ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 210




                                               

Bernhard Hennen

Nach einem Studium der Germanistik, Vorderasiatischen Archäologie und Geschichte arbeitete er als Rundfunkjournalist beim Westdeutschen Rundfunk. Gleichzeitig war er Redakteur der Fantasy-Zeitschrift "ZauberZeit". Für das in Deutschland meistverk ...

                                               

Rudolf Henz

Rudolf Henz ; † 12. Februar 1987 in Wien) war ein österreichischer Schriftsteller und Programmdirektor des Österreichischen Rundfunks.

                                               

Gerhard Herm

Herm studierte am Werner-Friedmann-Institut. Durch das Fulbright-Programm bekam er mit einem Stipendium die Möglichkeit, in den USA zu studieren. Im Anschluss an sein Studium bekam Herm eine Anstellung als Journalist bei der Tagesschau. Später we ...

                                               

Die Herren des Nordens

Die Herren des Nordens ist ein historischer Roman des britischen Schriftstellers Bernard Cornwell. Das Buch erschien 2008 in der deutschen Übersetzung beim Rowohlt Verlag. Es handelt sich hierbei um einen historischen Roman, also um ein Prosa-Wer ...

                                               

Die Herrin von Hay

Die Herrin von Hay ist ein Historischer Roman mit Fantasyelementen der britischen Schriftstellerin Barbara Erskine, der im Original 1986 veröffentlicht wurde und dessen Übersetzung ins Deutsche 1988 erfolgte.

                                               

Klaus Herrmann (Schriftsteller)

Klaus Herrmann entstammte einer Fabrikantenfamilie. Nachdem er 1922 die Reifeprüfung abgelegt hatte, studierte er anschließend bis 1924 Philosophie und Volkswirtschaftslehre in Berlin und Jena. 1926/27 arbeitete er als Gehilfe in einem Verlag, un ...

                                               

Patrick Hertweck

Patrick Hertweck wurde 1972 in Baden-Baden geboren und wuchs später in der Kreisstadt Gaggenau im Murgtal auf. Nach dem Abitur an der Handelslehranstalt in Rastatt bereiste er mit dem Fahrrad viele Gegenden Europas, arbeitete danach im Management ...

                                               

Das Herz des Königs

Das Herz des Königs ist ein Roman der deutschen Schriftstellerin Viola Alvarez aus dem Jahr 2003. Mit dem bei der Verlagsgruppe Lübbe erschienenen Werk feierte die Autorin ihr Debüt. Der Roman erzählt in Form einer fiktiven Autobiographie das Leb ...

                                               

Albert Herzog (Schriftsteller)

Albert Herzog ; † 8. August 1955 in Baden-Baden) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist, Dichter und Erzähler. Er war der ältere Bruder des bekannter gewordenen Schriftstellers Rudolf Herzog.

                                               

Rudolf Herzog

Rudolf Herzog ; † 3. Februar 1943 in Rheinbreitbach) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist, Dichter und Erzähler. Herzog war zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein Bestseller-Autor, die meisten seiner Bücher erreichten Auflagen von mehreren Hu ...

                                               

George Hesekiel

Johann George Ludwig Hesekiel ; † 26. Februar 1874 in Berlin) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Er verwendete anfangs auch das Pseudonym Crescenzio Schwertinger.

                                               

Ludovica Hesekiel

Ludovica Hesekiel wurde als Tochter des Journalisten George Hesekiel und dessen Ehefrau Elisabeth geboren. Ihr Großvater war der Schriftsteller Leberecht Förster. Durch ihren Vater wurden die Dichter Ludwig Tieck und Emanuel Geibel ihre Taufpaten ...

                                               

Georgette Heyer

Georgette Heyers Vater, George, war Dozent am King’s College London und unterstützte ihre literarischen Bestrebungen. Bereits mit siebzehn Jahren schrieb sie – zur Unterhaltung ihres kranken Bruders – ihren ersten Roman, The Black Moth, der 1921 ...

                                               

HHhH

HHhH ist ein historischer Roman des französischen Autors Laurent Binet. Er erschien 2010 und handelt vom Attentat auf den SS-Obergruppenführer, Leiter des Reichssicherheitshauptamtes und Stellvertretenden Reichsprotektor in Böhmen und Mähren in P ...

                                               

Friedrich Hiebel

Friedrich Hiebel ist als Sohn eines Mathematiklehrers zunächst in Wien, nach dessen Tod in Reichenberg aufgewachsen. Ab seinem 15. Lebensjahr besuchte er das Stiftsgymnasium Kremsmünster. 1921 begegnete er Rudolf Steiner, auf dessen Anregung hin ...

                                               

Arnold Hiess

Arnold Hiess besuchte die Volksschule in Sallingberg, die Privat-Hauptschule in Zwettl und die landwirtschaftliche Fachschule am Edelhof. Er ist ausgebildeter Landwirt und lebt mit seiner Familie in Voitschlag, im niederösterreichischen Waldviertel.

                                               

Himmel und Hölle (Jakes)

Himmel und Hölle ist ein historischer Roman des US-amerikanischen Autors John Jakes aus dem Jahr 1987. Er ist die Fortsetzung der Romane Die Erben Kains und Liebe und Krieg aus den Jahren 1982 und 1984 und der Abschluss der Trilogie um die Famili ...

                                               

Hiobs Brüder

Im März 1152 ist Simon zum wichtigsten Berater Henrys aufgestiegen. Er initiiert wesentlich die Heirat von Henry mit Aliénor von Aquitanien. Obwohl die Bischöfe sich weigern, König Stephans Sohn Eustache de Boulogne vorzeitig zum König von Englan ...

                                               

Histoire d’un conscrit de 1813

Erckmann beschreibt zunächst seine Heimatstadt Phalsbourg zu Beginn des 19. Jahrhunderts mit ihren unaufhörlich neu gefüllten Rekrutenlagern, ihren Veteranenvereinen, ihrer Standortverwaltung und ihrem trotz permanentem Alarmzustand malerischen F ...

                                               

Historiografische Metafiktion

Historiografische Metafiktion ist ein Begriff, der 1988 von der Literaturwissenschaftlerin Linda Hutcheon geprägt wurde, um ein neues Genre des postmodernen historischen Romans zu beschreiben, das sich seit den 1960er Jahren großer Beliebtheit er ...

                                               

Historische Romane von Zabern

Die Reihe Historische Romane von Zabern ist eine von 2007 bis 2011 im Verlag Philipp von Zabern erschienene Buchreihe mit belletristischen Titeln aus dem Bereich der historischen Romane. Laut Verlagsauskunft zeichnet sich die Reihe dadurch aus, d ...

                                               

Oskar Höcker (Schauspieler, 1840)

Oskar Höcker war ein deutscher Schauspieler und Schriftsteller. Er ist der Bruder des Schriftstellers Gustav Höcker. Sein Sohn Paul Oskar Höcker war ebenfalls Schriftsteller.

                                               

Paul Oskar Höcker

Paul Oskar Höcker wurde als dritter Sohn des Schriftstellers und Schauspielers Oskar Höcker in Meiningen geboren. Bedingt durch die Engagements seines Vaters verbrachte Höcker seine Kindheit in Karlsruhe. Mit 19 Jahren wechselte er 1884 nach Berl ...

                                               

Irmgard Höfer von Feldsturm

Irmgard Adelheid Rosa Höfer von Feldsturm, geborene Sölch, Böhmen; † 1. Februar 1919 in Wien) war eine österreichische Schriftstellerin. Unter dem Namen Irma von Höfer veröffentlichte sie Feuilletons, Novellen und Romane aus dem Offiziersmilieu u ...

                                               

Lee Hoffman

Lee Hoffman war eine amerikanische Autorin von Science-Fiction- und Westernromanen. Unter ihrem Pseudonym Georgia York schrieb sie von 1979 bis 1983 historisch-romantische Romane.

                                               

Hans Hoffmann (Schriftsteller)

Hans Hoffmann war ein deutscher Schriftsteller. In seinen Novellen und Romanen behandelte er auch seine Heimat Pommern. Ab 1902 war er Generalsekretär der Deutschen Schillerstiftung in Weimar.

                                               

Martin Hofstetter

Hofstetter wurde 1980 in Krems an der Donau in Österreich geboren. In Wien studierte er Mathematik und Schauspielerei. In Berlin schloss Hofstetter an der freien Filmschule Filmarche sein Studium in Dramaturgie ab. Seit 2013 schreibt er für "Euro ...

                                               

Robert Hohlbaum

Robert Hohlbaum war ein deutscher Bibliothekar und Schriftsteller. Er war aktiver Unterstützer der Kulturpolitik des nationalsozialistischen Dritten Reiches.

                                               

Pauline Holdstock

Pauline Holdstock ist eine in England geborene kanadische Essayistin und Verfasserin von historischen Romanen, die 2005 den Ethel Wilson Fiction Prize für ihren Roman Beyond Measure erhielt.

                                               

Cecelia Holland

Cecelia Anastasia Holland ist eine amerikanische Schriftstellerin. Bekannt ist sie vor allem als Autorin historischer Romane.

                                               

Helen Hollick

Helen Hollick ist eine britische Schriftstellerin und Bestsellerautorin, die hauptsächlich Historienromane schreibt. Sie ist die Autorin der Artus-Trilogie Pendragons Banner und der Romane Harold the King und A Hollow Crown.

                                               

Tom Holt

Sein erstes Buch veröffentlichte Holt im Alter von 13 Jahren: Poems by Tom Holt. Während seines Studiums in Oxford begann er, humoristische Fantasy zu schreiben, doch auch gut recherchierte aber nie ganz ernsthafte historische Romane und eine sat ...

                                               

W. O. von Horn

W. O. von Horn, eigentlich Friedrich Wilhelm Philipp Oertel ; † 14. Oktober 1867 in Wiesbaden) war ein deutscher evangelischer Pfarrer und Volks- und Jugendschriftsteller.

                                               

Hörst du, es ist ganz nah

Hörst du, es ist ganz nah ist ein Kinderbuch von Nina Bawden, das 1973 in Großbritannien beim Verlag Victor Gollancz Ltd erschien. Es spielt während des Zweiten Weltkrieges in Wales und handelt von zwei Evakuierten, Carrie und ihrem jüngeren Brud ...

                                               

Sarah A. Hoyt

Sarah A. Hoyt, gebürtig Sarah de Almeida ist eine US-amerikanische Science Fiction- und Fantasy-Autorin, die auch unter den Pseudonymen Sarah DAlmeida und Elise Hyatt schreibt.

                                               

Friedrich Huch

Friedrich Huch wurde 1873 als ältestes Kind des Juristen William Huch und dessen zweiter Ehefrau Marie Huch, einer Tochter des Abenteuer- und Reiseschriftstellers Friedrich Gerstäcker, geboren und war ein Cousin von Ricarda Huch und deren Bruder ...

                                               

Die hundert Tage

Die hundert Tage ist der Napoleon-Roman von Joseph Roth, der 1936 bei Allert de Lange in Amsterdam erschien. Die letzten Tage Napoleons in Frankreich einschließlich der Schlacht bei Waterloo sind ein Desaster. Daneben wird die Lebensgeschichte de ...

                                               

Die Hüter der Rose

Die Hüter der Rose ist ein historischer Roman der Schriftstellerin Rebecca Gablé aus dem Jahr 2005. Er schließt an ihren ersten historischen Roman der Waringham-Saga Das Lächeln der Fortuna an.

                                               

Ich, der Allmächtige

Ich, der Allmächtige ist ein 1974 erschienener historischer Roman des paraguayischen Romanautors Augusto Roa Bastos. Zusammen mit Der Herbst des Patriarchen, einem Roman des kolumbianischen Literatur-Nobelpreisträger Gabriel García Márquez aus de ...

                                               

Conn Iggulden

Conn Iggulden unterrichtete Englisch an der Londoner Universität und war sieben Jahre als Lehrer tätig, bevor er begann historische Romane zu verfassen. Iggulden ist verheiratet und hat einen Sohn. Er lebt mit seiner Familie in Hertfordshire. Bek ...

                                               

Ikarien (Roman)

Ikarien ist ein historischer Roman von Uwe Timm, der 2017 bei Kiepenheuer & Witsch erschien. Das von Ulrich Noethen gesprochene Hörbuch erschien im gleichen Jahr bei Random House Audio.

                                               

Paul Ilg

Paul Ilg wurde in Salenstein als unehelicher Sohn der Bauerntochter und Fabrikarbeiterin Marie Ilg geboren. In seinen ersten drei Lebensjahren wuchs er auf dem Bauernhof der Grosseltern auf und wurde nach deren Tod als Verdingbub zu Verwandten na ...

                                               

Imperium (Harris)

Imperium ist ein historischer Roman des britischen Schriftstellers Robert Harris. Das Werk bildet den ersten Teil einer als Trilogie angelegten Biographie des römischen Anwalts, Politikers und Redners Marcus Tullius Cicero. Das Buch wurde am 4. S ...

                                               

Bernhard Severin Ingemann

Bernhard Severin Ingemann war ein dänischer Schriftsteller. Unter dem Einfluss der deutschen Romantik entstand seine Lyrik. Es folgten historische Romane, die an Walter Scott angelehnt sind. Im Spätwerk Ingemanns überwogen dann tiefreligiöse Gedi ...

                                               

Karlheinz Ingenkamp

Nach seiner Ausbildung zum Volksschullehrer studierte Karlheinz Ingenkamp ab 1947 an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Freien Universität Berlin Geschichte, Deutsch, Pädagogik, Psychologie und Philosophie und beendete es mit dem Staats ...

                                               

Die Insel der Pinguine

Die Insel der Pinguine ist ein 1908 erschienener historischer Roman des französischen Autors Anatole France. Vorgeblich eine Chronik des fiktiven Landes Alka in acht Büchern, ist der Roman eine Satire auf die Geschichte Frankreichs im Besonderen ...

                                               

Die Insel des vorigen Tages

Die Insel des vorigen Tages ist der dritte Roman von Umberto Eco, der 1994 im italienischen Original unter dem Titel Lisola del giorno prima und 1995 in der deutschen Übersetzung von Burkhart Kroeber erschienen ist. Er erzählt die angeblich wahre ...

                                               

Alex Irvine

Alexander Christian Irvine ist ein US-amerikanischer Science-Fiction und Fantasy-Schriftsteller, der seine Werke als Alex Irvine oder Alexander C. Irvine veröffentlicht.

                                               

Volker Issmer

Die Familie wurde nach dem Zweiten Weltkrieg im Frühjahr 1946 aus Schlesien vertrieben und ließ sich in Kloster Oesede bei Osnabrück nieder. Hier besuchte Issmer die Volksschule und anschließend den altsprachlichen Zweig des Ratsgymnasiums Osnabr ...

                                               

Ivanhoe

Ivanhoe ist ein 1820 publizierter Roman von Sir Walter Scott und zugleich der Name der Hauptperson des Romans, des Kreuzritters Sir Wilfred of Ivanhoe. Die Geschichte thematisiert die Rivalitäten in England zwischen Angelsachsen und Normannen nac ...

Wörterbuch

Übersetzung