ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 34


                                               

Eppa Hunton

Hunton wurde in der Nähe von Warrenton geboren und besuchte später die New Baltimore Academy wo er Rechtswissenschaften studierte. Er erhielt im Jahre 1843 die Zulassung als Rechtsanwalt und begann in Brentsville zu arbeiten. Ab 1849 bis 1861 arb ...

                                               

Jonathan G. Hunton

Jonathan Glidden Hunton war ein US-amerikanischer Politiker und von 1830 bis 1831 Gouverneur von Maine.

                                               

George Huntoon

George Huntoon fuhr in den späten 1940er- und in den 1950er-Jahren Sportwagenrennen. Seinen ersten Sieg feierte er auf einem Alfa Romeo 8C beim 100-Meilen-Rennen von Bridgehampton 1949. Weitere Siege feierte er bei einem Rennen in Palm Beach und ...

                                               

Jon Huntsman junior

Jon Meade Huntsman junior ist ein US-amerikanischer Politiker und Diplomat. Der Republikaner war von 2017 bis 2019 US-Botschafter in Moskau und von 2009 bis 2011 Botschafter der Vereinigten Staaten in der Volksrepublik China; zuvor war er zwische ...

                                               

Adam Huntsman

Adam Huntsman war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1835 und 1837 vertrat er den Bundesstaat Tennessee im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Jon Huntsman senior

Jon Meade Huntsman senior war ein US-amerikanischer Industrieller. Huntsman war Gründer der Huntsman Corporation und Mitglied der Forbes 500. Er wohnte zuletzt in der Nähe von Salt Lake City, Utah. Huntsman senior wuchs in ärmlichen Verhältnissen ...

                                               

Charles Huntziger

Er besuchte die Militärschule Saint-Cyr im Jahre 1900 und trat in die Kolonialinfanterie ein. Während des Ersten Weltkrieges war er im Nahen Osten eingesetzt. Er war Stabschef der Expeditionstruppen. 1918 war er mit General Louis Franchet dEspère ...

                                               

Jacques Gabriel Huntzinger

Jacques Gabriel Huntzinger wurde mit der Arbeit Lemploi de larme atomique et le Droit international public zum Doktor des Staatsrechts promoviert. Von 1981 bis 1985 war Jacques Gabriel Huntzinger Internationaler Sekretär der Parti socialiste. Von ...

                                               

Hunulf

Hunulf war der Sohn des Heerführers Edekon und ein Bruder von Odoaker. Im Jahr 469 war Hunulf an der Niederlage einer germanischen Koalition an der Bolia gegen die Ostgoten beteiligt, bei der sein Vater starb. Das Skirenreich brach nach der Schla ...

                                               

Matt Hunwick

Matthew John "Matt" Hunwick ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der zuletzt bis Sommer 2020 bei den Buffalo Sabres aus der National Hockey League unter Vertrag stand und für diese auf der Position des Verteidigers spielte.

                                               

Shawn Hunwick

Shawn Hunwick ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeytorwart, der eine Spielzeit in der Deutschen Eishockey Liga und der ECHL verbracht hat. Zuvor spielte er erfolgreich für die University of Michigan im Universitäts- und Collegespielbetri ...

                                               

Josef von Hunyady

József János Nepomuk Antal Zsigmond Graf Hunyady von Kéthely, kurz Josef Graf von Hunyady war Erster Obersthofmeister am österreichischen Kaiserhof.

                                               

Leonhard Hunzdorfer

Leonhard Hunzdorfer war Benediktiner und Abt des Stiftes Kremsmünster von 1524 bis 1526. Leonhard Hunzdorfer war ein frommer und schriftgelehrter Mann, der dem Kloster Kremsmünster nur eineinhalb Jahre lang vorstand. In dieser kurzen Zeit musste ...

                                               

Armando Hunziker

Armando Teodoro Hunziker war ein argentinischer Botaniker. Sein besonderes Interessengebiet war die Systematik der Nachtschattengewächse, zu dem er durch seine umfangreichen Forschungen und Veröffentlichungen einen großen Beitrag leistete. Sein o ...

                                               

Bruno Hunziker

Bruno Hunziker war ein Schweizer Politiker und Wirtschaftsanwalt. Er präsidierte von 1984 bis 1989 die Freisinnig-Demokratische Partei.

                                               

Christopher T. Hunziker

Christopher T. Hunziker ist ein Schweizer Künstler. Neben Kunst im öffentlichen Raum und Kunst am Bau gehören grossmasstäbliche Raum- und Lichtinstallationen sowie landschaftsarchitektonische und stadträumliche Entwürfe zu seiner Arbeit.

                                               

Daniel Robert Hunziker

Daniel Robert Hunziker ist ein Schweizer bildender Künstler. Seit Mitte der 1990er Jahre hat er sich mit seinen Arbeiten "subtiler Raumeingriffe und architektonisch geprägter Installationen einen Namen gemacht".

                                               

Erich Hunziker

Hunziker studierte Maschinenbau an der ETH Zürich. Von 1980 bis 1983 war er Vorsitzender des Schweizerischen Studentenreisedienstes SSR-Reisen in Zürich. 1983 promovierte er an der ETH über Auslandsmarkt-Strategien. Von 1983 bis 1988 arbeitete er ...

                                               

Hans Hunziker (Ingenieur)

Der Sohn eines Stickfabrikanten studierte von 1900 bis 1902 Ingenieurwissenschaften an der Technischen Hochschule München. Er arbeitete mehrere Jahre im Eisenbahnbau. 1908 wurde er Kontrollingenieur für Bahnbau und -unterhalt im Post- und Eisenba ...

                                               

Hans Hunziker (Mediziner)

Hans Hunziker-Kramer war ein Schweizer Arzt, Hochschullehrer für Hygiene und soziale Medizin, Abstinenzler und Stadtphysikus von Basel.

                                               

Hans Hunziker (Unternehmer)

1873 führte sein Vater Johannes Hunziker erstmals Portlandzement in die Schweiz ein und stellte daraus moderne Zementwaren her. 1893 übernahm Hans Hunziker zusammen mit seinem Bruder die Firma und baute sie aus. 1907 wurde das Unternehmen neu geg ...

                                               

Hans-Werner Hunziker

Hunzikers Vorfahren waren Bauern aus dem Schweizer Mittelland und Seiler aus Toggenburg. Sein Vater, Werner Hunziker, von Beruf Zollbeamter, wurde 1939 nach Zürich versetzt. In St. Georgen, einem ländlichen Vorort von St. Gallen, besuchte Hans-We ...

                                               

Heinrich Hunziker

Heinrich Hunziker, am 9. Dezember 1879 als Sohn des Commis Heinrich Hunziker senior und der Friederike geborene Kuttler in Basel geboren, absolvierte nach Abschluss seiner Schulausbildung ein Medizinstudium an der Universität Basel. Dort erwarb e ...

                                               

Jakob Hunziker

Jakob Hunziker war ein Schweizer Gymnasiallehrer und zeitweiliger Rektor an der Kantonsschule Aarau. Sein Lebenswerk bildeten seine volkskundlichen Forschungen zu den Bauernhäusern der Schweiz, die unter dem Titel Das Schweizerhaus, nach seinen l ...

                                               

Karl Otto Hunziker

Karl Otto Hunziker war ein Schweizer Professor der Pädagogik und Pfarrer. Er gilt neben Heinrich Morf als wichtigster Pestalozziforscher des 19. Jahrhunderts.

                                               

Manfred Hunziker

Hunziker wuchs in Märwil, Kanton Thurgau, auf. Sein Grossvater Sohn von Jakob Hunziker führte die Mosterei Märwil ab ihrer Gründung. Aus der Erbschaft seines Vaters stammt eine landwirtschaftliche Liegenschaft mit einem grossen Wald, den Hunziker ...

                                               

Max Hunziker

Der 1901 geborne Max Hunziker wuchs in Zürich-Wiedikon auf und besuchte das Lehrerseminar in Küsnacht. Nach seiner Lehrerausbildung wandte er sich der Malerei zu. 1920–1925 hielt sich Hunziker in Florenz auf. Ab 1926 erfolgte ein Aufenthalt in Fr ...

                                               

Nicolas Hunziker

Hunziker absolvierte bisher diverse Juniorenländerspiele von der U-15 bis zur U-21 für die Schweiz. Er ist aktuell im Kader der U-21-Nationalmannschaft.

                                               

Oliver Hunziker

Oliver Hunziker ist ein Vertreter der Schweizer Väterbewegung und Gründer des ersten Männer- und Väterhauses in der Schweiz.

                                               

Otto Hunziker

Otto Hunziker war ein Schweizer Politiker und Richter. Er vertrat von 1911 bis 1939 den Kanton Aargau im Nationalrat.

                                               

Remo Hunziker

Remo Hunziker begann seine Karriere als Eishockeyspieler 1997 beim EHC Zunzgen Sissach. Von 2004 bis 2008 war er beim Nachwuchs des EHC Basel. Im Anschluss ging er für zwei Saisons zum HC Davos, wo er bei den Junioren aktiv war. Anschließend spie ...

                                               

Rudolf Hunziker

Rudolf Hunziker war der Sohn des Pädagogen und Pfarrers Karl Otto Hunziker. Sein jüngerer Bruder war der Lebensmittelwissenschaftler Otto Frederick Hunziker 1873–1959. Nach dem Besuch des Gymnasiums in Zürich studierte er ab 1892 an der Universit ...

                                               

Alexander Hunzinger

Aufgewachsen als Sohn eines Pastors absolvierte er im Jahr 1930 am Hamburger Wilhelm-Gymnasium das Abitur. Es folgten Engagements an verschiedenen Bühnen in Hamburg. Zuletzt trat er in München in diversen Kabaretts auf. Er wirkte auch in verschie ...

                                               

August Wilhelm Hunzinger

Der Sohn des aus dem Odenwald stammenden Pastors Ludwig Heinrich Hunzinger studierte von 1891 bis 1894 an der Universität Greifswald und der Universität Rostock. Hier absolvierte er ein Studium der Theologie und war im Anschluss Kandidat der Theo ...

                                               

Claus-Hunno Hunzinger

Nach der Promotion zum Dr. theol. am 25. Juli 1954 in Göttingen wurde er 1956 Privatdozent an der Universität Göttingen. Von 1954 bis 1957 war er Mitarbeiter an der Edition der Qumran-Texte Jerusalem. Von 1959 bis 1960 lehrte er als Gastdozent in ...

                                               

Walther Hunzinger

Walther Hunzinger war ein Sohn von August Wilhelm Hunzinger. Nach einem Besuch der Gelehrtenschule des Johanneums studierte er Evangelische Theologie an den Universitäten in Erlangen, Göttingen und Marburg. Geprägt wurde er insbesondere von Karl ...

                                               

Chenjerai Hunzvi

Chenjerai Hunzvi wurde im Ort Chiminya im zentralen Landstrich der britischen Kronkolonie Südrhodesien vermutlich in einer Bauernfamilie geboren. Spätestens 1963 schickten ihn seine Eltern nach Salisbury heute Harare. Nach eigenen Angaben schloss ...

                                               

Huo Liang

Huo Liang, chinesisch 火亮, Pinyin Huǒ Liàng, ist ein chinesischer Wasserspringer. Liang Huo gehört seit 2005 zur Weltspitze im Turmspringen. Bei der Weltmeisterschaft 2007 in Melbourne gewann der Pekinger mit seinem Partner Lin Yue die Goldmedai ...

                                               

Huo Qubing

Huo wurde in Pingyang heute Linfen, in der Provinz Shanxi als Sohn Wei Shaoers geboren. Er war ein Neffe Kaiserin Wei Zifus und des Armeeführers Wei Qing, unter dem er mehrere Feldzüge leitete. Er wurde zu einem bedeutenden Heerführer, soll aller ...

                                               

Huo Yuanjia

Er war Mitbegründer der Jing Wu Sports Federation, einer Kampfkunstschule in Shanghai und war Meister im Mízōngyì, einer Kampfkunstart. Während der Zeit, als der westliche Einfluss in China stieg, behauptete er sich in spektakulären Kämpfen gegen ...

                                               

Huoching

Huoching war ein Angehöriger des Herzoghauses der Alamannen. Gemäß der im 9. Jahrhundert erschienenen Vita Hludowici von Thegan war Huoching der Sohn des Alamannenherzogs Gotfrid. Huochings Sohn Hnabi spielte eine Rolle bei der Gründung des Klost ...

                                               

Anton Huonder

Anton Huonder war der Sohn des rätoromanischen Schriftstellers Gion Antoni Huonder. Er besuchte die Hofschule in Chur, danach von 1868 bis 1874 die von Benediktinern geleitete Klosterschule in Disentis und die Stiftsschule im Kloster Engelberg. 1 ...

                                               

Guido Huonder

Huonder besuchte zunächst das Lehrerseminar in Zug und arbeitete dann als Lehrer. Später studierte er an den Universitäten in Zürich und Freiburg Philosophie, Kunstgeschichte und Theologie. Nach einer ersten Tätigkeit als Regieassistent von 1967 ...

                                               

Silvio Huonder

Silvio Huonder absolvierte ein Studium an der Grazer Hochschule für Musik und darstellende Kunst. Er arbeitete als Bühnenbildner und Regisseur und studierte Szenisches Schreiben an der Berliner Hochschule der Künste. Neben zahlreichen Theaterstüc ...

                                               

Vitus Huonder

Vitus Huonder besuchte von 1958 bis 1963 das Gymnasium der Klosterschule Disentis. Bis 1971 studierte er Philosophie und Theologie in Maria Einsiedeln, am Päpstlichen Athenaeum Sant’Anselmo in Rom sowie an der Universität Freiburg im Üechtland. A ...

                                               

Gunter Huonker

Gunter Huonker ist ein deutscher Politiker. Er war von 1979 bis 1982 Staatsminister beim Bundeskanzler und 1982 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen.

                                               

Martin Huonker

Martin Huonker aus Rottweil, von Beruf Landwirt, war Evangelist und Apostel der Kirche Christi mit der Elias-Botschaft und hatte viele Jahre die Leitung dieser Kirche für Deutschland und Europa inne. Seine Hauptveröffentlichung ist "Das Wort des ...

                                               

Thomas Huonker

Thomas Huonker, ein Sohn des Journalisten und Politikers Gustav Huonker, absolvierte das Realgymnasium Rämibühl in Zürich und studierte an den Universitäten Zürich und Genf Geschichte, deutschsprachige Literatur und Ethnologie. 1982 promovierte e ...

                                               

Charles Huot

Huot war ein Sohn des Geschäftsmanns Charles Huot und dessen Ehefrau Aurélie Drolet. Er besuchte das Collège de Sainte-Anne-de-la Pocatière in Laval und erfuhr dort auch seinen ersten künstlerischen Unterricht. Mit Unterstützung seiner Lehrer gin ...

                                               

Joseph Oliva Huot

Joseph Oliva Huot war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1965 und 1967 vertrat er den Bundesstaat New Hampshire im US-Repräsentantenhaus.

Wörterbuch

Übersetzung