rechtsanwalt. Seit 1986 ist er Leiter der Rechtsabteilung des Mineralölunternehmens Deutsche BP AG, dane ...

                                               

Hermann Scheffler (Politiker, 1893)

Hermann Karl Wilhelm Scheffler ; † 19. September 1933 in Berlin) war ein deutscher Kommunalpolitiker. Er war u. a. Bezirksverordneter und Stadtverordneter in Berlin.

                                               

Wilhelm Schelsky

Wilhelm Schelsky ist der ehemalige Bundesvorsitzende der Arbeitnehmerorganisation Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Betriebsangehöriger. Im Zuge einer Korruptionsaffäre bei Siemens wurde er 2014 zu einer Freiheitsstrafe und 2009 zu einer Schadense ...

                                               

Heidemarie Scherweit-Müller

Heidemarie Scherweit-Müller war eine deutsche Politikerin der SPD und Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft.

                                               

Wolf-Dieter Scheurell

Wolf-Dieter Scheurell war ein deutscher Politiker der SPD und Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft.

                                               

Otto Schiek

Otto Schiek besuchte von 1905 bis 1913 die Volksschule in Eisenach. Anschließend absolvierte er von 1913 bis 1916 eine Schlosserlehre und besuchte die Gewerbeschule in Eisenach. Von 1916 bis 1918 nahm Schiek am Ersten Weltkrieg teil. Nach dem Kri ...

                                               

Fritz Schimanski

Der gelernte Ziseleur Schimanski schloss sich 1911 der SPD an und trat mit anderen Gegnern der Burgfriedenspolitik 1917 zur USPD über. 1918 war Schimanski während der Novemberrevolution Mitglied des Arbeiter- und Soldatenrates in Danzig. Mit dere ...

                                               

Josef Schlaffer

Schlaffer besuchte die Volksschule und die Fortbildungsschule. Anschließend wurde er zum Maschinenschlosser ausgebildet. Von 1911 bis 1918 gehörte Schlaffer der kaiserlichen Marine an. Nach der Novemberrevolution 1918 wurde Schlaffer Vorsitzender ...

                                               

Otto Schlag

Otto Schlag war von Beruf Bergmann und wurde während des Ersten Weltkriegs zur Kaiserlichen Marine eingezogen, wo er als Schiffsheizer auf der Regensburg diente. 1918 wurde er Mitglied der USPD. Im November 1918 nahm er am Aufstand der Kieler Mat ...

                                               

Kurt Schlosser

Während seiner Ausbildung zum Möbeltischler verlor er einen Arm, trotzdem bildete er mit jungen Arbeitersportlern eine Klettergruppe und war Mitglied des Holzarbeiterverbandes und des Touristenvereins "Die Naturfreunde". Zwischen 1919 und 1923 wa ...

                                               

Walter Schmedemann

Walter Schmedemann war ein sozialdemokratischer Politiker, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und langjähriger Hamburger Gesundheitssenator.

                                               

Hans Schmidt (Politiker, 1910)

Nach dem Besuch der Volksschule wechselte Hans Schmidt auf das Lehrter Realgymnasium. Anschließend besuchte er die Handelshochschule Leipzig und die Leipziger Universität. Er absolvierte eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich, arbeitete als ka ...

                                               

Renate Schmidt

Renate Schmidt ist eine deutsche Politikerin. Sie amtierte von 1990 bis 1994 als Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und war im Kabinett Schröder II von 2002 bis 2005 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

                                               

Uwe Schmidt (Politiker, 1966)

Uwe Schmidt ist ein deutscher Politiker. Er wurde 2015 zum Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft und 2017 zum Mitglied des Bundestages gewählt.

                                               

Wolfgang Schmidt (Politiker, 1934)

Wolfgang Schmidt absolvierte ein Studium der Soziologie und der Volkswirtschaft. Ab 1958 war er Angestellter bei der Lufthansa. Von 1972 bis 1975 war er dort Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates, ab 1975 dann Beauftragter für Sonderaufgaben des V ...

                                               

Dirk Schmidtmann

Schmidtmann ist 1. Vorsitzender des TSV St. Magnus e.V. von 1897, Vorstand im Gesundheitstreffpunkt West und Mitglied im Wassersportverein Bremer Schweiz.

                                               

Heinrich Schmitt (Politiker)

Heinrich Schmitt war ein deutscher Politiker. Er war Ende der 1920er Jahre Reichstagsabgeordneter für die KPD und nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges Bayerischer Staatsminister für Politische Befreiung.

                                               

Hermann Schnipkoweit

Hermann Schnipkoweit war ein deutscher Politiker. Er war Mitglied des Landtages von Niedersachsen und von 1976 bis 1990 niedersächsischer Sozialminister.

                                               

Manfred Schoch

Manfred Schoch ist ein deutscher Gewerkschafter. Er ist Vorsitzender des Betriebsrates am Standort München sowie des Gesamt- und Eurobetriebsrates und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der BMW AG.

                                               

Wilfried Schreck

Schreck besuchte von 1962 bis 1972 die Polytechnische Oberschule und absolvierte anschließend eine Lehre als Maschinist für Wärmekraftwerke mit Abitur im mittlerweile abgerissenen Kraftwerk Lübbenau. Nach der Ausbildung leistete er seinen Grundwe ...

                                               

Dieter Schulte (Gewerkschafter)

Seit Anfang 2003 ist Schulte stellvertretender Vorsitzender der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung. In die Medien kam der Sozialdemokrat Schulte zuletzt im September 2005, als er den IG-Metall-Vorsitzenden Jürgen Peters wegen dessen versteckter W ...

                                               

Fritz Schulte (Politiker)

Auf der Brüsseler Konferenz der KPD von 1935 vollzog sich in der Zwischenzeit ein radikaler Kurswechsel in der politischen Ausrichtung der Partei: Die Thälmann-Linie der Weimarer Jahre – die den Kampf gegen die Sozialdemokratie und die Republik p ...

                                               

Georg Schwarz (Politiker, 1896)

Schwarz, von Beruf Bäcker, nahm als Freiwilliger am Ersten Weltkrieg teil, kehrte jedoch als Kriegsgegner zurück. 1918 wurde er Mitglied der SPD, 1919 der USPD und schließlich 1920 der KPD. Während der zwanziger Jahre arbeitete Schwarz in der Leu ...

                                               

Annette Schwarzenau

Annette Schwarzenau war eine deutsche Gesundheitspolitikerin und die erste AL-Stadträtin in West-Berlin.

                                               

Otto Seeger

Otto Seeger -Plaue) war ein deutscher Politiker, Gewerkschafter sowie Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.

                                               

Oskar Seipold

Der gelernte Töpfer Seipold wanderte 1907 nach Deutschland aus, wo er unter anderem in der Textilindustrie arbeitete und sich 1909 der SPD anschloss. 1911 kehrte Seipold nach Russland zurück und absolvierte, da russischer Staatsbürger, seinen Mil ...

                                               

Friedrich Senger

Friedrich Senger war ein deutscher Gewerkschafter und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

                                               

Arthur Sodtke

Arthur Sodtke entstammte einer alten Handwerkerfamilie. Sein Vater Gustav Sodtke war Dachdecker in Inowrazlaw, Provinz Posen, bis er 1904 nach Berlin zog, wo er als Dachdeckermeister arbeitete. Arthur Sodtke erlernte in Berlin das Schlosserhandwe ...

                                               

Leopold Söllner

Söllner, Sohn eines Schneiders, machte nach dem Abschluss der Volksschule selbst eine Schneiderlehre. 1920 trat er dem Kommunistischen Jugendverband Deutschlands KJVD bei. 1924 wurde er Leiter des KJVD-Unterbezirks Heilbronn gewählt und später Vo ...

                                               

Wilhelm Spicher

Spicher machte eine Lehre als Werkzeugdreher und war später als Vertreter tätig. Bereits seit 1918 war er Mitglied einer freien Gewerkschaft und seit 1922 Mitglied der KPD. Zwischen 1922 und 1923 war Spicher Mitglied eines Betriebsrates. Außerdem ...

                                               

Alfred Spindler (Politiker)

Alfred Spindler war ein deutscher Politiker. Er war von 1950 bis 1954 Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen.

                                               

Gerhard Stamer

1962 war Stamer Vizeeuropameister im Judo. Von 1964 bis 1968 studierte er an der Universität Frankfurt vor allem bei Theodor W. Adorno, brach dann ein Dissertationsprojekt bei Jürgen Habermas ab. Auslandsaufenthalt in Paris 1969. Von 1971 bis 197 ...

                                               

Theo Steegmann

Theo Steegmann ist ein gelernter Stahlwerker. Er war Gewerkschafter, Geschäftsführer, Abteilungsleiter sowie Referent eines Europäischen Betriebsrates. Steegmann war als Zweiter Betriebsratsvorsitzender einer der Organisatoren im Arbeitskampf um ...

                                               

Paul Steinert

Paul Steinert war Bergmann von Beruf und ab 1910 Mitglied der SPD. Zwischen 1910 und 1933 war er gewerkschaftlich engagiert. So war er von 1918 bis 1933 Betriebsratsvorsitzender der Zeche Dorstfeld. Daneben war er von 1920 bis 1928 Knappschaftsäl ...

                                               

Erich Steinfurth

Erich Steinfurth war ein deutscher Politiker, von 1929 bis 1933 preußischer Landtagsabgeordneter für die KPD und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Ihm ist, unter anderem mit John Schehr, das Gedicht John Schehr und Genossen von Er ...

                                               

Franz Stenzer

Nach dem Besuch der Volksschule in seinem bayerischen Geburtsort wurde Franz Stenzer Eisenbahnarbeiter. Während des Ersten Weltkriegs leistete er seinen Wehrdienst als Matrose der Kaiserlichen Kriegsmarine, wo er gegen den militärischen Drill auf ...

                                               

Georg Stetter (Politiker)

Als Sohn eines Schuhmachers wurde Georg Stetter in der damals streng protestantischen Enklave Wain Oberschwaben geboren, wo er die Volksschule besuchte. Die Familie hatte fünf Kinder, die alle zur Arbeitssuche nach Stuttgart gehen mussten. In der ...

                                               

August Stötzel

August Stötzel war ein deutscher Bergmann, kommunistischer Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, Häftling im KZ Buchenwald und Parteifunktionär.

                                               

Wilhelm Sült

Wilhelm Sült war Gewerkschafter und aktives Mitglied der KPD. In den Anfangsjahren der Weimarer Republik galt er als "populärste Betriebsfunktionär Berlins", Magistrat und Unternehmern war er wegen seines starken Einflusses auf die Berliner Elekt ...

                                               

Jella Teuchner

Nach dem Qualifizierenden Hauptschulabschluss absolvierte Jella Teuchner eine Ausbildung zur Industriekauffrau in einem mittelständischen Bekleidungsunternehmen in Passau, wo sie anschließend von 1977 bis 1990 die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung lei ...

                                               

Mathias Thesen

Mathias Thesen war ein deutscher Gewerkschafter, Politiker und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

                                               

Rainer Trampert

Rainer Trampert ist ein deutscher Publizist und ehemaliger Politiker. Er war Mitbegründer der Partei Die Grünen in der Bundesrepublik Deutschland. Zwischen 1982 und 1987 war er Bundesvorstandssprecher der "Grünen" und ein bekannter Vertreter des ...

                                               

Monique Troedel

Monique Troedel ist eine deutsche Politikerin und war Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft für die Partei Die Linke.

                                               

Hans-Jürgen Uhl

Nach dem Abitur 1970 absolvierte Uhl ein Lehramtsstudium der Politik, der Pädagogik und der Germanistik an der Justus-Liebig-Universität Gießen, welches er mit dem Staatsexamen abschloss. Nach Ableistung des Referendariats war er kurzzeitig an ei ...

                                               

Pius Uhrig

Pius Uhrig besuchte die Volksschule. Seinen Lebensunterhalt verdiente er erst als Arbeiter, später als Landwirt. Er diente von 1915 bis 1918 als Soldat im Ersten Weltkrieg. 1919 trat er in die Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD ein. 1922 ...

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →