ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 203




                                               

Lucrezia Borgia (1953)

Lucrezia Borgia ist ein italienisch-französischer Spielfilm aus dem Jahr 1953 von Christian-Jaque. Die Hauptrollen sind mit Martine Carol, Pedro Armendáriz und Massimo Serato besetzt. Das Drehbuch verfasste der Regisseur zusammen mit Jacques Sigu ...

                                               

Ludwig II. (1955)

Ludwig II., auch bekannt als Ludwig II. – Glanz und Ende eines Königs und Ludwig II. – Glanz und Elend eines Königs, ist ein deutscher Historienfilm aus dem Jahr 1955 von Regisseur Helmut Käutner. Die Handlung basiert auf einer Erzählung von Kadi ...

                                               

Ludwig der Zweite, König von Bayern

Ludwig der Zweite, König von Bayern ist ein 1929 von Wilhelm Dieterle gedrehter, deutscher Historien-Stummfilm. Dieterle übernahm selbst die Titelrolle.

                                               

Ludwig – Requiem für einen jungfräulichen König

Ludwig – Requiem für einen jungfräulichen König ist ein zweiteiliger, deutscher Spielfilm aus dem Jahre 1972 von Hans-Jürgen Syberberg mit Harry Baer in der Titelrolle.

                                               

Die Luftbrücke – Nur der Himmel war frei

Die Luftbrücke – Nur der Himmel war frei ist ein Fernseh-Zweiteiler, der die Berliner Luftbrücke thematisiert. Er wurde 2005 im Auftrag von Sat.1 von teamWorx unter der Regie von Dror Zahavi produziert.

                                               

Luisa Sanfelice (Film)

Luisa Sanfelice ist ein zweiteiliger italienisch-französischer Historienfilm aus dem Jahr 2004 von Paolo Taviani und Vittorio Taviani. Das Drehbuch entstand nach dem gleichnamigen Roman des älteren Alexandre Dumas. Eine deutschsprachige Aufführun ...

                                               

Luise, Königin von PreuSen

Luise, Königin von Preußen ist ein 1931 entstandenes Historiendrama aus der Zeit der napoleonischen Kriege mit dem Stummfilmstar Henny Porten in der Titelrolle und Gustaf Gründgens in der Rolle ihres königlichen Gemahls. Regie führte Carl Froelic ...

                                               

Luther (1965)

Anfang des 16. Jahrhunderts beginnt ein junger Mönch des Augustinerklosters in Erfurt namens Martin Luther den Verkauf von Ablässen mittels 95 Thesen zu kritisieren. Heißt zunächst Luthers Gegner Tetzel so zeigt sich doch bald, dass Papst Leo X. ...

                                               

Lützower

Lützower ist ein 1972 produzierter DEFA-Historienfilm. Er wurde von Filmregisseur Werner W. Wallroth nach dem gleichnamigen Theaterstück von Hedda Zinner aus dem Jahr 1955 gedreht, die auch am Szenarium beteiligt war, während Walter Janka als Dra ...

                                               

Die Macht des Bösen (2017)

Die Macht des Bösen, international auch als HHhH vertrieben, ist ein im Jahr 2017 produzierter Spielfilm. Im Mittelpunkt des Geschehens steht zum einen der rasante Aufstieg von Reinhard Heydrich, wie auch Planung und Durchführung der Operation An ...

                                               

Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm ist ein deutsch-belgischer Spielfilm von Joachim A. Lang aus dem Jahr 2018 mit Lars Eidinger als Bertolt Brecht, Tobias Moretti als Macheath / Mackie Messer, Hannah Herzsprung als Polly / Carola Neher und ...

                                               

Madame Bovary (1937)

Landarzt Dr. Bovary hat Emma, eine schöne, sinnliche Frau, geheiratet. In der Ehe mit dem zwar gutherzigen und anständigen, aber auch schrecklich langweiligen Mann ist sie alles andere als glücklich. Das Paar ist in das Provinzstädtchen Yonville ...

                                               

Madame Bovary und ihre Liebhaber

Madame Bovary und ihre Liebhaber ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Vincente Minnelli aus dem Jahr 1949. Emma Bovary, gespielt von Jennifer Jones, weiß die Liebe ihres Mannes nicht zu schätzen und zerbricht nicht nur an ihrer Beziehung zu Ro ...

                                               

Madame Dubarry (1919)

In sieben Akten wird der folgende Inhalt dargestellt: Die arme Jeanne arbeitet im Hutmacherladen der Madame Labille. Sie und der Student Armand de Foix sind ein Paar, dennoch ist Jeanne nicht abgeneigt, als ihr der spanische Gesandte Don Diego de ...

                                               

Madame Récamier

Madame Récamier ist ein zu Beginn des napoleonischen Zeitalters spielender deutscher Ausstattungs- und Historienfilm aus dem Jahre 1920 von Joseph Delmont mit Fern Andra und Bernd Aldor in den Hauptrollen.

                                               

Das Mädchen auf dem Meeresgrund

Das Mädchen auf dem Meeresgrund ist der Titel einer Verfilmung der ersten Tauchexpedition von Hans Hass im Roten Meer im Jahr 1950. Die Hauptrollen spielten Yvonne Catterfeld und Benjamin Sadler. Der Film ist eine Co-Produktion vom ZDF und ORF. A ...

                                               

Das Mädchen Johanna

Das Mädchen Johanna ist ein deutscher Historienspielfilm aus dem Jahre 1935 mit nationalsozialistischen Propagandaelementen. Unter der Regie von Gustav Ucicky spielt Angela Salloker die Titelheldin.

                                               

Mädchenjahre einer Königin (1954)

Mädchenjahre einer Königin ist ein österreichischer Film aus dem Jahr 1954 von Ernst Marischka. In diesem Film, einer Neuverfilmung von Marischkas gleichnamiger Inszenierung aus dem Jahr 1936 nach der Komödie von Sil-Vara aus dem Jahr 1932, stell ...

                                               

Made in Germany – Ein Leben für Zeiss

Made in Germany – Ein Leben für Zeiss ist ein Historienfilm aus dem Jahre 1957. Er erzählt und handelt von der Entwicklung der berühmten Zeiss-Mikroskope und dem Leben des Physikers Ernst Abbe. Der Film wurde am 24. Januar 1957 uraufgeführt.

                                               

Die Maharani von Dschansi

Die Maharani von Dschansi ist ein indischer Historienfilm von Sohrab Modi aus dem Jahr 1953. Er wird häufig als erster indischer Farbfilm in Technicolor bezeichnet. Die deutschsprachige Aufführung entsprach der 1956 veröffentlichten, um die Musik ...

                                               

The Making of Jesus Christ

The Making of Jesus Christ mit dem Untertitel "Eine persönliche Spurensuche" ist ein dokumentarisches Essay aus Schweizer Produktion von Luke Gasser über das Leben Jesu von Nazaret. Der Film wurde im Oktober 2012 in Warschau am Internationalen Fi ...

                                               

Mal-Mo-E: The Secret Mission

Mal-Mo-E: The Secret Mission ist ein Historienfilm der südkoreanischen Drehbuchautorin und Regisseurin Eom Yu-na aus dem Jahr 2019. Der Film basiert auf historischen Begebenheiten, die sich im von Japan besetzten Korea in den 1930er und 1940er Ja ...

                                               

Maluala

Maluala ist ein kubanischer Film aus dem Jahr 1979. Es handelt sich um den letzten Teil der Filmtrilogie des Regisseurs Sergio Giral über den Freiheitskampf der kubanischen Sklaven. Der Film wurde beim Internationalen Festival des Neuen Lateiname ...

                                               

Mangala – Indische Liebe und Leidenschaft

Jai Tilak gehört der nordindischen Rajputenkaste an und ist von Beruf Bauer. Seine Loyalität gegenüber dem Maharaja ist dessen Kindern, dem Cadillac-fahrenden Prinz Shamsher Singh und der stolzen Prinzessin Rajshree, ein Dorn im Auge. Bei einem f ...

                                               

Der Mann aus dem Eis

Der Mann aus dem Eis ist ein deutsch-italienisch-österreichischer Abenteuerfilm von Felix Randau, der am 8. August 2017 im Rahmen des Internationalen Filmfestivals von Locarno seine Premiere feierte. Die fiktive Geschichte des Films ist in prähis ...

                                               

Der Mann, der Eichmann jagte

Der Mann, der Eichmann jagte ist ein Fernsehfilm, der, basierend auf dem Roman Eichmann in My Hands von Peter Zvi Malkin und Harry Stein, 1996 unter Regie von William A. Graham entstand.

                                               

Ein Mann zu jeder Jahreszeit

Ein Mann zu jeder Jahreszeit ist die Verfilmung der Lebensgeschichte von Thomas Morus. Der Film, der 1966 unter der Regie von Fred Zinnemann gedreht wurde, basiert auf dem Bühnenstück Thomas Morus von Robert Bolt, der auch das Filmdrehbuch verfas ...

                                               

Die Männer von Saint Malo

Die Männer von Saint Malo ist eine Abenteuer-Fernsehserie aus dem Jahre 1966, die 1975 vom Deutschen Fernsehfunk synchronisiert und in der DDR ausgestrahlt wurde. Die fiktive Handlung ist im 17. Jahrhundert angesiedelt und spielt in Saint-Malo so ...

                                               

Marco Polo (1982)

Marco Polo ist der Titel einer vierteiligen Miniserie, die 1982 produziert wurde und in der Ken Marshall die Hauptrolle spielt. Sie erzählt die wahre Geschichte von den Abenteuern des venezianischen Kaufmannssohnes Marco Polo. Es war die erste Zu ...

                                               

Maria Ilona

Maria Ilona ist ein zur Zeit der Ungarischen Revolution 1848/1849 spielendes, deutsches Historiendrama aus dem Jahre 1939 von Geza von Bolvary, das als Anti-Habsburger-Pamphlet konzipiert wurde. Die Titelrolle verkörpert Paula Wessely, weitere Ha ...

                                               

Maria Stuart (1927)

Der Film betrachtet vor allem die menschliche Seite des tragischen Lebens der schottischen Königin. Als Katholikin um innerstaatlichen und innerreligiösen Ausgleich bemüht, will sie mit einem Vertragswerk die protestantischen Stände ruhig stellen ...

                                               

Maria Stuart – Blut, Terror und Verrat

Maria Stuart – Blut, Terror und Verrat von Gillies MacKinnon ist ein Historienzweiteiler der BBC aus dem Jahr 2004, der im Schottland und England des 16. und frühen 17. Jahrhunderts angesiedelt ist. Die Titelrolle der Maria Stuart spielt die fran ...

                                               

Maria Stuart, Königin von Schottland (2018)

Maria Stuart, Königin von Schottland ist ein britisches historisches Filmdrama von Josie Rourke über den Kampf Maria Stuarts mit Königin Elisabeth I. um den englischen Thron. Es markiert das Spielfilmdebüt der künstlerischen Leiterin des Donmar W ...

                                               

Maria Theresia (Fernsehserie)

Maria Theresia ist eine österreichisch-tschechische Miniserie von Robert Dornhelm mit Marie-Luise Stockinger bzw. Stefanie Reinsperger als Maria Theresia. Teil 1 und 2 wurden am 11. Dezember 2017 im Schloss Esterházy präsentiert und am 27. und 28 ...

                                               

Maria Walewska (Film)

Maria Walewska ist ein US-amerikanischer Spielfilm mit Greta Garbo und Charles Boyer unter der Regie von Clarence Brown über die Romanze zwischen der polnischen Gräfin Maria Walewska und Napoleon Bonaparte. Er wurde am 4. November 1937 in den nat ...

                                               

Marie Kroyer (Film)

Marie Kroyer ist ein Historienfilm aus dem Jahr 2012, der unter der Regie von Bille August entstand. Im Mittelpunkt der Handlung steht Marie Kroyer, die ihren verschiedenen Rollen als Malerin, Ehefrau und Mutter gerecht zu werden versucht. Letztl ...

                                               

Marquis d’Eon, der Spion der Pompadour

Am französischen Königshof zur Zeit Ludwig XV geht es im 18. Jahrhundert drunter und drüber. Der König gibt sich eher den privaten Freuden als den Staatsgeschäften hin, und die tatsächliche Machthaberin ist Madame Pompadour, die Mätresse des Köni ...

                                               

Die Marquise von O. (1976)

Die Marquise von O. ist eine deutsch-französische Literaturverfilmung von Éric Rohmer aus dem Jahr 1976 nach der gleichnamigen Novelle von Heinrich von Kleist.

                                               

Marschall Vorwärts (1932)

Marschall Vorwärts ist ein deutscher Spielfilm von Heinz Paul aus dem Jahre 1932 mit Paul Wegener in der Titelrolle als Gebhard Leberecht von Blücher.

                                               

Martin Luther (1923)

Martin Luther war ein deutscher Historienfilm von Karl Wüstenhagen aus dem Jahr 1923, der zeitweise unter dem Titel Martin Luther - Der Kampf seines Lebens angekündigt wurde. Der Film gilt als verschollen.

                                               

Martin Luther (1953)

Martin Luther ist ein Spielfilm über das Leben Martin Luthers aus dem Jahr 1953, in dem Irving Pichel Regie führte und zugleich die Rolle des Gregor Brück übernahm. Die Haupt- und Titelrolle spielte Niall MacGinnis.

                                               

Martin Luther, Heretic

Martin Luther, Heretic, 1983 mit Jonathan Pryce in der Haupt- und Titelrolle, ist ein Spielfilm der zum 500. Geburtstag Martin Luthers im Jahre 1983 gedreht wurde. Der Film war eine BBC-TV-Produktion in Zusammenarbeit mit amerikanischen Lutherane ...

                                               

Der Massenmörder von London

Der Massenmörder von London ist ein US-amerikanisches Horrorfilm-Drama aus dem Jahre 1962 von Roger Corman mit Vincent Price in der Hauptrolle. Der Film orientiert sich passagenweise an William Shakespeares Königsdramen Richard III. und Macbeth.

                                               

Master & Commander – Bis ans Ende der Welt

Master and Commander – Bis ans Ende der Welt ist ein Film von Peter Weir aus dem Jahr 2003, der auf Motiven aus dem Roman Manöver um Feuerland und anderen Büchern der Aubrey-Maturin-Serie von Patrick O’Brian beruht. Im Mittelpunkt stehen neben de ...

                                               

Mata Hari (1927)

Kurz vor und während des Ersten Weltkriegs. Die niederländische Tänzerin Margaretha Zelle hat ein Verhältnis mit dem russischen Großfürsten Boris. Als sie den schmucken russischen Bauern Grigori kennenlernt, verliebt sich die später als Mata Hari ...

                                               

Mata Hari, Agent H. 21

Mata Hari, Agent H. 21 ist ein französischer Spionagefilm aus dem Jahr 1964. Jeanne Moreau spielte darin die Titelrolle und Jean-Louis Trintignant ihren Liebhaber. Jean-Louis Richard führte Regie, zusammen mit François Truffaut verfasste er auch ...

                                               

Mata Hari – Tanz mit dem Tod

Die Offizierin des deutschen Geheimdienstes Elsbeth Schragmüller schult 1916 im Ersten Weltkrieg die Nackttänzerin "Mata Hari" als Geheimagentin, um sie in den einflussreichen Kreisen in Paris spionieren zu lassen.

                                               

Das Matthäus-Evangelium

Das Matthäus-Evangelium ist der Titel einer vierteiligen Bibelverfilmung von 1993, die das titelgebende Evangelium nach Matthäus wortgetreu wiedergibt. Erstmals wurde dabei ein biblisches Buch von Anfang bis Ende verfilmt, teils mit Laiendarstell ...

                                               

Die Mauer – Berlin ’61

Die Mauer – Berlin ’61 ist ein deutscher Fernsehfilm von Drehbuchautor und Regisseur Hartmut Schoen aus dem Jahr 2006. Der Film wurde bis 2009 in über 70 Länder verkauft.

                                               

Max Hölz. Ein deutsches Lehrstück

Max Hölz. Ein deutsches Lehrstück ist ein deutscher Fernsehfilm von 1972 und thematisiert die revolutionären Aktionen von Max Hölz während der Märzkämpfe in Mitteldeutschland 1921. Zeitgenössischer Hintergrund der Produktion war die Tätigkeit der ...

Wörterbuch

Übersetzung