ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst?


                                               

Jay Abel Hubbell

Jay Abel Hubbell war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1873 und 1883 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.

                                               

William Spring Hubbell

William Spring Hubbell war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1843 und 1845 vertrat er den Bundesstaat New York im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Adolf von Hübbenet

Am 26. Juli 1882 war er bei den Bayreuther Festspielen in der Uraufführung des Parsifal von Richard Wagner einer der vier Knappen. Hübbenet war danach von 1882 bis 1890 am Hoftheater Hannover engagiert, von 1890 bis 1892 am Hoftheater in Kassel, ...

                                               

Horst Hübbers

Der neunjährige Hübbers wurde im Winter 1949 beim Eishockeyspiel auf der zugefrorenen Düssel unmittelbar am Eisstadion an der Brehmstraße entdeckt. In der Saison 1949/50 trat der Eishockeyabteilung den Düsseldorfer EG bei, wo er zum Profi ausgebi ...

                                               

Jürgen Hubbert

Jürgen Hubbert ist ein deutscher Maschinenbau-Ingenieur und Manager. Er war ab dem 16. Dezember 1998 bis zum 6. April 2005 Mitglied des Vorstands der damaligen DaimlerChrysler AG und in dieser Funktion verantwortlich für die Mercedes Car Group.

                                               

Marion King Hubbert

Marion King Hubbert, genannt King Hubbert, war ein US-amerikanischer Geologe und Geophysiker. Er arbeitete für das Shell-Forschungslabor in Houston und leistete verschiedene bedeutende Beiträge zur Geologie und Geophysik, von denen sich einige au ...

                                               

Hans Hubberten

Hans Hubberten war ein deutscher Drehbuchautor. Er schrieb als Autor zahlreiche Fernsehshows und war maßgeblich am großen Erfolg u. a. der Peter Alexander Show beteiligt.

                                               

Wilhelm Hübbe-Schleiden

Hübbe-Schleiden wurde am 20. Oktober 1846 als jüngster Sohn des Staatsbeamten Wilhelm Hübbe und dessen Ehefrau Wilhelmine Maria Sophie Eleonore Schleiden in Hamburg geboren. Im Alter von neun Jahren starb seine Mutter. Er besuchte ein Hamburger G ...

                                               

Adam Hubble

Adam Hubble spielte hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour. Er feierte 13 Doppelsiege auf der Future Tour. Auf der Challenger Tour gewann er drei Doppelturniere. Zum 24. August 2009 durchbrach er erstmals die Top 200 de ...

                                               

Eddie Hubble

John Edgar "Eddie" Hubble ist ein US-amerikanischer Jazzposaunist. Hubble lernte Posaune von seinem Vater, dem Posaunisten und Los Angeles-Studiomusiker Harriss Hubble. Auf der High School hatte er eine Band mit seinem Schulfreund Bob Wilber. 194 ...

                                               

Carl Leavitt Hubbs

Carl Leavitt Hubbs war der Sohn von Charles Leavitt Hubbs und Elizabeth Hubbs, geborene Goss. Sein Vater war Farmer, Eigner einer Eisenmine und Herausgeber einer Zeitung. Die Familie machte mehrere Umzüge, bevor sie sich in San Diego niederließ u ...

                                               

Orlando Hubbs

Orlando Hubbs war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1881 und 1883 vertrat er den Bundesstaat North Carolina im US-Repräsentantenhaus.

                                               

Wayne Hubbs

Wayne Hubbs, Sohn von Josephinea Jenna Joanna Wilkinson 1852–1924 und William Harvey Hubbs 1855–1931, wurde 1891 im Mohave County geboren und wuchs dort auf. Sein Vater war Sheriff von Kingman und Kämmerer vom Mohave County. Wayne Hubbs hatte ein ...

                                               

Karl Hubbuch

Karl Hubbuch war Sohn eines Karlsruher Telegraphenbeamten. Hubbuch besuchte zwischen 1908 und 1912 die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, wo er Freundschaft mit Rudolf Schlichter und Georg Scholz schloss. Er studierte danach an d ...

                                               

Henry Hübchen

Henry Hübchen ist ein deutscher Schauspieler. Er war einer der profiliertesten Charakterdarsteller der DDR. Im wiedervereinigten Deutschland wurde er insbesondere durch seine Zusammenarbeit mit dem Theaterregisseur Frank Castorf an der Berliner V ...

                                               

Alexander Hübe

Alexander Hübe ist ein deutscher Handballtorwart. Er spielt für die SG Leutershausen in der Oststaffel der 3. Liga. Hübe begann mit dem Handballspielen 1989 in der Jugend des SV Oebisfelde. Von 1999 bis 2008 spielte er in verschiedenen Mannschaft ...

                                               

Carl August Hube

Hube besuchte das Gymnasium seiner Heimatstadt und arbeitete danach als Lithograf an der Greifswalder Universitätsdruckerei. Er bildete sich privat weiter und war dann ab Neujahr 1849 interimistisch als Zeichenlehrer am Gymnasium in Greifswald tä ...

                                               

Hans-Valentin Hube

Hans-Valentin Hube, auch Hans Hube, ; † 21. April 1944 bei Ainring) war ein deutscher Heeresoffizier, zuletzt Generaloberst im Zweiten Weltkrieg, und einer von 27 Trägern des Eichenlaubs mit Schwertern und Brillanten zum Ritterkreuz des Eisernen ...

                                               

Jörg Hube

Der in Brandenburg geborene Jörg Hube wuchs in Dießen am Ammersee und in München auf. "Seine Mutter war alleinerziehend und gab den kleinen Jörg ins Heim, als er drei Jahre alt war. In ergreifenden Kinderbriefen bittet er darum, dass sie ihn dort ...

                                               

Jean Hubeau

Jean Hubeau kam im Alter von neun Jahren an das Pariser Konservatorium, wo er Komposition bei Paul Dukas, Klavier bei Lazare Lévy, Harmonielehre bei Jean und Kontrapunkt bei Noel Gallon studierte. 1934 gewann er mit der Kantate La Légende de Rouk ...

                                               

Benno Hübel

Curt Benno Hübel war ein deutscher Architekt bzw. Baumeister und Bauunternehmer in Dresden, von dessen Bauten heute einige unter Denkmalschutz stehen. Über Hübels Ausbildung sind kaum Einzelheiten bekannt; als 16-Jähriger arbeitete er auf der Bau ...

                                               

Felix Hübel

Felix Hübel besaß eine umfangreiche, 15000 Blatt umfassende Sammlung von Buntpapieren, die er selbst katalogisiert hatte und in eigens entwickelten Spezialkästen aufbewahrte. Darunter früheste Brokat- und Bronzefirnispapiere des ausgehenden 17. J ...

                                               

Herbert Hübel

Herbert Hübel ist ein österreichischer Rechtsanwalt und Sportfunktionär. Der promovierte Jurist leitet mit seinen Partnern eine Rechtsanwaltskanzlei in Salzburg. Bereits sein Vater, ebenfalls Jurist, war als Fußballfunktionär tätig. Seit 1984 ist ...

                                               

Manfred Hubele

Hubele arbeitete von 1973 bis 2005 für den Saarländischen Rundfunk und erlangte als Fußball- und Motorsportreporter Bekanntheit. Der Motorsport war seine Leidenschaft. Aber auch Boxen, Billard und Fußball gehörten zu Manfred Hubeles Spezialgebiet ...

                                               

Lubentius Huben

Lubentius Huben war ein kurpfälzischer Regierungsrat und Wohltäter der katholischen Kirche, dessen Barockepitaph sich in der Mannheimer Pfarrkirche St. Sebastian erhalten hat.

                                               

Marko Hübenbecker

Marko Hübenbecker holte bei der Bob-Weltmeisterschaft in Lake Placid zusammen mit Pilot Manuel Machata, Christian Poser und Andreas Bredau die Bronzemedaille. Ein Jahr später folgte im Bob von Pilot Maximilian Arndt, zusammen mit Alexander Rödige ...

                                               

Erhard Hübener

Erhard Hübener war ein deutscher Politiker. Von Dezember 1946 bis Oktober 1949 war der erste Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt und einziger nichtkommunistischer Regierungschef in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands.

                                               

Georg Albert Hübener

Hübener widmete sich zuerst dem Kaufmannstand und war vier Jahre im Bankhaus Mendelssohn-Bartholdy in Hamburg tätig. Doch länger duldete es ihm nicht in diesem Berufe, er nahm dramatischen Unterricht bei August Niemann und betrat am 1. Oktober 18 ...

                                               

Helmuth Hübener

Helmuth Günther Hübener war der jüngste vom Volksgerichtshof zum Tode verurteilte und hingerichtete Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

                                               

Hermann Albert Hübener

Hübener absolvierte eine kaufmännische Lehre in Potsdam, bevor er 1826 in Hamburg eine Stelle als Kommis antrat. 1829 gründete Hübener zusammen mit seinem Vetter Wilhelm Weinkauff die Handelsfirma Weinkauff & Hübener. Der Schwerpunkt ihres Handel ...

                                               

Johann Wilhelm Peter Hübener

Johann Wilhelm Peter Hübener, auch Huebener, war ein deutscher Botaniker. Sein botanisches Autorenkürzel lautet "Huebener".

                                               

Otto Hübener

Ernst Otto Hübener war ein deutscher Versicherungskaufmann und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

                                               

Rudolf Hübener

Rudolf Hübener, Sohn eines Schmiedes in Neuhaldensleben, fuhr nach abgeschlossener Schule und einer Ausbildung zum Buchhalter in der Bergschlossbrauerei in Haldensleben zunächst für einige Jahre als Matrose zur See. Nach seiner Rückkehr studierte ...

                                               

Thomas Hübener

Thomas Hübener spielte in der Jugend bei TuSpo Richrath und Union Solingen, ehe er im Alter von 16 Jahren zu Bayer 04 Leverkusen wechselte. Seine Karriere begann der Abwehrspieler 2001 bei den Amateuren von Bayer Leverkusen. 2002 wechselte er zu ...

                                               

Wolfgang Hübener (Philosophiehistoriker)

Wolfgang Hübener war ein deutscher Philosophiehistoriker. Er studierte ab dem Wintersemester 1953/54 Germanistik, Philosophie und Psychologie an der FU Berlin. 1960 wurde er mit der Dissertation Untersuchungen zur Denkart Martin Heideggers promov ...

                                               

Wolfgang Hübener (Prähistoriker)

Wolfgang Hübener war ein deutscher Prähistoriker. Nach dem Studium der Ur- und Frühgeschichte wurde Hübener am 14. Januar 1952 an der Universität Kiel bei Ernst Sprockhoff mit der Arbeit Die Keramik von Haithabu promoviert. Für diese Arbeit erhie ...

                                               

Jakob Hübens

Jakob Hübens war Kaufmann, Ratsherr und Lübecker Bürgermeister. Die Lübecker Kaufmannsfamilie Hübens stammte ursprünglich aus den Niederlanden, von wo aus der Urgroßvater Hübens zugewandert war. Bereits im Alter von 25 Jahren übernahm er 1679 das ...

                                               

Josef Hubeny

Josef Hubeny ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Der Offensivspieler hat für den SSV Jahn Regensburg in der damals erstklassigen Fußball-Oberliga Süd von 1949 bis 1958 insgesamt 129 Ligaspiele absolviert und dabei 64 Tore erzielt. Als Re ...

                                               

Viktor Huber von Gleichenstein

Viktor Franz Freiherr Huber von Gleichenstein war ein deutscher Verwaltungsjurist und Landrat verschiedener Landkreise in Baden bzw. Baden-Württemberg.

                                               

Achilles Huber

Achilles Huber kam am 9. Februar 1776 in Sissach als Sohn des Pfarrers Johann Jakob Huber zur Welt. Seinen ersten Unterricht könnte Achilles Huber bei Johann Ulrich Büchel in Basel erhalten haben. Anschliessend absolvierte er eine vierjährige Ste ...

                                               

Adolf Huber (FuSballspieler)

Adolf "Dolfi" Huber war ein österreichischer Fußballspieler. Der Mittelstürmer gewann mit der Wiener Austria insgesamt dreimal die österreichische Meisterschaft und ist mit 151 Toren bis heute drittbester Ligaschütze der Veilchen.

                                               

Adolf Huber (Musiker)

Gustav Adolf Huber kam als zweites Kind einer Magdeburger Konditorfamilie zur Welt. Von 1888 bis 1892 studierte er Musik, zunächst an der Großherzoglichen Orchester-, Musik- und Opernschule in Weimar, später am Leipziger Konservatorium u. a. bei ...

                                               

Ahmed Huber

Ahmed Huber war ein zum Islam konvertierter Schweizer Bankmanager und Journalist. Deutsche, Schweizer und amerikanische Behörden bezeichneten ihn als Rechtsextremisten sowie als "Bindeglied zwischen der weltweiten Revisionistenszene und islamisti ...

                                               

Albert Huber (Diplomat)

Albert Huber war ein Schweizer Diplomat und von 1951 bis 1958 Gesandter beziehungsweise Botschafter der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Deutschland.

                                               

Alex Huber (Musiker)

Huber entdeckte im Alter von zehn Jahren das Schlagzeug; bald darauf erhielt er Instrumentalunterricht an der Musikschule Zug. Zwischen 2004 und 2008 studierte er an der Musikhochschule Luzern bei Norbert Pfammatter, Fabian Kuratli, Pierre Favre ...

                                               

Alexander Huber (Bergsteiger)

Alexander Huber ist ein deutscher Profibergsteiger und Extremkletterer. Er lebt im Berchtesgadener Land. Er und sein älterer Bruder Thomas Huber machten sich als die "Huberbuam" einen Namen als Extremkletterer. Alexander Huber ist seit 1992 staat ...

                                               

Alexander Huber (FuSballspieler, 1985)

Der defensive Mittelfeldspieler wechselte 1999 aus Neustadt bei Marburg vom dortigen VfL zu Eintracht Frankfurt und war dort meistens als rechter Außenverteidiger im Einsatz. Er konnte sich aber keinen Stammplatz in der Bundesligamannschaft erkäm ...

                                               

Alexander Huber (FuSballspieler, 1999)

Huber begann seine Karriere beim SC Admira Dornbirn. Im Oktober 2016 debütierte er gegen den FC Bizau für die erste Mannschaft von Admira Dornbirn in der Vorarlbergliga. Sein erstes Tor erzielte er im Mai 2017 bei einem 3:2-Sieg gegen den SC Röth ...

                                               

Alexander Huber (Koch)

Alexander Huber entstammt einer Gastwirtsfamilie, die seit 1612 eine Gaststätte in Pleiskirchen, den "Huberwirt", führt. Nach der Ausbildung 1994–1997 bei Burghausen ging Huber 1997 zum Hotel Bareiss in Baiersbronn zu Oliver Ruthardt und Claus-Pe ...

                                               

Alexander Huber (Schauspieler)

Alexander Huber ist ein deutscher Theater- und Fernsehschauspieler. Alex Huber spielt bisher in einigen Fernsehserien und Kurzfilmen mit. Außerdem stand er bereits auf verschiedenen Theaterbühnen. Einem größeren Publikum wurde er durch die Rolle ...

Wörterbuch

Übersetzung