ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 390



                                               

Royal Society of Chemistry

Die Royal Society of Chemistry ist ein Berufsverband in Großbritannien, der die Förderung der chemischen Wissenschaften zum Ziel hat. Die RSC ist eine forschende Organisation, die Zeitschriften, Bücher und Datenbanken herausgibt. Der Hauptsitz de ...

                                               

Skål International

Skål International ist ein weltweit agierender Berufsverband der Tourismusindustrie mit ca. 15.000 Mitgliedern in ca. 500 lokalen Clubs in rund 83 Ländern. Skål ist die einzige weltweite Bewegung, in der sich Mitglieder aus unterschiedlichen Bran ...

                                               

Société des Artistes Français

Die Société des artistes français, kurz SAF, ist ein 1881 in Paris gegründeter Berufsverband französischer bildender Künstler. Er präsentiert bis heute die Werke seiner Mitglieder in einer jährlichen Kunstausstellung, dem Salon des Artistes Franç ...

                                               

Society of Illustrators

Die Society of Illustrators wurde im Jahr 1901 gegründet. Sie versteht sich als professionelle Berufsorganisation mit Sitz in New York City. Die Gesellschaft sieht die Förderung der Kunst und hier vor allem der Illustration als ihre originäre Auf ...

                                               

Society of Trust and Estate Practitioners

The Society of Trust and Estate Practitioners ist die internationale, berufsgruppenübergreifende Vereinigung für Praktiker, die im Bereich der Nachlassplanung und -abwicklung, der Vermögensanlage, des Trust- und Stiftungsrechts sowie den hiermit ...

                                               

Società Chimica Italiana

Die Società Chimica Italiana ist die Fachgesellschaft und Interessensvertretung der Chemiker Italiens. Die "Italienische Chemische Gesellschaft" hat ihren Sitz in Rom.

                                               

Società Italiana di Fisica

Die Società Italiana di Fisica ist die Fachgesellschaft und Interessensvertretung der Physiker Italiens. Die 1897 gegründete "Italienische Gesellschaft für Physik" hat ihren Sitz in Bologna.

                                               

Standesvertretung

Standesvertretungen vertreten akademische Berufe in Form einer eigenen beruflichen Organisation. Sie sind entweder als Berufsständische Körperschaft des öffentlichen Rechts oder des privaten Rechts organisiert. Die Bezeichnung Berufsständische Kö ...

                                               

Tauchorganisation

Tauchorganisationen sind Unternehmen, Vereine oder Verbände für Sport- oder Berufstaucher. Man unterscheidet im Vereinssystem aufgebaute Organisationen Tauchverein und Tauchverband; wie z. B. der VDST ein Mitglied der CMAS ist und vereinsunabhäng ...

                                               

TV France International

TV France International ist ein Berufsverband, der die Förderung französischer Fernsehprogramme im Ausland unterstützt. In diesem Verein haben sich 150 Produzenten, Vertriebspartner und die Tochtergesellschaften der Sender, die 90 % der französis ...

                                               

United States Generally Accepted Auditing Standards

Die United States Generally Accepted Auditing Standards sind eine Gruppe von zehn Standards des American Institute of Certified Public Accountants. Die US-GAAS enthalten Vorgaben für Wirtschaftsprüfer zur Durchführung von Prüfungen, um die Genaui ...

                                               

UNIVERSITAS Austria

UNIVERSITAS Austria ist mit über 800 Mitgliedern der größte Berufsverband für Dolmetschen und Übersetzen in Österreich. Der unpolitische und nicht auf Gewinn ausgerichtete Verband wurde am 29. Juni 1954 unter dem Namen Österreichischer Dolmetsche ...

                                               

Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland

Der Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e. V. ist ein branchenübergreifender, bundesweit agierender Verein mit Sitz in München. Er wurde im Juni 2012 gegründet.

                                               

Verband der Redenschreiber deutscher Sprache

Der Verband der Redenschreiber deutscher Sprache ist der einzige Berufs- und Fachverband für Redenschreiber und Ghostwriter im deutschsprachigen Raum. Er wurde 1998 auf Initiative des Redenschreibers Thilo von Trotha in Bonn gegründet.

                                               

Verband des Technischen Dienstes der Bundeswehr

Der Verband des Technischen Dienstes der Bundeswehr e.V. ist die Interessenvertretung des technischen Dienstes in der Bundeswehr. Dazu gehören Meister, Techniker, Ingenieure und Naturwissenschaftler aller Fachrichtungen. Die Gründungsversammlung ...

                                               

Verband deutschsprachiger Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke

Der Verband deutschsprachiger Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke, Kurzform Verband deutschsprachiger Übersetzer, ist als Berufsverband von Literaturübersetzern ein eingetragener Verein. Zusätzlich ist der VdÜ seit 1974 als "Bun ...

                                               

Verband Insolvenzverwalter Deutschlands

Der Verband Insolvenzverwalter Deutschlands ist ein Verein mit Sitz in Berlin. Ihm gehören derzeit über 470 Mitglieder an. Der Verband wurde im Jahr 2004 gegründet. Tätigkeitsschwerpunkte sind die Interessenvertretung gegenüber der Politik, die W ...

                                               

Warszawska Resursa Kupiecka

Die Warszawska Resursa Kupiecka war eine 1820 gegründete Vereinigung von Warschauer Kaufleuten. Mitglieder bei der Gesellschaft waren nicht nur Kaufleute, sondern auch andere Mitglieder des wohlhabenden Bürgertums und der Intelligenz. Es wurden n ...

                                               

World Crafts Council

Das World Crafts Council AISBL, span. Consejo Mundial de Artesanias, dt. Weltrat des Kunsthandwerks) ist eine in Belgien registrierte Internationale Vereinigung ohne Gewinnerzielungsabsicht, welche den Status des Kunsthandwerks als lebendigen Tei ...

                                               

Worldwide Association of Business Coaches

Die Worldwide Association of Business Coaches ist ein internationaler Coaching-Verband. Er wurde 2002 gegründet und ging aus der 1997 gegründeten kanadischen National Association of Business Coaches NABC hervor. Nach eigenen Angaben ist der erste ...

                                               

Petra Adam-Ferger

Petra Adam-Ferger ist eine deutsche Politikerin der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und ehemaliges Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft.

                                               

Alfred Adolph (Politiker)

Alfred Adolf wurde 1895 in Sommerfeld in der Niederlausitz als Sohn eines Zigarrenmachers geboren. Nach dem Besuch der Volksschule von 1902 bis 1909 in Weißwasser machte er eine Berufsausbildung zum Schlosser und Dreher, die er 1912 beendete und ...

                                               

Arnold Albrecht

Arnold Albrecht war von 1990 bis 2010 Betriebsratsvorsitzender des Siemens Energy Generatorenwerks Erfurt. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes und des Verdienstordens des Freistaats Thüringen.

                                               

Paul Albrecht (Politiker)

Nach dem Krieg, am 20. Mai 1945, wurde Albrecht vom Kreiskommandanten der Roten Armee im Landkreis Jerichow II, Oberstleutnant Chernow, zum Bürgermeister der Stadt Genthin ernannt. Einige Wochen später, am 19. August, wurde er mit dem Amt des Lan ...

                                               

Elisabeth Alschner

Elisabeth Alschner wurde im schlesischen Kaiserswalde heute Lasówka im Powiat Kłodzki als Tochter eines Textilarbeiters geboren. Zu Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Familie interniert und vertrieben. Danach wohnte sie im Raum Fulda und began ...

                                               

Emerich Ambros

Emerich Ambros wurde als Sohn eines jüdischen Rechtsanwalts 1896 in Budapest geboren. Er wurde Klempner und arbeitete in den 1920er Jahren im Reichsbahnausbesserungswerk Dresden, wo er später als Betriebsrat tätig wurde. Er war SPD-Mitglied und e ...

                                               

Georg Amlung

Georg Amlung lernte nach der Volksschule den Beruf des Drehers und war bis 1925 als Metallarbeiter bzw. Gemeindearbeiter tätig. Von 1914 bis 1918 war er als Kriegsteilnehmer im Ersten Weltkrieg beteiligt. In den Jahren 1923 bis 1925 war er als Vo ...

                                               

Kersten Artus

Kersten Angela Artus ist eine deutsche Journalistin. Von 2008 bis 2015 war sie Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft für die Partei Die Linke. Seit November 2017 ist sie ehrenamtliche Vorsitzende von pro familia Hamburg

                                               

Hüseyin Kenan Aydın

Aydın wurde 1962 in Pülümür in der Türkei geboren und kam im Alter von 13 Jahren nach Deutschland. Er besuchte die Hauptschule und war danach von 1980 bis 1984 Stahlarbeiter in der Stahlhütte Thyssen in Duisburg. Von 1984 bis 1990 war er dort als ...

                                               

Wilhelm Bachmann (Politiker, 1924)

Wilhelm Bachmann war ein deutscher Politiker und Abgeordneter des Hessischen Landtags. Wilhelm Bachmann machte nach der Volks- und Berufsschule eine Lehre als Kraftfahrzeugmechaniker. Später war er als Prüfer im VW-Werk Baunatal tätig. Er war Obm ...

                                               

Volker Bandmann

Volker Bandmann besuchte die POS bis zur 10. Klasse und machte 1970 den Facharbeiterabschluss als Werkzeugmacher bei Pentacon in Görlitz. Anschließend leistete er 1970 bis 1971 seinen Grundwehrdienst bei der NVA. Nach diversen Qualifikationen zum ...

                                               

Valentin Baur

Nach dem Besuch der Volks- und anschließend der Berufsfortbildungsschule lernte Baur Bauschlosser, er wurde bereits 1909 Mitglied des Deutschen Metallarbeiter-Verbandes, des Vorläufers der IG Metall. Von 1912 bis 1918 war er Soldat, am 12. Novemb ...

                                               

Karl Becker (Politiker, 1896)

Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte Becker von 1911 bis 1913 eine Schmiedelehre. Bis 1915 arbeitete er als Schmiedegeselle bei Handwerksmeistern auf dem Lande. Danach nahm er von 1915 bis 1918 am Ersten Weltkrieg teil. Nach dem Krieg über ...

                                               

Anna Beddies

In der Zeit des Nationalsozialismus gehörte Anna Beddies zu den wenigen Deutschen, die ausländische Zwangsarbeiterinnen ärztliche Hilfe vermittelte und mit Lebensmittel versorgte. Sie arbeitete in dieser Zeit bei der Firma Bremer & Brückmann. Nac ...

                                               

Erwin Bennewitz

Erwin Georg Bennewitz war von Oktober 1946 bis Juli 1948 Bezirksbürgermeister des Berliner Bezirks Treptow. Er war bis zu seiner erzwungenen Ablösung der letzte frei gewählte Bezirksbürgermeister bis zur Wende und den dann folgenden freien Kommun ...

                                               

Gustav Bergemann

Von 1965 bis 1968 absolvierte Bergemann eine Lehre zum Werkzeugmacher und besuchte 1968 bis 1971 die Ingenieurschule für wissenschaftlichen Gerätebau in Jena. Dort schloss er als Diplomingenieur ab. Hiernach war er bis 1990 als Forschungsingenieu ...

                                               

Hans Berger (Gewerkschafter)

Hans Berger ist ein deutscher Gewerkschafter und Politiker. Er war von 1990 bis 1998 Bundestagsabgeordneter und von 1990 bis 1997 Vorsitzender der IG Bergbau und Energie. Jetzt ist er Mitglied der IG Bergbau, Chemie, Energie und lebt in Klarenthal.

                                               

Josef Bergmann (Gewerkschafter)

Josef "Pepp" Bergmann war ein deutscher Kommunist, Gewerkschafter, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und ein aktives Mitglied der KPD-O.

                                               

Karl Bergmann (Politiker)

Schon kurz nach der Geburt verzog er mit seinen Eltern von Duisburg nach Essen. Dort besuchte er die Volksschule und machte dort auf der Zeche Langenbrahm eine Ausbildung zum Hauer und war später als Lehr-Schießmeister tätig. 1928 wechselte er zu ...

                                               

Karl van Berk

Karl van Berk war ein deutscher Gewerkschafter und Abgeordneter für die SPD im Landtag von Nordrhein-Westfalen.

                                               

Claudia Bernhard

Claudia Bernhard ist eine deutsche Politikerin, Mitglied der Bremischen Bürgerschaft und seit August 2019 Bremer Senatorin für Gesundheit, Verbraucherschutz und Frauen im Senat Bovenschulte.

                                               

Erich Berschkeit

Erich Berschkeit, Litauen; † 19. Mai 2002) war ein deutscher SPD-Politiker, Bürgermeister, Bundestagsabgeordneter, Betriebsratsmitglied und Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Rheinischen Braunkohle-Werke AG. Kommunalpolitisch war er im Kreis ...

                                               

Ernst Bessel

Ernst Bessel war ein deutscher Politiker. Er war von 1954 bis 1975 Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen.

                                               

Fritz Bettelhäuser

Bettelhäuser absolvierte von 1959 bis 1961 eine Ausbildung als Kraftfahrzzeug-Schlosser und arbeitete danach in diesem Beruf und als Karosserieschlosser bei Niederlassungen von VW, Opel und Daimler-Benz. Ab 1967 war er als Schiffs- und Stahlbausc ...

                                               

Johann Biefang

Johann Biefang war ein deutscher Politiker und Gewerkschafter. Er war Mitglied des ZK der KPD und Redakteur verschiedener kommunistischer Zeitungen.

                                               

Karin Binder

Karin Binder ist eine deutsche Politikerin. Sie war von 2005 bis 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages.

                                               

Volker Blumentritt

Nach dem Besuch der Polytechnischen Oberschule absolvierte Blumentritt von 1963 bis 1966 eine Lehre zum Koch und leistete anschließend bis 1969 seinen Wehrdienst ab. Danach war er in seinem erlernten Beruf, ab 1974 bei der "Mitropa", tätig. Von 1 ...

                                               

Louis Böcker

Louis Böcker, auch Ludchen genannt, war ein deutscher Gewerkschafter, Politiker und Abgeordneter des niedersächsischen Landtages.

                                               

Norbert Böhlke

Norbert Böhlke war ein deutscher Kaufmann und Betriebsrat sowie niedersächsischer Kommunal- und Landespolitiker. Von 1990 bis 1994 und von 2003 bis 2014 gehörte er dem Niedersächsischen Landtag an.

                                               

Gustav Böhrnsen

In Bremen-Gröpelingen wurde nach ihm eine Straße benannt.

Wörterbuch

Übersetzung
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →