ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 25


                                               

Gustav Hülsenberg

Hülsenberg war 1850 und 1851 ehrenamtlich als Armenpfleger tätig. Er war in den Jahren 1851 und 1852 Hauptmann der 2. Kompanie des 3. Bataillons des Bürgermilitärs. Er gehörte der Hamburgischen Bürgerschaft von 1859 bis 1865 als Abgeordneter an.

                                               

Dietrich von Hülsen-Haeseler

Er hatte sich am 24. November 1892 in Berlin mit Hildegard von Lucadou * 1875, Tochter des späteren preußischen Generalleutnants Armand von Lucadou 1826–1911 verheiratet.

                                               

Georg von Hülsen-Haeseler

Graf Hülsen war Sohn des königlich preußischen Hoftheaterintendanten Botho von Hülsen 1815–1886 und seiner Gattin, der Schriftstellerin Helene von Hülsen 1829–1892, geb. Gräfin Haeseler. 1877 trat er in die preußische Armee ein, diente zuerst im ...

                                               

Ferdi Hülser

Ferdinand "Ferdi" Hülser war ein Kölner Kaufmann, antifaschistischer Widerstandskämpfer und Friedensaktivist.

                                               

Gustav Hülser

Nach dem Besuch der Dorfschule in Ober-Emmelsum wurde Hülser in Duisburg zum Gärtner ausgebildet. Bis 1912 übte er seinen Beruf in Duisburg, im Umkreis der Stadt Dresden und in verschiedenen Berliner Vororten aus. Anschließend wurde er als evange ...

                                               

Hermann Hülser

Egidius Hermann Hülser begann nach der Mittleren Reife am Viersener Gymnasium eine Ausbildung bei der Post. Wegen seiner Kenntnisse auf dem Gebiet der Telegraphie leistete er während des Ersten Weltkriegs seinen Militärdienst bei der Nachrichtent ...

                                               

Joseph Hülser

Hülser studierte Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf. Dort war er in den Jahren 1837 bis 1842 Schüler in der Landschafterklasse von Johann Wilhelm Schirmer.

                                               

Karlheinz Hülser

Karlheinz Hülser ist ein deutscher Philosoph und Philosophiehistoriker. Nach einem Studium der Philosophie, Theologie, klassischen Philologie und Soziologie wurde Hülser 1977 mit einer Dissertation über das Frühwerk Wittgensteins am Fachbereich P ...

                                               

Leroy Hulsey

John Leroy Hulsey ist ein US-amerikanischer Bauingenieur und Hochschullehrer an der University of Alaska Fairbanks. Dort leitet er eine Abteilung an der Fakultät College of Engineering and Mines. Seine Fachgebiete sind Brückenbau und die Wirkung ...

                                               

Kenny Hulshof

Kenneth C. "Kenny" Hulshof ist ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1997 und 2009 vertrat er den Bundesstaat Missouri im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Allard Hulshoff

Allard Hulshoff war der Sohn von Barend Hulshoff und Johanna Rozinga. Er hatte ab dem neunten Lebensjahr die Lateinschule seiner Heimatstadt besucht. 1749 wurde er Student an der Universität Groningen. Hier absolvierte er unter Leonard Offerhaus, ...

                                               

Barry Hulshoff

Bernardus Adriaan Hulshoff war ein niederländischer Fußballspieler und -trainer. Als Spieler war der Vorstopper Teil der Goldenen Ära von Ajax Amsterdam von den späten 1960er bis zu den Anfangs-1970er Jahren. Eine Verletzung verhinderte seine Tei ...

                                               

Franz Hülshoff

Franz Hülshoff war ein deutscher Lokalpolitiker und Bürgermeister der Stadt Brilon. Er war von 1985 bis 1999 im Amt und gehörte der CDU an. Hülshoff war ab 1964 Mitglied im Rat der damals selbstständigen Gemeinde Alme, der er von 1969 bis 1974 al ...

                                               

Antonius Hulsius

Der Sohn des Anton Hulsius und dessen Frau Catharina von Venne wurde nach dem Tod seiner Mutter von seinem Bruder Wilhelm in Wesel aufgenommen. An der dortigen Schule legte er die ersten Grundlagen seiner Ausbildung. 1635 bezog er das Gymnasium I ...

                                               

Levinus Hulsius

Levinus Hulsius oder Levin Hulsius war ein Notar, Autor und Verleger calvinistischen Glaubens aus den Spanischen Niederlanden.

                                               

Manfred Hülsken-Giesler

Er ist Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft DGP und Gründungsmitglied sowie langjähriger Sprecher der DGP-Arbeitsgruppe Entwicklung und Folgen von Technik und Informatik in der Pflege. Er promovierte am Fachberei ...

                                               

Bernt Hulsker

Bernt Nikolai Hulsker ist ein ehemaliger norwegischer Fußballspieler. Der Stürmer bestritt seine Karriere in seinem Heimatland und Schweden, 2005 gewann er den Meistertitel in Norwegen.

                                               

Louk Hulsman

Nach dem Abitur schloss sich Hulsman einer Widerstandsgruppe an. 1944 wurde er wegen falscher Papiere verhaftet und in das Durchgangslager Amersfoort eingeliefert, beim Transport nach Deutschland gelang ihm die Flucht. Er kehrte in die Niederland ...

                                               

August Hülsmann

August Hülsmann war von 1998 bis 2007 Provinzial der Deutschen Ordensprovinz der Herz-Jesu-Priester mit Sitz in Bonn-Oberkassel.

                                               

Eduard Hülsmann

Eduard Hülsmann war ein deutscher evangelischer Theologe, Pädagoge und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung.

                                               

Harald K. Hülsmann

Harald K. Hülsmann war ein deutscher Schriftsteller, der auch unter den Pseudonymen Aldo Carlo, Michel Hinnack, Harry Holly und Saihoku bekannt ist.

                                               

Heinz Hülsmann

Hülsmann studierte Philosophie, Germanistik und Geschichte an den Universitäten Münster und Freiburg, diente im Reichsarbeitsdienst 1937–38 und in der Wehrmacht 1938–42, wurde 1941 bei Smolensk verwundet und heiratete 1943 Helene Papenkort. 1946 ...

                                               

Ingo Hülsmann

Hülsmann wurde direkt von der Schauspielschule Frankfurt durch Hans Neuenfels an die Freie Volksbühne Berlin engagiert, wo er in Brechts Im Dickicht der Städte Regie und Bühne: Karl Kneidl in der Hauptrolle des Garga – neben Hermann Treusch als S ...

                                               

Jörg Guido Hülsmann

Jörg Guido Hülsmann ist ein deutscher Ökonom, der sich selbst zur Wiener Schule zählt, und Universitätsprofessor. Er lehrt derzeit an der Fakultät für Recht, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Angers. Weiterhin ist er Senior Fe ...

                                               

Dieter Hülsmanns

Dieter Hülsmanns war der Sohn eines Kaufmanns. Nach dem Besuch des Gymnasiums, das er teilweise in einem Internat absolvierte, begann er eine Verwaltungsausbildung. Nach Aufenthalten in Frankreich und Belgien wechselte er zu einer kaufmännischen ...

                                               

Kevin Hulsmans

Nachdem Kevin Hulsmans die 1999 die U23-Ausgaben von Omloop Het Volk und der Ronde van Vlaanderen gewann, schloss er sich 2000 dem belgisch-italienischen Radsportteam Mapei-Quick Step an und sicherte sich 2002 sicherte eine Etappe beim Circuit Fr ...

                                               

Horst HülS

Horst Hülß ist ein deutscher ehemaliger Fußballspieler und -trainer. Er spielte mit SC Viktoria Köln in der Oberliga West sowie mit Köln und dem 1. FSV Mainz 05 in der Regionalliga. Als Trainer gewann er mit drei Vereinen viermal den Südwestpokal ...

                                               

Georg Hülsse

Nach einer Schriftsetzerlehre besuchte Georg Hülsse von 1934 bis 1937 die Wredowsche Zeichenschule in Brandenburg und später die Meisterschule des Kunsthandwerks in Krefeld bei Walter Breker. Von 1937 bis 1945 als Soldat beim Militär, besuchte er ...

                                               

Johan van Hulst

Johan Wilhelm van Hulst war ein niederländischer Pädagoge, Politiker und Widerstandskämpfer. Zur Zeit der deutschen Besetzung der Niederlande im Zweiten Weltkrieg war er an der Rettung von rund 600 Kindern aus dem "Kinderhaus" des Amsterdamer Jud ...

                                               

Julius von Hülst

Julius wurde als Sohn der Eheleute Franz Christian Joseph Joan von Hülst Divisionsauditor und Maria Schweling geboren. 1847 erlangte er am Gymnasium in Münster das Abitur. Anschließend studierte er an den Universitäten Bonn und Berlin Rechtswisse ...

                                               

Theodor van Hülst

Theodor van Hülst war der Sohn des Mennonitenpredigers Laurens van Hülst und kam als eines von neun Kindern zur Welt. Er besuchte das Ulrichsgymnasium in Norden und wurde Landwirt. Ab 1865 besuchte er die Ackerbauschule in Neuenburg, 1867/68 die ...

                                               

Cornelis Johannes van Hulsteijn

Cornelis Johannes van Hulsteijn ; † 3. Februar 1887 in Celje) war ein niederländischer Blumenmaler, Aquarellist und Zeichner. Einige Quellen bezeichnen den Geburtstag auf den 10. oder 13. August 1811 und den Todestag auf den 3. Februar 1879. Huls ...

                                               

Tobias Hülswitt

Hülswitt arbeitete nach dem Abitur als Steinmetz. 1997 begann er ein Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Während seiner Studienzeit veröffentlichte er den Roman Saga und war ein Jahr lang als Herausgeber der Literaturzeitschrift Edit ...

                                               

Andreé Hult

Andreé Hult ist ein schwedischer Eishockeyspieler, der seit Mai 2019 bei der Leksands IF in der Svenska Hockeyligan unter Vertrag steht. Sein Bruder Alexander ist ebenfalls Eishockeyspieler.

                                               

Bertil Hult

Bertil Hult ist ein schwedischer Unternehmer, Milliardär, Gründer und Eigentümer des Sprach- und Reiseunternehmens EF Education und Namensträger der Hult Business School.

                                               

Karl-Erik Hult

Nach seiner Spielerkarriere, die Hult beim in den 1960er Jahren kurzzeitig zweitklassig antretenden GIF Nike bestritten hatte, arbeitete Hult als Trainer im schwedischen Fußball. 1970 übernahm er den Zweitligisten Landskrona BoIS, den er am Ende ...

                                               

Leif Hult

Hult entstammt der Jugend von GIF Nike, dort debütierte er als Teenager im Tor des seinerzeitigen Zweitligisten. Bei einem Juniorenländerspiel fiel er den Verantwortlichen des Erstligisten AIK auf, die ihn als Gastspieler auf eine Asientournee na ...

                                               

Niklas Hult

Niklas Hult ist ein schwedischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler, der 2012 für die schwedische Nationalmannschaft debütierte, gewann mit IF Elfsborg den schwedischen Meistertitel und den Landespokal.

                                               

Rasmus Hult

Rasmus Hult begann seine professionelle Karriere im Jahr 2007 auf der PSA World Tour. Seine höchste Platzierung in der Weltrangliste erreichte er mit Rang 143 im Mai 2013. Mit der schwedischen Nationalmannschaft nahm er 2007 und 2009 an Weltmeist ...

                                               

Otto Hultberg (Nordischer Kombinierer)

Otto Hultberg war ein schwedischer Nordischer Kombinierer. Der für den Verein Bodens BK startende Hultberg erreichte überwiegend auf nationaler Ebene Erfolge im Laufe seiner Karriere. So gewann er 1929 seinen ersten schwedischen Meistertitel im E ...

                                               

Otto Hultberg (Sportschütze)

Otto Hultberg nahm an den Olympischen Spielen 1924 in Paris in zwei Disziplinen auf den Laufenden Hirsch teil. Im Einzelwettbewerb verpasste er im Einzelschuss als Vierter knapp einen Medaillengewinn. Er hatte ebenso wie Cyril Mackworth-Praed und ...

                                               

Peer Hultberg

In Vangede nördlich von Kopenhagen geboren, wuchs Peer Hultberg in Horsens und von 1947 bis 1953 in Viborg auf, wo sein Vater Richter war. Er studierte Romanistik, Musikwissenschaft und Slawistik mit Tschechisch als Hauptsprache an der Universitä ...

                                               

Sigvard Hultcrantz

Sigvard Hultcrantz nahm an den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen in vier Disziplinen teil. Mit der Freien Pistole gelang ihm mit 450 Punkten keine Platzierung unter den besten Teilnehmern. Weitaus erfolgreicher verlief dafür die Mannschaftsko ...

                                               

Torbjörn Hultcrantz

Hultzcrantz, der in Bromma aufwuchs, erhielt zunächst Klavierunterricht von seiner Mutter, einer professionellen Klavierlehrerin. Erst 18-jährig begann er, auf dem Bass zu spielen. Bereits 1956 gehörte er zur Band von Lars Gullin, mit der er eben ...

                                               

Anders Hultén

Anders Hultén war ein schwedischer Mathematiker, Physiker und Astronom. Hultén studierte in Uppsala, promovierte 1785 zum Doktor der Philosophie, war 1787 auch Dozent für Physik und wurde 1792 in Greifswald Professor für Astronomie. Er bearbeitet ...

                                               

Carl-Otto Hultén

CO Hultén arbeitete anfangs als Werbegestalter. Als bildender Künstler ist er Autodidakt. 1944 reiste er mit Anders Österlin nach Kopenhagen und knüpfte Kontakte mit dänischen Künstlern. Er gründete 1946 zusammen mit Max Walter Svanberg und Ander ...

                                               

Jens Hultén

Jens Hultén wurde als Sohn eines Jazzmusikers geboren. Er wuchs mit seiner Schwester in Stockholm auf. Nach seinem Schulabschluss begann er mit dem Kampfsport, so trainierte er ab 1983 Kung Fu in der vom schwedischen Schauspieler und Fernsehmoder ...

                                               

Jürgen K. Hultenreich

Jürgen K. Hultenreich wuchs in Erfurt auf und arbeitete dort als Schaufensterdekorateur, Musiker, Bibliothekar und Lyrikrezensent. 1966 war er nach einem Fluchtversuch sechs Monate in Erfurt inhaftiert und wurde während dieser Zeit für drei Woche ...

                                               

Craig Hultgren

Craig Hultgren ist ein US-amerikanischer Cellist und Komponist. Hultgren studierte an der University of Iowa und an der Indiana University. Er unterrichtete am Birmingham-Southern College, an der University of Alabama sowie an der Alabama School ...

                                               

Gunnar Hultgren

Gunnar Axel Engelbrekt Hultgren war ein schwedischer evangelisch-lutherischer Theologe und Geistlicher. Von 1958 bis 1967 war er Erzbischof von Uppsala.

Wörterbuch

Übersetzung